Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Louis Robert Jr nimmt am Derby 2023 Home Run teil

Louis Robert Jr nimmt am Derby 2023 Home Run teil

Louis Robert Jr nimmt am Derby 2023 Home Run teil

„“, „ProviderName“: „Instagram“, „ProviderUrl“: „https://www.instagram.com/“, „Typ“: „oembed“, „width“: „658“, „contentType“: „rich“ }, {„__typename“: „Markdown“, „content“: „Todd Frazier war der letzte Spieler der White Sox, der im Derby spielte, und verlor 2016 im Finale gegen Giancarlo Stanton im Petco Park. Robert hofft auf bessere Ergebnisse sein erstes Derby auf heimischer Ebene als Jugendspieler in Kuba, was er am Mittwoch mit einem Lachen erklärte. \n\n „Ich habe vor ein paar Minuten mit Adolis darüber gesprochen. Wir haben zumindest gesagt, dass wir den Rekord brechen müssen, den wir in Kuba aufgestellt haben, weil wir in diesem Wettbewerb keine Hover erreicht haben“, sagte Robert. „Es ist auf jeden Fall eine Ehre, Kuba, mein Land, zu repräsentieren. Darauf bin ich stolz.“ \n\n „Wir haben unser Land mit so vielen Opfern verlassen, um nach einer besseren Zukunft zu suchen. Das ist uns gelungen. Nun auf dieser Plattform zu sein und unser Land repräsentieren zu können, ist etwas, das einen glücklich und stolz macht. Sie können Ihr Land überallhin mitnehmen. „“, „type“: „text“}, {„__typename“: „Video“, „contentDate“: „2023-06-29T05:40:05.306Z“, „preferPlaybackScenarioURL ({ \“FavoritesPlaybacks\“: \ mp4AvcPlayback \“}) „:“ https://mlb-cuts-diamond.mlb.com/FORGE/2023/2023-06/28/cabf4112-238c8ef4-5b978bf4-csvm-diamondx64- Assassin_1280x720_59_4000K.mp4 „,“ Typ „: „video“, „description“: „Sehen Sie sich den Lauf von Luis Robert Jr. an :00:30“, „slug“: „data-viz-robert-jr-homers-in-1st“, „tags“, „:[{„__typename“:“GameTag“},{„__typename“:“TeamTag“,“slug“:“teamid-145″,“title“:“Chicago White Sox“,“team“:{„__ref“:“Team:145″},“type“:“team“},{„__typename“:“PersonTag“,“slug“:“playerid-673357″,“title“:“Luis Robert Jr.“,“person“:{„__ref“:“Person:673357″},“type“:“player“},{„__typename“:“TaxonomyTag“,“slug“:“data-visualization“,“title“:“data visualization“,“type“:“taxonomy“},{„__typename“:“TaxonomyTag“,“slug“:“analysis“,“title“:“analysis“,“type“:“taxonomy“},{„__typename“:“TaxonomyTag“,“slug“:“game-action-tracking“,“title“:“game action tracking“,“type“:“taxonomy“}]“,“ Thumbnail“: {„__typename“: „Thumbnail“, „templateUrl“: „https://img.mlbstatic.com/mlb-images/image/upload/{formatInstructions}/mlb/e9tvpqhju0srtrwqxja3“}, „title : „Data Viz: Robert Jr. Homers in 1st“, „fittingSiteUrl“: „/video/data-viz-robert-jr-homers-in-1st“}, {“__typename“: „Markdown“, „content „Luis „Sierra, der Bullpen-Catcher der White Sox aus Kolumbien, der auch Schlagübungen durchführt, wird Roberts Derby-Pitcher sein und das Paar wird dieses Wochenende trainieren. Robert freut sich darauf, auf der nationalen Bühne aufzutreten, und er macht sich keine Sorgen um die Konkurrenz“, so White Sox-Manager Pedro Sagte Grifoll. Es betrifft Post-All-Star-Schläger.“ Ich mache mir darüber keine allzu großen Sorgen, aber er ist ein großer Teil dieses Teams. Wir brauchen ihn, um gesund und bereit für die zweite Halbzeit zurückzukommen.“ \n \nRobert ist auch bestrebt, das Derby klug anzugehen. \n\n „Ich werde nicht versuchen, jeden Ball zu erobern, denn das kann zu Problemen führen“, sagte Robert. „Ich gehe einfach raus und habe Spaß.“ Ich hoffe, dass ich es gut hinbekomme und vielleicht gewinne. Aber mein Hauptziel ist es, rauszugehen und Spaß zu haben. „“,type“: „text“}]„contentType“: „news“, „subHeadline“: null, „abstract“: „CHICAGO – White Sox-Centerspieler Louis Robert Jr. ist beim T-Mobile Home Run angekommen Derby von Durch ein wenig Ermutigung von seinen Freunden.\nRobert war ursprünglich nicht geneigt, an dem Wettbewerb teilzunehmen – der für Montag um 19:00 Uhr BST im T-Mobile Corner geplant ist und unter dem Slogan „“,“ ({\“ ausgestrahlt wird. formatString \: \ „none \“})“: null,“ Tags „:[{„__typename“:“InternalTag“,“slug“:“storytype-article“,“title“:“Article“,“type“:“article“},{„__typename“:“TeamTag“,“slug“:“teamid-145″,“title“:“Chicago White Sox“,“team“:{„__ref“:“Team:145″},“type“:“team“},{„__typename“:“PersonTag“,“slug“:“playerid-673357″,“title“:“Luis Robert Jr.“,“person“:{„__ref“:“Person:673357″},“type“:“player“},{„__typename“:“TaxonomyTag“,“slug“:“home-run-derby“,“title“:“Home Run Derby“,“type“:“taxonomy“},{„__typename“:“ContributorTag“,“slug“:“scott-merkin“,“title“:“Scott Merkin“,“type“:“contributor“},{„__typename“:“GameTag“,“slug“:“gamepk-717480″,“title“:“2023/07/05 tor@cws“,“type“:“game“},{„__typename“:“TaxonomyTag“,“slug“:“apple-news“,“title“:“Apple News“,“type“:“taxonomy“}]„type“: „story“, „thumbnail“: „https://img.mlbstatic.com/mlb-images/image/upload/{formatInstructions}/mlb/xn7psfn3darmaari16q4“, „title“: „Luis Robert Jr. 2023 Home Run Derby „}},“Team:145“ tritt bei:{„__typename“:“Team“,“id“:145},“Person:673357″:{„__typename“:“Person“,“id :673357 }}} window.adobeAnalytics = {„reportSuiteId“: „mlbglobal08, mlbcom08“, „linkInternalFilters“: „mlb“} window.globalState = {„tracking_title“: „Major League Baseball“, „lang“: „en „} window .appId = “ /* -> */

Siehe auch  Auftakt der Giants-Rockies-Serie verschoben; Für Samstag ist ein Doubleheader geplant – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

00:31 Uhr UTC

CHICAGO – Der Mittelfeldspieler der White Sox, Louis Robert Jr., hat es dank der kleinen Ermutigung seiner Freunde zum T-Mobile Home Run Derby geschafft.

Robert war ursprünglich nicht geneigt, an dem Wettbewerb teilzunehmen, der für Montag um 19 Uhr PT im T-Mobile Park geplant ist und auf ESPN übertragen wird. Der 25-Jährige hat mehrfach erklärt, dass er nicht glaube, dass sein Spiel als First Batsman und Second Pacer gut laufen würde. Aber Randy Arrozarena und Adolis García, seine kubanischen Landsleute und Derby-Teilnehmer, überredeten Robert, an dem Spaß teilzunehmen.

„Wir haben alle gesagt: ‚Lasst es uns machen‘“, sagte Robert über den Übersetzer Billy Russo, nachdem er am Mittwoch den Derby-Eintritt auf seiner Instagram-Seite angekündigt hatte.

Pete Alonso, Mets (der 2019 und 21 gewann)
Randy Arosarina, Ray
Mookie Betts, Dodgers
Adulis Garcia, Rangers
Vladimir Guerrero Jr. Blue Jays
Louis Robert Jr., White Sox
Julio Rodriguez, Mariners
Adley Rochman, Orioles

Robert belegt den zweiten Platz in der American League und liegt mit 25 Homeruns punktgleich auf dem dritten Platz in der MLB, nur hinter Shohei Ohtani in der AL.

Der Schläger der White Sox schoss im Juni 11 lange Bälle. Dann begann er, den Ton für die nächste Woche anzugeben, indem er im sechsten Inning drei Homeruns gegen Chris Bassett erzielte, während einer 3:4-Niederlage gegen die Blue Jays am Dienstag im Guaranteed Rate Field.

„Was er offensiv und defensiv für dieses Team leistet, ist erstaunlich“, sagte Lucas Giolito, Outfielder der White Sox. „Ich freue mich, ihn beim All-Star Game zu sehen, und freue mich, ihn immer noch hinter mir zu haben, wenn er all das schafft.“

Es war in der Nebensaison, als Oscar Colas, der zweite Baseman der White Sox für jede MLB-Pipeline sowie ein enger Freund und Trainingspartner von Robert in Florida, den Erfolg des Fünf-Werkzeug-Talents sah.

„Ich wusste, dass er eine sehr gute Saison spielen würde“, sagte Colas über Russo. „Ich wusste, dass er es schaffen würde. Ich sagte sogar zu ihm: ‚Bruder, du wirst eine sehr gute Saison haben. Du wirst mehr als 30 Homeruns erzielen.‘“

Rick Hahn, General Manager der White Sox, fügte hinzu: „Als wir ihn ursprünglich verpflichteten, stellte er sich ihn als einen 30-30-Typen vor, als er der Spieler wurde, der zuschlägt.“ [his projected] Werkzeug. … Ich muss jetzt sagen, er ist eindeutig ein All-Star und auf dem Weg, einer der Superstars in diesem Spiel zu werden.“

Todd Frazier war der letzte Spieler der White Sox, der im Derby spielte, und verlor 2016 im Finale gegen Giancarlo Stanton im Petco Park. Robert hofft, als junger kubanischer Spieler bei seinem ersten Home Run Derby besser abzuschneiden, erklärte er lachend Am Mittwoch.

„Wir haben unser Land mit vielen Opfern verlassen und uns auf die Suche nach einer besseren Zukunft gemacht. Das ist uns gelungen. Jetzt auf dieser Plattform zu sein und unser Land repräsentieren zu können, ist etwas, das einen glücklich und stolz macht.“ Du trägst dein Land, wohin du auch gehst.

Luis Sierra, ein Bullpen-Catcher der White Sox aus Kolumbien, der auch das Schlagen übt, wird Roberts Derby-Pitcher sein und das Duo wird dieses Wochenende trainieren. Robert freut sich darauf, auf der nationalen Bühne aufzutreten, und macht sich keine Sorgen darüber, welche Auswirkungen der Wettbewerb auf seine Pause nach dem All-Star haben wird.

„Er ist vielleicht ein wenig aufgeregt darüber, aber ich glaube nicht, dass sich sein Schwung ändern wird oder so etwas“, sagte White Sox-Manager Pedro Grifoll. „Ich mache mir darüber keine allzu großen Sorgen, aber er ist ein großer Teil dieser Mannschaft. Wir wollen, dass er in der zweiten Halbzeit gesund und einsatzbereit zurückkommt.“

Auch Robert ist bestrebt, das Derby intelligent anzugehen.

„Ich würde nicht versuchen, jeden Ball zu ziehen, denn das kann zu Problemen führen“, sagte Robert. „Ich werde einfach rausgehen und Spaß haben. Ich hoffe, dass ich gut abschneide und vielleicht gewinne. Aber mein Hauptziel ist es, rauszugehen und Spaß zu haben.“