April 22, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Pokémon With Guns möchte Sie wissen lassen, dass es sich nicht um einen Betrug handelt

Pokémon With Guns möchte Sie wissen lassen, dass es sich nicht um einen Betrug handelt

Die Entwickler sind im Rückstand In der Welt– was im Internet oft als „Pokémon With Guns“ – Uns ist klar, dass die Leute diesem unkonventionellen Überlebensspiel möglicherweise skeptisch gegenüberstehen, deshalb haben wir versucht, den Leuten zu versichern, dass es sich nicht um einen „Betrug“ auf Steam handelt.

Wenn Sie es selbst vermissen, In der Welt Es sieht sehr nach einer Verleumdung aus Maine Craft, vierzehn Tage, Pokémon, und einige AR-15 in einem riesigen Mixer, verwandelten den resultierenden digitalen Brei in ein echtes Videospiel. Sehen Sie sich die Trailer und das Gameplay dazu an, In der Welt Es wirkt fast wie eine Fälschung oder wie ein Fiebertraum. Aber es ist (soweit ich das beurteilen kann) echt, mit… Xbox hat sogar angekündigt, dass es am ersten Tag verfügbar sein wird Im Game Pass für PC und Konsole.

Nach fragwürdigen Markteinführungen anderer Online-Spiele –Likes gestern– Da sich die Leute fragen, ob dieses Spiel nur ein großer Streich ist, haben die Entwickler eine neue Frage-und-Antwort-Runde veröffentlicht In der Welt Steam-Store-Seite vor der Veröffentlichung am 19. Januar.

Pocket/GameSpot-Paar

Wie entdeckt Gaming-Radar Am 17. JanuarDie offizielle Steam-Seite des Spiels enthält „Häufig gestellte Fragen zum Start von PalWorld Early Access„. Es ist im Wesentlichen das, was man erwarten würde, eine Erklärung, dass Cross-Play kommt, eine PS5-Version eines Tages veröffentlicht werden könnte und erklärt, wie Multiplayer funktioniert. Standardmaterial. Aber am Ende gibt es diese wiederkehrende Frage:

„Ist dieses Spiel ein Betrug? Oder ist es ein MMO, mit dem man Geld verdienen kann, oder ein Spiel mit virtuellen Währungen?“

Und siehe, das bin ich Glaubt Welche In der Welt Es ist kein Betrug. Die Tatsache, dass Xbox Geld bezahlt hat, um es im Game Pass zu bekommen, scheint mehr als genug Beweis dafür zu sein, dass das Spiel echt ist und bald veröffentlicht wird. Aber Junge, In der Welt'S Die Antwort auf die Frage, ob es sich um einen Betrug oder nur um ein „MMO zum Geldverdienen“ handelt, ist seltsam defensiv.

Siehe auch  Wenn Sie nach der TV-Show unbedingt wieder in Fallout einsteigen möchten, sollten Sie sich mit Fallout 3 vielleicht erst einmal zurückhalten

„Es ist kein Betrug und wird definitiv am 19. Januar veröffentlicht.“ In der Welt Sagten die Entwickler. „In der Welt Es ist ein typisches Steam-Spiel, man kann es einmal kaufen und es gehört für immer Ihnen. Auch wenn wir nach der vollständigen Veröffentlichung möglicherweise über Erweiterungen nachdenken, ist dies ein Gespräch, das wir alle gemeinsam als Community führen werden, wenn es soweit ist!

Es ist nur ein typisches Videospiel und definitiv kein Betrug, Leute. Es gibt hier nichts zu sehen. Bei dieser Antwort frage ich mich jedoch, welche Art von Nachrichten und Beiträgen, die Entwickler sehen, sie so direkt und spezifisch machen.

Wir werden es dann alle am 19. Januar sehen In der Welt Es ist ein echter Traum oder kollektiver Fiebertraum, den wir alle hatten, nachdem wir ihn zu oft gesehen hatten Pokémon Und spät abends noch ein paar Runden spielen vierzehn Tage Während hoch.

.