Mai 19, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Klimaaktivistin Greta Thunberg wurde in den Niederlanden festgenommen – DW – 04.06.2024

Klimaaktivistin Greta Thunberg wurde in den Niederlanden festgenommen – DW – 04.06.2024

Niederländische Behörden haben einen prominenten Schweden festgenommen Klimaaktivistin Greta Thunbergzusammen mit mehreren Demonstranten der Extinction Rebellion, nachdem sie eine Autobahn in Den Haag besetzt hatten.

Thunberg und Mitglieder der Extinction Rebellion Sie wurden gesehen, wie sie in einem Bus warteten, während die Polizei weitere Personen festnahm. Der Protest richtete sich gegen Subventionen für fossile Brennstoffe.

Dutzende Polizisten, darunter Beamte auf Pferden, wurden gesehen, wie sie Demonstranten daran hinderten, die Autobahn A12 zu erreichen, die zum Parlament in Den Haag führt.

Die Aktivisten der Gruppe wurden verboten Autobahn mehr als 30 Mal Zuvor aus Protest gegen die Unterstützung. Einer kleinen Gruppe von Menschen gelang es, auf einer anderen Straße Platz zu nehmen, und sie wurden festgenommen, nachdem sie die Anweisungen der Polizei zum Verlassen ignoriert hatten.

Proteste gegen Subventionen für fossile Brennstoffe

Die Demonstranten winkten und riefen: „Wir sind nicht aufzuhalten, eine andere Welt ist möglich.“

„Es ist wichtig, heute zu demonstrieren, weil wir in einer weltweiten Notlage leben“, sagte Thunberg gegenüber AFP. Sie fügte hinzu: „Wir müssen alles tun, um diese Krise zu vermeiden und Menschenleben zu retten.“

Auf die Frage, ob sie Angst vor einer Verhaftung habe, antwortete Thunberg: „Warum sollte ich mir Sorgen machen?“

Extinction Rebellion organisierte einen Protest, um ein Ende der fossilen Brennstoffe zu fordern Foto: Ramon van Vlemen/DPA/AAP/Image Alliance

Extinction Rebellion sagte, es werde weiterhin Proteste organisieren, bis die niederländische Regierung aufhört, öffentliche Gelder zur Unterstützung der Öl- und Gasindustrie zu verwenden.

„Unterdessen wütet die Umweltkrise weiter Die scheidende Regierung des Landes „Tut so, als hätten wir alle Zeit der Welt, wenn die Krise gerade da ist“, sagte Extinction Rebellion in einer Erklärung, die auf der Website von X veröffentlicht wurde.

Siehe auch  Sudanesen, die aus dem Norden fliehen, stehen vor einer beschwerlichen Überfahrt nach Ägypten

Der Protest war Teil eines Plans, Druck auf die niederländische Regierung im Vorfeld einer geplanten Debatte über Subventionen für fossile Brennstoffe im Juni auszuüben.

Thunberg inspiriert die globale Jugendbewegung zum Kampf gegen den Klimawandel

Im Februar wurde der 21-jährige Thunberg vom Vorwurf des Mordes freigesprochen Verstoß gegen die öffentliche Ordnung durch ein Londoner Gericht Aufgrund eines Protests auf der Öl- und Gaskonferenz im Oktober.

Im Januar wurde sie zusammen mit anderen Aktivisten bei Protesten gegen den Abriss des Gebäudes festgenommen Deutsches Kohlendorf Lützerath. Thunberg erlangte 2018 Berühmtheit, als sie begann, wöchentliche Proteste vor dem schwedischen Parlament zu organisieren.

Sie wurde in Schweden und im Vereinigten Königreich wiederholt wegen zivilen Ungehorsams im Zusammenhang mit Protesten mit Geldstrafen belegt.

RM/AP (Reuters, AFP)