Juni 23, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Verwüstung im Gazastreifen, während Israel Krieg gegen Hamas beginnt: Live-Updates

14:26 Uhr ET, 18. Mai 2024

Vertriebene Frau beschreibt „Tod und Grauen“ im Flüchtlingslager im Gazastreifen

Von Abdel Qadr al-Sabba in Jabalya

Eine vertriebene Frau erzählte CNN von den schrecklichen Bedingungen Flüchtlingslager Jabalya im Norden des GazastreifensDas israelische Militär hat das Gebiet schwer bombardiert und es kam dort wiederholt zu Zusammenstößen mit palästinensischen Militanten.

„Es ist Tod und Schrecken, wie Sie sehen können. Wir wachen verängstigt auf und gehen verängstigt zu Bett“, sagte Ibtisam Abu Abid am Freitag gegenüber CNN.

„Unser Haus ist weg. Vier Stockwerke für mich und meine Kinder – alles ist weg“, sagt er und bezieht sich auf sein Zuhause in der nahegelegenen Stadt Beit Hanoun.

Nach seinem Umzug aus dem östlichen Teil des Lagers wohnt er nun in einer zerstörten Unterkunft im Zentrum von Jabalya. Abu Abid sagt, er habe keine Toiletten, keine ausreichenden Unterkünfte und keinen Wassermangel.

Die israelische Armee teilte am Samstag mit, dass ihre Truppen in mehreren Gefechten in Dschabalja palästinensische Militante getötet hätten. CNN-Aufnahmen aus der Gegend zeigen große Explosionen, Bombenanschläge, Schüsse und Drohnen, die überall zu hören sind.

Soldaten bergen Leichen aus den Trümmern: Während der israelischen Invasion in Jabalya seien innerhalb von sieben Tagen etwa 300 Häuser vollständig zerstört worden, sagte Mahmoud Bassal, ein Sprecher des Zivilschutzes in Gaza.

Basler Teams hätten in der vergangenen Woche mindestens 150 Leichen geborgen und Hunderte Verletzte aus dem Flüchtlingslager gerettet, sagte er am Samstag gegenüber CNN.

Er warnte, dass viele Leichen unter den Trümmern begraben seien und dass die Zivilschutzkräfte nicht in der Lage seien, sie zu erreichen oder auszugraben. Trotz der Hilferufe der Bürger sagte Bassel, die israelischen Brände hätten seinem Team von Ersthelfern Angst gemacht, sich einigen Gebieten zu nähern.

Sarah El Sirgani von CNN berichtete für diesen Beitrag.

Siehe auch  14. April 2023 - Russland-Ukraine-Nachrichten