Juli 18, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Mishal Hussain: Wie ich die Debatte der BBC-Führer mit der Wählerschaft moderiere

Mishal Hussain: Wie ich die Debatte der BBC-Führer mit der Wählerschaft moderiere

  • Autor, Von Mischal Hussain
  • Aktie, Moderator, Debatte des BBC-Premierministers

Am Mittwochabend werden die beiden Anwärter auf die Führung des Landes in einer Debattenbühne in einem Atrium der Nottingham Trent University zum letzten Mal in diesem Wahlkampf gegeneinander antreten.

Während Rishi Sunak und Sir Keir Starmer gegeneinander antreten, werde ich eine 75-minütige Debatte leiten, mit dem Ziel, die Fragen der Wähler so umfassend wie möglich zu beantworten.

Ich sehe die Rolle als Privileg an, aber ich weiß, dass es nicht einfach ist, und es gab Zeiten, in denen ich wünschte, jemand wäre am Ruder und ich könnte von meiner Couch aus zusehen. Aber diese Momente vergehen.

Diese Ereignisse sind selten und haben eine besondere Qualität – ungefilterte Demokratie im Mittelpunkt, in der die Menschen direkt mit den Machthabern und denen, die sie anstreben, sprechen können.

Da Millionen von Menschen zuschauen, zuhören und Urteile fällen, kann dies für Führungskräfte ein unerbittliches Licht sein. Aber da der Wahltag nur noch etwas mehr als eine Woche entfernt ist, steht viel auf dem Spiel, und sie müssen zu dieser genauen Prüfung kommen.

Ich habe 2017 und Anfang dieses Monats bereits zwei Seven Way Leaders-Diskussionen durchgeführt. Jedes Mal gibt es unterschiedliche Probleme, und wenn Sie sich vorbereiten, indem Sie Ihr Wissen über die Schlüsselprinzipien beider Seiten – und ihre Unterschiede – verbessern, gewinnen Sie an Spontaneität und Energie. Eine richtige Debatte ist in der Tat mehr als nur das Ausdenken einer Rede.

Zu Beginn der Show sagen wir dies zur größtmöglichen Transparenz und erklären, warum die beiden stehen und in welcher Reihenfolge sie ihre letzten Gedanken äußern. Spoiler – es ist ein Münzwurf.

Sie können die Debatte heute Abend, Mittwoch, 26. Juni, um 20:15 Uhr BST live auf BBC iPlayer und BBC One verfolgen.

Weitere Einzelheiten dazu, wie Sie die Diskussion sowie zukünftige und vergangene Diskussionen dieser Kampagne verfolgen können, finden Sie hier.

Sobald wir mit dem Durchstarten beginnen, ist die Diskussion unkompliziert und dauert eineinhalb Stunden. Wo es nötig ist, werde ich die beiden Männer noch einmal auffordern, die fraglichen Punkte zu klären, Punkte klären und, ja, vielleicht ab und zu innehalten.

Ich kann nicht vorhersagen, wie der allgemeine Ton sein wird, denn es hängt von den Debattierern ab, und diese 75 Minuten bergen sowohl Chancen als auch Gefahren. Sie wissen nicht, welche Fragen auf sie zukommen, und die Erfahrung wird präzise und umsetzbar sein.

Aber es ist ein Weg, der Millionen von Menschen erreichen kann – von denen einige noch unentschlossen sind, wie sie wählen werden.