Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Neue Metalösung für Benutzer

Neue Metalösung für Benutzer

Mark Zuckerberg hat die Dual-Account-Funktion für WhatsApp vorgestellt.

Viele Unternehmensbüros haben WhatsApp für ihre interne Kommunikation übernommen und schätzen dessen Bequemlichkeit und Bequemlichkeit. Die Herausforderung, zwischen persönlichen und beruflichen Gesprächen zu unterscheiden, besteht schon seit einiger Zeit.

In einer aktuellen Ankündigung enthüllte Mark Zuckerberg eine praktische Lösung für dieses Problem. Er teilte einen Beitrag auf Facebook, der einen Screenshot der Funktion zum Wechseln des WhatsApp-Kontos enthielt, zusammen mit einem Kommentar, der die bevorstehende Möglichkeit vorwegnahm, zwei WhatsApp-Konten innerhalb einer einzigen App auf dem Telefon einer Person zu verwalten.

Die Überschrift des Beitrags lautet: „Wechseln Sie zwischen zwei WhatsApp-Konten. Bald können Sie innerhalb der App zwei WhatsApp-Konten auf einem Telefon haben.“

entsprechend Facebook-Post, Diese Funktion ist nützlich, um zwischen Konten zu wechseln – etwa geschäftlichen und privaten Konten – und jetzt müssen Sie sich nicht mehr jedes Mal abmelden, zwei Telefone bei sich tragen oder sich Sorgen machen, dass Nachrichten vom falschen Ort kommen.

So richten Sie ein zweites WhatsApp-Konto für die berufliche oder private Nutzung ein:

Um ein zweites Konto einzurichten, benötigen Sie eine zweite Telefonnummer und eine SIM-Karte oder ein Telefon, das mehrere SIMs akzeptiert, oder eine eSIM.

Öffnen Sie einfach die WhatsApp-Einstellungen, tippen Sie auf den Pfeil neben Ihrem Namen und dann auf Konto hinzufügen. Dadurch können Sie zwei separate Konten innerhalb der App verwalten.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Datenschutz- und Benachrichtigungseinstellungen für jedes dieser Konten unabhängig anzupassen.

Warnung für WhatsApp-Benutzer:

In diesem Blogbeitrag warnte das Unternehmen die Benutzer auch: „Zur Erinnerung: Verwenden Sie nur die offizielle WhatsApp-App und laden Sie keine Nachahmungen oder gefälschten Versionen herunter, um mehr Konten auf Ihrem Telefon zu erhalten. Ihre Nachrichten sind nur bei der Verwendung sicher und privat.“ die offizielle WhatsApp.“

Siehe auch  Die Pokémon Company sagt, sie werde Palworld untersuchen