Mai 19, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Parlamentarische Zustimmung zu 6 wichtigen Gesetzen nach Ende der Wintersession  Indien-Nachrichten

Parlamentarische Zustimmung zu 6 wichtigen Gesetzen nach Ende der Wintersession Indien-Nachrichten

Damit endet eine Wintersitzung, die von einer schwerwiegenden Sicherheitsverletzung und Rekordzahlen getrübt wurde MP-FederungBeide Kammern vertagten ihre Sitzungen am Donnerstag, einen Tag früher als geplant, nachdem sechs wichtige Gesetzesentwürfe verabschiedet worden waren ParlamentAuf das Nicken von.
Wann Rajya Sabha Es genehmigte drei Gesetzesentwürfe zur Reform des indischen Strafjustizsystems. Lok Sabha Genehmigte den Nominierungsentwurf CEC und ECs. Die LS verabschiedete außerdem einen Gesetzentwurf, der es der Regierung erlaubt, im Interesse der nationalen Sicherheit vorübergehend Telekommunikationsdienste zu übernehmen. Insgesamt hat LS 18 Rechnungen verabschiedet und eine Produktivität von 74 % verzeichnet.

Die Parlamentssitzung endet vorzeitig, da drei weitere Lok Sabha-Abgeordnete suspendiert sind
Drei weitere Lok-Sabha-Abgeordnete wurden suspendiert, bevor beide Kammern des Parlaments am Donnerstag, einen Tag vor dem Ende der Wintersitzung, ihre Sitzungen vertagten. 146 Oppositionsmitglieder wurden suspendiert. Bei der Sitzung kam es auch zum Ausschluss des TMC Lok Sabha-Mitglieds Mahua Moitra in einem „Cash-for-Cash“-Fall.
Die Zahl der suspendierten Mitglieder stieg auf 146, darunter 100 von der Lok Sabha, da die Opposition weiterhin gegen die Sicherheitsverletzung protestierte und einen Bericht vom Innenminister einholte. Amit Shah Zur Debatte, anschließende Diskussion.
Die Lok Sabha wurde vertagt, nachdem drei Kongressabgeordnete suspendiert worden waren. Der Minister für parlamentarische Angelegenheiten, Prakalat Joshi, stellte den Antrag auf Aussetzung TK SureshDeepak Baij und Nakulnath für ihren Protest im Repräsentantenhaus.
Die Rajya Sabha wurde nach der Verabschiedung von drei Gesetzesentwürfen zur Änderung der Strafgesetze aus der Kolonialzeit – dem indischen Strafgesetzbuch, der Strafprozessordnung und dem indischen Beweisgesetz – vertagt.

Siehe auch  Xi Jinping gelobt, sich in seiner Abschlussrede vor dem chinesischen Parlament gegen die Unabhängigkeit Taiwans zu stellen | Xi Jinping