August 11, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Welches Shampoo für langhaarige Hunde?

Ein Besitzer eines Hundes zu sein, bemühen wir uns immer für ihn bestens sorgen. Wir wählen eine entsprechende Nahrung und ein Pflegesortiment. Eine wichtige Rolle spielt hier auch ein Shampoo. Wenn wir einen langhaarigen Hund haben, sollen wir vor allem aufmerksam auf eine Formulierung des Produkts werden. Man kann diese auf einem Etikett zu finden und soll dieses vor dem Kauf unbedingt lesen. Falls das Shampoo aus natürlichen Zutaten hergestellt wurde, können wir sicher sein, dass es unserem Liebling keines Leid tun. Die Wirkungen der schlechten Wahl bezüglich des Products für die Hundefellpflege kann z.B. Allergie, Kopfschmerzen, Erbrechen oder Durchfall zu sein. So, welches Shampoo soll man für die langhaarigen Hunde wählen?

Die Kosmetika für die Hundpflege

Die Kosmetika für die Hundpflege sind unterschiedlich. Jedes Tier ist anders, so ist es nicht notwendig alle Produkten auf einmal benutzen. Jedoch ein Besitzer eines langhaarigen Hund zu sein, lohnt sich zu verwenden:

  • Shampoo
  • Feuchtigkeitspülung
  • Kamm
  • Bürste mit Metallnadeln
  • Trimmer – im Falle von Filzung des Hundefells

Arten von Hundeshampoos

Die Hundeshampoos kann man so teilen: für die Welpen, für die kurzhaarigen und langhaarigen Hunde, für die Hunde mit Allergien und auch mit dem weißen Fell. Es ist wichtig, dass bei der Wahl  des Shampoos genau wissen, welches Hundefell ein Tier hat und ob es irgendwelche Beschwerde schmerzen. Wenn es z.B. um ein Shampoo für langhaarige Hunde geht, soll man auch darauf achten, dass das Produkt eine gelbe oder matt weiße Farbe hat.

Das empfohlene Shampoo für langhaarige Hunde

Das empfohlene Shampoo für langhaarige Hunde ist besonders LOVE ME LONG Cupuacu&Shea. Das ist ein 100% natürliches Produkt, der keine Farbstoffe, Silikone und Parabene enthält. In seiner Formulierung hat Cupuacu-Extrakt und Shea Butter-Extrakt, was eine gute Hydration gibt. Botaniqa love me long wurde speziell mi dem Gedanken an die langhaarige Hunde  produziert – um ihre Haut und Fell zu pflegen. Vielmehr, schützt auch das Haar vor den mechanischen Beschäftigungen, in gesunder Kondition es zu bleiben. Zusätzlich erleichtert das Entwirren und garantiert ein Effekt von eines glatthaarigen und gepflegten Fell.

Siehe auch  Putin muss nachdenken, bevor er Energiezahlungen in Rubel verlangt

Für welche  Rassen wird das Shampoo für langhaarige Hunde perfekt?

Oft bedenken wir, ob unser Hund die Haare lang oder mittellanges Haar hat. Wir wollen bestmögliche das Pflegeprodukt anpassen, um ein Tier zufrieden wird und z.B keine Allergie bekommen. Ein Shampoo für die langhaarigen Hunde wird ein gutes Kosmetikum für die Rassen d.h Shih Tzu, Yorkshire Terrier, Lhasa Apso und Afghanischer Windhund. Das sind die Tiere, die ähnliche Struktur des Haares haben, und überhaupt die, die verlustanfällig der Glanz ihres Fells sind. Aus diesem Grund lohnt es sich das Shampoo Love me Long von der Firma Botaniqa anwenden.

Wie soll man ein Shampoo für die langhaarigen Hunde verwenden?

Halte dich an 7 Schritte während der Hundepflege, und dein Liebling wird auf jeden Fall das Bad mögen:

  1. Verdünne das Shampoo für die langhaarigen Hunde mit dem Wasser. Insbesondere das Produkt Botaniqa Love Me Long.
  2. Befeuchte die Haare des Tieres mit einem lauwarmen Wasser.
  3. Massiere das Shampoo vom Kopf bis zum Schwanz des Hundes, um einen Schaum zu machen.
  4. Wasch mit einem Reinwasser gründlich ab.
  5. Zusätzlich verwende die Haarspülung aus der gleichen Serie
  6. Trockne den Hund mit einem Handtuch.
  7. Bürste die Haares des Tieres.