Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Los Angeles Lakers – Memphis Grizzlies Pitching-Unfall verwickelt Shannon Sharp, Ty Morant, Dillon Brooks

Los Angeles Lakers – Memphis Grizzlies Pitching-Unfall verwickelt Shannon Sharp, Ty Morant, Dillon Brooks

Shannon Sharp W Memphis Grizzlies Ja Morant und Dillon Brooks waren bei einem Spiel am Freitagabend in Los Angeles in einen offensichtlichen Vorfall auf dem Platz verwickelt.

Sharp, der Co-Moderator von „Skip and Shannon: Undisputed“ von Fox Sports, saß bei dem Spiel auf dem Spielfeld, wurde aber von Sicherheitsbeamten weggebracht, nachdem er angeblich Spieler angeschrien und einen Unfall hatte.

Laut Memphis Trade Appeal ereignete sich die Auseinandersetzung nach dem endgültigen Besitz der ersten Hälfte. Morant ging vom Platz in Richtung Umkleideraum, bevor er anhielt und zu Sharpe ging.

Teamkollege Stephen Adams intervenierte, als sich die beiden Sharpe näherten.

LeBron James Gears sieht sich veränderten bizarren Fotos gegenüber

Shannon Sharpe reagiert, nachdem sie nach einer verbalen Auseinandersetzung nach der Halbzeit gegen die Los Angeles Lakers in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien, vom Sicherheitspersonal von Ja Morant #12 der Memphis Grizzlies zurückgehalten wurde.
(Harry Ho/Getty Images)

Das Video des Vorfalls zeigt, dass andere schnell beteiligt waren, darunter Morants Vater T. Morant, und eine Menschenmenge in der Gegend.

Sicherheitsbeamte trennten die Gruppe und die Spieler gingen in die Umkleidekabine, bevor sie zum dritten Viertel zurückkehrten.

LeBron James behauptet, seine Geduld lasse nach, er sei nicht frustriert von den Lakers

Dave McMenamin von ESPN berichtete, dass der Vorfall ursprünglich mit Brooks begonnen haben könnte, Kleiner Stürmer Wer deckte die Lakers LeBron James ab.

LOS ANGELES, CA – 20. JANUAR: Shannon Sharpe und Ty Morant, Vater von #12 Ja Morant von den Memphis Grizzlies, werden am 20. Januar 2023 in der Crypto.com Arena in der Halbzeit gegen die Los Angeles Lakers durch Sicherheitskräfte und den Schiedsrichter getrennt Los Angeles, Kalifornien.

LOS ANGELES, CA – 20. JANUAR: Shannon Sharpe und Ty Morant, Vater von #12 Ja Morant von den Memphis Grizzlies, werden am 20. Januar 2023 in der Crypto.com Arena in der Halbzeit gegen die Los Angeles Lakers durch Sicherheitskräfte und den Schiedsrichter getrennt Los Angeles, Kalifornien.
(Kevork Djansizian/Getty Images)

LOS ANGELES, CA - 20. JANUAR: Ja Morant #12 der Memphis Grizzlies wird vom Schiedsrichter nach einer verbalen Auseinandersetzung mit Shannon Sharp während der Halbzeit gegen die Los Angeles Lakers in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien zurückgehalten .

LOS ANGELES, CA – 20. JANUAR: Ja Morant #12 der Memphis Grizzlies wird vom Schiedsrichter nach einer verbalen Auseinandersetzung mit Shannon Sharp während der Halbzeit gegen die Los Angeles Lakers in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien zurückgehalten .
(Kevork Djansizian/Getty Images)

Sharp scherzte, dass Brooks „zu jung“ sei, um ihn zu bewachen.

Sharp sagte gegenüber ESPN

Er fügte hinzu: „Er sagte ‚P-I‘ und ich sagte ‚P-You‘.“ Er fing an, zu mir zu kommen, und ich sagte: „Du willst diese Probleme nicht.“ Dann kam Ja aus dem Nichts.“

Sharpe fuhr fort: „Er wollte diese Probleme sicher nicht. Dann kam Daddy und er wollte offensichtlich keine Probleme. Aber ich wollte alles, was sie hatten.

Sharp fügte hinzu: „Sie machen all das Reden und Duellieren und ich spreche nicht von all dem Manövrieren.“

Sharpe, ein NFL Hall of Famer, der weithin als einer der größten Tight Ends aller Zeiten angesehen wird, ist 6 Fuß 2 Zoll groß und größer als die meisten Athleten auf dem Feld.

Andere Videos des Vorfalls scheinen zu bestätigen, dass Brooks Sharpe angeschrien hat, der schrie und auf den Boden vor ihm zeigte, als wollte er ihm signalisieren, dass er herüberkommen solle.

LOS ANGELES, CA – 20. JANUAR: Shannon Sharpe und Ty Morant, Vater von #12 Memphis Grizzlies, Ja Morant, haben sich nach einer Auseinandersetzung in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien, getrennt.

LOS ANGELES, CA – 20. JANUAR: Shannon Sharpe und Ty Morant, Vater von #12 Memphis Grizzlies, Ja Morant, haben sich nach einer Auseinandersetzung in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien, getrennt.
(Kevork Djansizian/Getty Images)

LOS ANGELES, CA - 20. JANUAR: Shannon Sharpe und Ty Morant, Vater von #12 Ja Morant von den Memphis Grizzlies während der Halbzeit gegen die Los Angeles Lakers in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien.

LOS ANGELES, CA – 20. JANUAR: Shannon Sharpe und Ty Morant, Vater von #12 Ja Morant von den Memphis Grizzlies während der Halbzeit gegen die Los Angeles Lakers in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien.
(Kevork Djansizian/Getty Images)

Klicken Sie hier für die FOX NEWS-App

Sharpe und Tee Morant durften beide im dritten Viertel ihre Plätze einnehmen.

Die Grizzlies lagen in der ersten Halbzeit in der Crypto.com Arena mit 53:49 vorne, verloren aber schließlich mit 122:121 gegen die Lakers.

Der Sieg der Lakers im vierten Quartal und der Diebstahl des Lakers-Spielers Dennis Schroeder waren der Schlüssel zum Sieg.

Morant erzielte 22 Punkte im Team, Adams erzielte 16 und Brooks erzielte 9 Punkte.

Auf der anderen Seite des Platzes erzielte James 23 Punkte und die Lakers führten die Wertung von Russell Westbrook an, der 29 Punkte hatte.

LOS ANGELES, CA - 20. JANUAR: Shannon Sharpe wird von der Sicherheit von Ja Morant #12 der Memphis Grizzlies nach einer Halbzeit-Streitigkeit gegen die Los Angeles Lakers in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien, einstudiert.

LOS ANGELES, CA – 20. JANUAR: Shannon Sharpe wird von der Sicherheit von Ja Morant #12 der Memphis Grizzlies nach einer Halbzeit-Streitigkeit gegen die Los Angeles Lakers in der Crypto.com Arena am 20. Januar 2023 in Los Angeles, Kalifornien, einstudiert.
(Harry Ho/Getty Images)

Memphis hat einen Rekord von 31-14 während Lakers kämpfen Sie sind jetzt 21-25.