Juli 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Weiß verlängert bis zum Frühjahrsspielgewinn

Weiß verlängert bis zum Frühjahrsspielgewinn

Nebraska-Kommunikation

Jeff Sims führte die Weißen im Frühjahrsspiel im Memorial Stadium zum Sieg.



Fussball
NU Athletic Communications






Lincoln – Die Weißen gingen zur Halbzeit mit 21 Punkten in Führung und blickten nie zurück auf einen 21:7-Sieg beim jährlichen Red and White Spring Game vor 66.045 Fans an einem lauten Samstag im Memorial Stadium.

Quarterback Jeff Sims Er führte zu Beginn des Spiels eine effektive Offensive für die Weißen an, indem er 8 von 10 Pässen für 139 Yards absolvierte, während er sechs Carrys für sieben Yards hinzufügte, einschließlich eines Touchdown-Laufs von sieben Yards.

zurück Rennen Gabe Ervin jr Er fügte einen eigenen 7-Yard-Touchdown-Lauf für die Weißen hinzu. Ervin beendete seinen Tag mit acht Carrys für 20 Yards. Kollege läuft zurück Rahmir Johnson Dabei führte er alle Rusher mit 35 Yards auf sechs Carrys im Spiel an Anthony Grant Er fügte 34 Yards bei 14 Carrys für das weiße Team hinzu.

Markus Washington Er war der führende Empfänger des Spiels mit drei Empfängen für 42 Yards Billy Kemp IV und schmales Ende Nate Purkircher Beide fügten 39 Yards bei zwei Fängen hinzu.

Die Königlichen gingen am Ende des ersten Viertels nach zwei Field Goals auf ihren ersten beiden Drives mit 14:0 in Führung, bevor Ervin mit einem 7-Yard-Touchdown-Lauf den Vorsprung auf 14 erhöhte. White fügte einen Zwei-Punkt-Umwandlungsempfang von Kemp hinzu.

Dann baute Sims Mitte des zweiten Viertels mit seinem Treffer aus sieben Metern die Führung auf 21:0 aus.

Siehe auch  Die Maple Leafs können die Geschichte mit einem Sieg in Spiel 7 gegen die Bruins ändern

Die Reds erzielten vor der Halbzeit mit einem 53-Yard-Fumble-Return für einen Touchdown von Michael Booker das Highlight. Keiner der Angriffe konnte in der zweiten Halbzeit unauffindbar sein, da die Abwehr der Weißen zum Sieg beitrug.

Tag gewähren White führte die Abwehr mit sieben Zweikämpfen an Stephen Wayne jr Isaak Gifford Rot führte mit sieben Zweikämpfen und a Elia Judy Denkmal in fünf Stationen.

Zur Halbzeit wurde der ehemalige Nebraska-Trainer, Co-Trainer und Linebacker Frank Solich mit seiner Familie auf dem Feld geehrt. Nebraskas neuer Umkleideraum wird ihm zu Ehren benannt. Im Memorial Stadium gab es zu Solichs Ehren auch spezielle „45“-Yard-Linien, und das Spiel begann mit einem Ansturm des Linebackers, um eine Auszeit einzurichten, wobei die Huskers Solich einen Ehrenspielball überreichten.

Vor dem Spiel enthüllte Nebraska Herbie Husker mit einem neuen Look zu Ehren des 50-jährigen Bestehens des beliebten Maskottchens.

Rot-weißes Frühlingsspiel
Samstag, 22. April 2023
Memorial Stadium (Lincoln, Neb.)
Besucherzahl: 66.045

Bewertungszusammenfassung
Erstes Viertel (Weiß 14-0)
10:55 – Weiß – Timmy Bellecrud 49 FG, 8 Spiele, 39 Yards, 4:05 – Weiß 3-0
4:02 – Weiß – Spencer Pankratz 38 FG, 8 Spiele, 56 Yards, 4:47 – Weiß 6-0
2:19 – Weiß – Gabe Ervin jr 7 auf (Heinrich Harberg 2PAT Pass zu Billy Kemp IV), 3 Spiele, 27 Yards, 1:30 – Weiß 14-0

Zweites Viertel (WEISS 21-7)
7:11 – Weiß – Jeff Sims 7 Run (Bleekrode Kick), 7 Plays, 31 Yards, 4:23 – WEISS 21-0

Drittes Viertel (WEISS 21-7)
keine Eintragung

Viertes Viertel (WEISS 21-7)
keine Eintragung