Juni 30, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

XDA Developers

Kommentar von Samsung]Samsung soll die Leistung von 10.000 beliebten Apps drosseln

aktualisieren 1 (03.04.2022 @ 01: 28 ET): Samsung sagt, dass es Benutzern die Möglichkeit geben wird, die Leistung zu priorisieren. Scrollen Sie nach unten, um weitere Informationen zu erhalten. Artikel wie am 3. März 2022 veröffentlicht, unten archiviert.

Eine neue Entdeckung deutet darauf hin, dass Samsung die Leistung von Tausenden von Geräten drosselt Android Apps auf Galaxy-Smartphones. Das Problem betrifft viele beliebte Apps, einschließlich Erstanbieter-Apps von Google und Samsung.

Samsung hat eine App namens Game Optimization Service, die auf vielen Galaxy-Handys vorinstalliert ist. Obwohl der Name darauf hindeutet, dass die App zur Verbesserung der Spieleleistung beiträgt, scheint sie verwendet zu werden, um die Leistung von Nicht-Gaming-Apps zu begrenzen. Benutzer im koreanischen Tech-Forum Miko Sie veröffentlichten eine Liste der betroffenen Anwendungen, die der Leistungsreduzierung unterliegen. Die Liste umfasst 10.000 beliebte Apps, darunter Instagram, TikTok, Netflix, Microsoft Office, Google Keep, Spotify, Snapchat, YouTube Music und mehr. Samsungs eigene Apps wie Samsung Pay, Secure Folder, Bixby und andere stehen ebenfalls auf der Liste. Insbesondere gibt es keine Standard-Apps in dieser Blacklist.

Ein Video, das von einem koreanischen YouTuber gepostet wurde, zeigt, wie schwache Apps auf der schwarzen Liste abschneiden, während Standard-Apps Handlungsfreiheit erhalten. Im Test änderte der YouTuber den Paketnamen der 3DMark-Benchmark-App in Genshin Impact, eine der Apps auf der schwarzen Liste. Die unveränderte Version des 3D Mark erzielte im Wild Life Extreme Test 2.618 Punkte. Als er denselben Test mit der Betrugsversion durchführte, gab es einen deutlichen Rückgang des Ergebnisses – 1141 Punkte. Mit anderen Worten, die Cheat-Version schnitt um 56 % schlechter ab als die unveränderte Version.

Siehe auch  Video: Technische Analyse des digitalen Castings von Chrono Cross Remaster

Es ist nicht sofort klar, ob der Game Optimization Service auf jedem Galaxy-Telefon installiert ist. Android-Salat Beachten Sie, dass sie die Anwendung in nicht finden konnten Galaxy S22 Geräte der Serie, Galaxy S20 FE und Galaxy S10s. zur selben Zeit, 9to5Google Es wird erwähnt, dass es auf ihrem Galaxy S22 Plus-Gerät installiert wurde. Es ist möglich, dass Samsung diese App über ein aktuelles Software-Update gepusht hat.

Laut einem Beitrag auf NavigatorSamsung scheint sich des Problems bewusst zu sein und führt eine interne Untersuchung durch. Obwohl Samsung nicht erklärt hat, warum es Android-Apps einschränkt, ist es wahrscheinlich ein Versuch, die Akkulaufzeit zu verbessern. OnePlus wurde letztes Jahr mit dem OnePlus 9 Pro bei etwas Ähnlichem gesichtet. Das Unternehmen nutzte eine App namens OnePlus Performance Service zur Drosselung beliebter Android-Apps. Das Unternehmen bestätigte später, dass es einen Mechanismus zur Leistungsbegrenzung hinzugefügt hatte, um die Akkulaufzeit und das Wärmemanagement des Telefons zu verbessern.


Update: Samsung sagt, dass es Benutzern die Möglichkeit geben wird, die Leistung zu priorisieren

Samsung hat weitere Details zur Game Optimization Service-App bereitgestellt. Laut Samsung optimiert die GOS-App die CPU- und GPU-Leistung, um Erwärmungsprobleme bei längeren Spielsitzungen zu vermeiden. Obwohl die Ankündigung von Samsung nichts über das Problem der App-Drosselung aussagt, heißt es, dass das Unternehmen an einem Software-Update arbeitet, das der Game Launcher-App den Leistungsprioritätsmodus hinzufügt. Die Option wird im Game Booster Lab verfügbar sein.

Hier ist die vollständige Ankündigung von Samsung (maschinenübersetzt aus dem Koreanischen):

„Wir möchten Sie über das Galaxy S22 GOS informieren. Wir erweitern ständig die Benutzeroptionen und bieten eine optimale Leistung, indem wir Feedback von Kunden sammeln. Die GOS-App (Game Optimization Service) der Samsung Galaxy S22-Serie wurde heruntergeladen, um die CPU- und GPU-Leistung zu optimieren, um dies zu verhindern.“ Hitzeüberlastung beim Spielen über einen längeren Zeitraum. Um den Anforderungen vieler Kunden in letzter Zeit gerecht zu werden, planen wir, das SW-Update, das eine Leistungsprioritätsoption im Game Boost Lab innerhalb der Game Launcher-App bietet, so bald wie möglich zu implementieren. Wir werden fortfahren Verbrauchermeinungen zu hören und unser Bestes zu tun, um Kunden zufrieden zu stellen und Verbraucher zu schützen.
Danke.“


Quelle: Meeco Foren (Koreanisch), NavigatorUnd das Tweet einbetten (Über Twitter)

Über: Android-Salat

Siehe auch  Random: Daisy-Fans sind besorgt, dass sie von Mario Strikers fallen gelassen wird