Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Samsung wiederholt diesen Monat den Start von One UI 6.1

Samsung wiederholt diesen Monat den Start von One UI 6.1

Samsungs großes Galaxy AI-Update steht vor der Tür, da das Unternehmen bekräftigt, dass One UI 6.1 in den nächsten Wochen auf ausgewählten Galaxy-Geräten verfügbar sein wird.

Bereits im Februar kündigte Samsung One UI 6.1 als nächstes großes Update an, dessen Hauptaugenmerk auf der Portierung von Galaxy AI-Funktionen auf einige Geräte der letzten Generation liegt. Damals sagte Samsung, dass das Update „Ende März“ erscheinen würde, und das Unternehmen wiederholt dieses Versprechen, je näher das Datum rückt.

In Blogbeitrag aus KoreaLaut Samsung wird One UI 6.1 „ab Ende dieses Monats“ auf ausgewählten Galaxy-Geräten verfügbar sein. Es gibt noch kein festes Datum, aber es sieht so aus, als würde es enden, wenn nicht sogar bis April andauern.

Welche Geräte erhalten One UI 6.1? Samsung hat die Erstauflistung bestätigt, wobei diese Geräte auch über Galaxy AI-Funktionen verfügen. Zu diesen Geräten gehören:

  • Galaxy S23
  • Galaxy S23+
  • Galaxy S23 Ultra
  • Galaxy S23 FE
  • Galaxy Z Fold 5
  • Galaxy Z Flip 5
  • Galaxy Tab S9
  • Galaxy Tab S9+
  • Galaxy Tab S9 Ultra

Samsung hat der Liste bisher keine weiteren Geräte hinzugefügt.

In Korea präsentiert Samsung unterdessen die Galaxy AI-Funktionen in seinem Store in Hongdae, wo Benutzer Demos der AI-Funktionen auf einer Vielzahl von Geräten persönlich erhalten können. Samsung bietet beim Kauf aller berechtigten Galaxy AI-Geräte vom 15. bis 30. März außerdem kostenlose Galaxy SmartTag 2-Tracker an.

Mehr über Samsung:

Folgen Sie Ben: Twitter/X, ThemenUnd Instagram

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.