Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

„The Talk, Jennifer Hudson verschiebt Shows nach Drew Barrymore“

„The Talk, Jennifer Hudson verschiebt Shows nach Drew Barrymore“

Abbildung: Adler. Bilder: Warner Bros. CBS

Es ist etwas weniger, nun ja, Gerede und etwas mehr Action für die Talkshows tagsüber, die den Schriftstellerstreik unterstützen. Nachdem Drew Barrymore nach einer Woche voller Kritik und Entschuldigungen beschlossen hatte, ihre Talkshow bis zum Ende des Streiks zu pausieren, wurden auch zwei weitere Talkshows ausgesetzt. Jennifer Hudson Show Und das Gespräch Die Produktion soll heute Premiere haben, ohne dass ein WGA-Buch vorliegt, die Premiere wird nun verschoben. CBS produziert das Gespräch (Und verteilen Die Drew Barrymore Show) sagte er in einer Erklärung zu mehrere Verkaufsstellen Es „wird weiterhin Pläne für den neuen Starttermin prüfen.“ Ein Tagesprogramm, das zur Unterstützung des Schriftstellerstreiks zurückgekehrt ist, ist Sherri Shepherd Show. An ihrem ersten Tag auf Sendung: Shepherd erklären Dass ihre Show nie WGA-Autoren beschäftigt hat und unter einem anderen SAG-AFTRA-Vertrag steht als die derzeit streikenden. Was andere Talkshows mit WGA-Autoren betrifft, die Aussicht Anfang des Monats wurde eine neue Staffel uraufgeführt, auf die noch nicht reagiert wurde. Die Kelly Clarkson ShowInzwischen wurden keine Pläne für die Premiere der Staffel bekannt gegeben. Bill Maher gibt in seiner Show Vollgas – aber das haben Sie erwartet, nicht wahr?

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Siehe auch  Wer ist Jin Tran? Alles über die Nummer 1 der asiatischen Bachelorette-Hauptdarstellerin