September 27, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Snake Island: Die letzten Worte von Soldaten, die sich den Worten widersetzen, als sie von einem russischen Kriegsschiff angegriffen werden

Snake Island: Die letzten Worte von Soldaten, die sich den Worten widersetzen, als sie von einem russischen Kriegsschiff angegriffen werden

Laut einem angeblichen Audioaustausch sagte der russische Offizier, als sich die Russen der Schlangeninsel, auch bekannt als Zmini Island, näherten: „Dies ist ein militärisches Kriegsschiff. Dies ist ein russisches militärisches Kriegsschiff. Ich schlage vor, Sie legen Ihre Waffen nieder und ergeben sich, um dies zu vermeiden unnötiges Blutvergießen und Verluste, sonst werdet ihr bombardiert“.

Dies waren die letzten bekannten Worte, die ich von der Insel gehört habe.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte, alle 13 ukrainischen Verteidiger seien am Donnerstag bei einem russischen Bombenanschlag getötet worden.

„Alle Grenzsoldaten sind heldenhaft gestorben, aber sie haben nicht aufgegeben. Sie werden nach seinem Tod den Titel „Held der Ukraine“ erhalten“, sagte Selenskyj.

Snake Island liegt etwa 30 Meilen (48 Kilometer) von der Südspitze des ukrainischen Festlands im Nordwesten des Schwarzen Meeres entfernt. Etwa 300 Kilometer westlich der Krim gelegen, ist es die ukrainische Region, die Russland 2014 annektiert hat.

Obwohl es nicht mehr als 18 ha groß ist, wurde es in einem Bericht einer überparteilichen Denkfabrik des Atlantic Council im vergangenen Jahr als „Schlüssel zu den maritimen territorialen Ansprüchen der Ukraine“ im Schwarzen Meer bezeichnet.

Der Bericht des Atlantic Council sagte, Selenskyj habe seine strategische Bedeutung hervorgehoben und es letztes Jahr als Ort für ein Interview mit ukrainischen Medien vor dem Gipfel gewählt, um zu versuchen, die Annexion der Krim durch Russland rückgängig zu machen.

Selenskyjs Worte an die Gesprächspartner an diesem Tag erwiesen sich als prophetisch.

„Diese Insel ist wie der Rest unseres Territoriums ukrainisches Territorium, und wir werden sie mit aller Kraft verteidigen“, sagte er.

Siehe auch  Die Queen ist verstorben und Social-Media-Trolle geben Meghan Markle die Schuld [UPDATED]