Juni 18, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nintendo aktualisiert möglicherweise Smash Bros.  Ein eigenes Amiibo

Nintendo aktualisiert möglicherweise Smash Bros. Ein eigenes Amiibo

Bild: Nintendo Life

Das Amiibo-Sortiment von Nintendo ist vielleicht nicht mehr ganz so überfüllt wie früher, aber es kommen immer noch regelmäßig neue Figuren hinzu.

Vor diesem Hintergrund gibt es Berichte über aktualisierte Verpackungen für die Super Smash Bros.-Reihe. Ultimatives Amiibo von Nintendo. Diese Informationen stammen von einem Mitglied des Famiboards-Forums, das einige Bilder des neuen Looks geteilt hat.

Es hat online viel Aufmerksamkeit erregt, weil auf der Rückseite der Verpackung angeblich „keine Erwähnung“ der Switch oder anderer kompatibler Plattformen steht:

Famiboards-Benutzer Ajimi: „Ich arbeite im Einzelhandel in Frankreich und heute haben wir die ‚neuen‘ Smash-amiibos erhalten (bisher Link, Luigi und DK). Sie sind die gleichen wie zuvor, aber die Rückseite der Box ist anders, viel neutraler (keine Bilder). ) und keine Erwähnung des Spiels oder eines bestimmten Controllers).“

Wie hervorgehoben amiibo-Benachrichtigungen Im obigen Social-Media-Beitrag zeigt die neue Box auf der linken Seite jetzt nur noch an, wie man das Amiibo mit „kompatibler Software“ verwendet, während die alte Box bereits alle kompatiblen Plattformen sowie einige Informationen zum Spiel anzeigte.

Es gab bereits einige Spekulationen darüber, dass Nintendo seine Amiibo-Reihe „zukunftssicher“ machen könnte. Es könnte auch viele andere Gründe für das mögliche Update geben, und es ist erwähnenswert, dass Nintendo die Konsolen 3DS und Wii U nicht mehr wirklich verkauft oder unterstützt – das muss also ebenfalls berücksichtigt werden.