April 25, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

MWC 2024: Alles, was bisher angekündigt wurde, einschließlich des faltbaren Telefons von Motorola

MWC 2024: Alles, was bisher angekündigt wurde, einschließlich des faltbaren Telefons von Motorola

Das TechCrunch-Team ist diese Woche in Barcelona, ​​um Ihnen alle aktuellen Ereignisse zu präsentieren Mobiler Weltkongress 2024. Sie wissen bereits, was Sie erwartet. Lehnen Sie sich also zurück, entspannen Sie sich und schalten Sie die ganze Woche über ein, während wir Ihnen die Produkte, Ankündigungen und Startup-Neuigkeiten von MWC bringen, die Sie wissen müssen.

Bisher haben wir einige große Ankündigungen von Unternehmen gesehen, darunter neue Android-Funktionen von Google, ein neues Laptop-Konzept von Lenovo sowie ein faltbares Telefonkonzept und einen Roboterhund von Xiaomi. Im Verlauf des MWC erfahren Sie hier, wie Sie die Berichterstattung unseres Teams verfolgen können.

Dienstag, 27. Februar

Drahtloser TV-Offset

Offset-MiniTV

Offset-MiniTV

Mike Butcher traf sich mit dem Gründer und CEO von Displace, Balaji Krishna, der über das 55-Zoll-Display-Flex-Produkt des Unternehmens sprach. Es handelt sich um einen 3.000 US-Dollar teuren „kabellosen“ OLED-4K-Fernseher, der ohne herkömmliche Installation an der Wand befestigt werden kann. Es wurde im Januar auf der CES vorgestellt. Krishna sagt, dass weitere Bildschirmversionen und neue Funktionen folgen werden. Eines der Dinge, über die wir jetzt sprechen können, ist der „Display Mini“, ein kleinerer 27-Zoll-Fernseher, der für den Küchen- oder Badezimmerbereich konzipiert ist. Krishna deutete auch eine zukünftige Funktion an, die auf einer „KI-gestützten Einkaufsmaschine“ basiert, die es Verbrauchern ermöglichen würde, Produkte über Anzeigen zu kaufen, sowie auf einem Lesegerät für kontaktloses Bezahlen.

Klappbares Motorola-Telefon

Bildnachweis:

Was ist die maximale Größe des Geräts, das Sie am Handgelenk tragen? Wenn Ihre Antwort lautet: „Größer ist besser“, dann hat Lenovo etwas für Sie. Das Unternehmen hat für Motorola ein sogenanntes „faltbares Konzepttelefon“ entwickelt, das sich um Ihr Handgelenk falten lässt. Das Schlüsselwort ist „Konzept“, denn es gibt keine Beweise dafür, dass daraus ein Produkt werden kann. Egal, es macht Spaß, es zu sehen.

Montag, 26. Februar

Die WowMouse-Gesten-Touch-Funktion von Doublepoint wurde aktualisiert

DoublePoint Wowmouse-App

DoublePoint WowMouse-App. Bildnachweis: Doppelter Punkt

Android-Smartwatch-Benutzer können jetzt ihre eigene Version der Touch-Control-App WowMouse von Doublepoint erhalten. Kneif weg!

Siehe auch  Samsung OLED-Gaming-Monitore sind jetzt in mehr Formen und Größen und mit Frequenzen bis zu 360 Hz erhältlich

Microsoft AI-Barrierefreiheitsprinzipien

Der Eingang zum Microsoft Store trägt das Firmenlogo

Bildnachweis: Nicholas Economou/Norphoto/Getty Images

Brad Smith, Präsident und Vizepräsident von Microsoft, kündigte heute ein Rahmenwerk namens „AI Access Principles“ an, einen 11-Punkte-Plan, der laut Smith „regeln wird, wie wir unsere KI-Rechenzentrumsinfrastruktur und andere KI-Ressourcen betreiben“. Welt.“ „Wissenschaftler.“ Obwohl dies impliziert, dass Microsoft offen für den Dialog und die Konversation mit Interessenvertretern ist, übermittelte Smith die Neuigkeiten ironischerweise in einer Grundsatzrede, ohne dass Raum für Anschlussfragen blieb.

Das erste Elektroauto von Xiaomi

Bildnachweis: Brian Heater

Xiaomis erstes EV-Produkt – das kommende Xiaomi SU7 – weist nur wenige Details auf. Wir wissen, dass es sich um eine „hochleistungsfähige Öko-Technologie-Limousine in Originalgröße“ handelt, die irgendwann im nächsten Jahr in China auf den Markt kommen soll. Zusätzlich zum Design hat Xiaomi fünf Kerntechnologien für Elektrofahrzeuge entwickelt: E-Motor, integrierte CTB-Batterie, Xiaomi Druckguss, Xiaomi Pilot Autonomous Driving und Smart Cabin. Wie bereits erwähnt, wird es das Betriebssystem „HyperOS“ enthalten.

Samsungs erster Smart Ring

Bildnachweis: Brian Heater

Diamanten mögen die besten Freunde eines Mädchens sein, aber wenn Sie ein Mädchen sind, das nicht schlafen kann, könnte der neue Galaxy Ring von Samsung Ihr neuer Favorit werden. Zu den Funktionen gehören integrierte Sensoren zur Messung von Herzfrequenz, Bewegung und Atmung, um einen Querschnitt des Gesundheits- und Schlafverhaltens des Trägers zu erstellen. Fragen zu Preis und Akkulaufzeit bleiben derzeit unbeantwortet.

Verlängerte Akkulaufzeit für Ihr OnePlus-Gerät

Bildnachweis: OnePlus

Die kommende Watch 2 von OnePlus verspricht unglaubliche 100 Uhren „im vollständigen Smart-Modus“. Diese Behauptung kommt, nachdem das Unternehmen drei Jahre lang die Batterietechnologie entwickelt hat. Brian Heater sprach mit Tuomas Lampén, Head of Strategy bei OnePlus Europe, darüber, warum das Unternehmen so lange brauchte und wie es gelang, 100 Stunden aus der neuen Uhr herauszuholen.

Siehe auch  Microsoft Surface Black Friday-Angebote: Surface Pro und Laptop

Letzte Woche erwähnte Brian, dass „der Akku genau das ist, worauf sich OnePlus verlassen muss“, da das Produkt der ersten Generation nur eine Akkulaufzeit von etwa 25 Stunden hatte. Dies geschah bei ausgeschaltetem GPS.

Xiaomi CyberDog

Bildnachweis: Brian Heater

Nachdem Brian Heater jahrelang über Xiaomis CyberDog berichtet hatte, konnte er den Roboterhund auf dem MWC endlich aus der Nähe sehen. Er sah, wie der zahme kleine Hund einen kleinen Tanz aufführte, der ihn, wie er schrieb, an „eine Miniaturversion des bekannten Roboters von Boston Dynamics“ erinnerte. Seit Brians Geschichte im Jahr 2021 hat Xiaomi einige Änderungen an seinem Hund vorgenommen, darunter eine realistischere Version des Kopfes, die den vorherigen flachen Kopf ersetzt. Der CyberDog 2 kann derzeit online für 3.000 US-Dollar gekauft werden, was fast dem Doppelten des Preises seines Vorgängers von 1.600 US-Dollar entspricht.

Lenovo-Laptop-Konzept

Bildnachweis: Brian Heater

Wenn Sie schon immer beim Arbeiten auf die Rückseite Ihres Schreibtisches schauen wollten, wird Ihnen der neue transparente Laptop von Lenovo mit Sicherheit dieses Vergnügen bereiten. Dies ist der Fall, wenn es das Produktionsstadium erreicht. Mit wenigen Ausnahmen sieht es aus wie ein Standard-Laptop: Der Bildschirm hat einen transparenten Teil und erinnert zusammen mit dem Tastaturteil an ein Augmented-Reality-Erlebnis, was bedeutet, dass Grafiken über alles, was sich dahinter befindet, gelegt werden. Im Moment genießt Lenovo es, seine Kreativität zur Schau zu stellen.

Google bringt künstliche Intelligenz in neue Funktionen

YouTube-Aufkleber

Heute integriert Google KI in weitere seiner Dienste, darunter eine Reihe neuer Funktionen für Telefone, Autos und Wearables. Diese Apps verwenden Gemini, um Nachrichten zu verfassen, von der KI generierte Bildunterschriften und Textzusammenfassungen über die KI von Android Auto zu erstellen und auf Pässe unter Wear OS zuzugreifen. Darüber hinaus erhält Google Messages eine Funktion, mit der Sie in der App auf Gemini zugreifen können. Die Funktion befindet sich derzeit in der Betaphase und unterstützt nur Englisch. Der Mobilfunkriese führt auch einige barrierefreie Funktionen ein. Eine davon ist die Lookout-App, die sehbehinderten Menschen bei Dingen wie Lebensmitteletiketten und Dokumenten hilft und nun KI-gestützte Bildunterschriften für Bilder generiert, die fehlende oder ungenaue Bildunterschriften oder Alternativtexte aufweisen.

Siehe auch  Laut Microsoft verliert Xbox seit 2001 den Konsolenkrieg

Ebenfalls auf dem MWC sprach DeepMind-Gründer Demis Hassabis in einem Panel mit Steven Levy von Wired über die Fähigkeit von Google, die Fähigkeit seines multimodalen generativen KI-Tools Gemini, Menschen zu fotografieren, „auszusetzen“. Er sagte, dass die Möglichkeit, auf Anfragen nach Bildern von Menschen zu antworten, in den „nächsten Wochen“ wieder online verfügbar sein sollte. „Google hat die Fähigkeit von Gemini letzte Woche gesperrt, nachdem Benutzer darauf hingewiesen hatten, dass das Tool historisch unverhältnismäßige Bilder produzierte, wie etwa die Darstellung der Gründerväter der Vereinigten Staaten als eine vielfältige Gruppe von Menschen, nicht nur als weiße Männer“, berichtete Natasha Lomas.

Schreibtischlampe zur Verbesserung Ihrer Stimmung

Bildnachweis: Brian Heater

Das niederländische Unternehmen Seaboro stellte kleine Geräte vor, die große Phototherapielampen ersetzen sollen und die Wirkung der Sonne auf die Serotoninproduktion im Gehirn nachahmen. Einer befindet sich neben dem Computer und die anderen Clips sind oben abgebildet und ähnelt stark einer externen Webcam. Beide sind zur Stromversorgung an einen USB-Anschluss angeschlossen. Allerdings müssen Sie noch etwas warten, da sich die Lampe noch im Proof-of-Concept-Modus befindet.

Infinix möchte die Rückseite Ihres Telefons betreiben

Bildnachweis: Brian Heater

Das Infinix E-Color Shift-System verbessert das E-Ink-Display, mit dem YotaPhone vor Jahren begonnen hat. Neu ist hier die Hinzufügung von Farbe und das, was Brian Heater als „eine lustige ästhetische Ergänzung für den Teil Ihres Geräts, der fast immer von einer Hülle bedeckt ist, in Ihrer Hand liegt oder anderweitig verdeckt auf dem Tisch liegt“, beschreibt.

Lesen Sie mehr über MWC 2024 auf TechCrunch