August 18, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Wie Blue Jays mit Freddy Freemans Markt umgehen können

Wie Blue Jays mit Freddy Freemans Markt umgehen können

Freddy FreemannDas Endziel des Free Agents war eine der faszinierendsten Fakten außerhalb der Saison. Zu Beginn von Free Agency hielten die meisten ein Wiedersehen mit den Braves für eine vollendete Tatsache, aber als Freeman weiterhin auf dem Markt war, gab es zunehmend Spekulationen darüber, dass er woanders unterschreiben würde.

Wir können nicht wissen, wann wir dank des anhaltenden Shutdowns eine Lösung bekommen, aber Joel Sherman berichtet von der New York Post Es besteht das industrielle Gefühl, dass Freeman schnell handeln wird, sobald der Transaktionsstopp aufgehoben wird. Insbesondere schlägt Sherman vor, dass innerhalb von 48 Stunden nach Aufhebung des Einfrierens „Freemans Weg der Öffentlichkeit bekannt sein wird“. Ken Rosenthal Athlet Schlagen Sie etwas Ähnliches vorobwohl es keinen festgelegten Zeitplan gab, als er Ende letzten Monats schrieb, dass sowohl Freeman als auch Braves nach der Abschaltung „schnell handeln“ könnten.

Freemans Schicksal ist nach diesem Morgen ein erneutes Gesprächsthema unter Braves-Fans Liberty Media-Gewinnbericht, dem die Braves gehören, obwohl neu verfügbare öffentliche Einblicke in die Finanzen des Teams wahrscheinlich wenig oder gar keine Auswirkungen auf ihr Streben nach Freeman haben werden. Die Frage war immer gewesen, ob das Eigentum und/oder das Front Office Freemans Preisvorstellung für einen klugen langfristigen Schritt für das Unternehmen hielten, und das Team wusste, dass diese Zahlen zu diesem Zeitpunkt an die Öffentlichkeit gelangen würden.

Vielleicht am interessantesten ist jedoch Shermans Vorschlag, dass einer von Freemans Verehrern, die Blue Jays, die Eigentumsgenehmigung für eine „signifikante Gehaltserhöhung“ auch nach den Hinzufügungen von erhalten hatte Georg SpringerUnd das Kevin Gussmann Und das José Perios im letzten Jahr oder länger. Jays‘ Wunsch, dem Mix einen Linkshänder-Schläger hinzuzufügen, ist nicht gerade eine neue Entdeckung; Es sagte Folgen Sie Cory Seger Vor seinem Deal mit Rangers wurde er spekulativ mit Namen wie in Verbindung gebracht Kyle Schwarber Und seitdem im Ruhestand Kyle Seeger. Es war sogar in Ordnung mit Freimann verbunden Es geht auf den 30. November zurück. Zuletzt sagte Rosenthal auf Sportsnet, dass er erwartet, dass Jays an Freeman teilnimmt, wann immer die Sperrung aufgehoben wird (Video-Link).

Siehe auch  Zulatoris wird nach Platz drei auf Platz zwei im Flaggschiff

Toronto ist nur eine Alternative zu Spekulationen, und Freeman ist stark mit den Dodgers und Yankees sowie den aktuellen Braves verbunden. Bei seinem jüngsten Auftritt in der Michael Kay Show schlug Buster Olney von ESPN vor (Audiolinkwobei Freeman anfängt, über 11 Minuten zu sprechen), dass die Mets jedoch zumindest bei Freeman „einchecken“, bevor sie schließen Andy Martino von SNY hat heute morgen geschrieben Die Chancen auf einen Freeman/Mets-Deal sind praktisch nicht vorhanden. Auch Olney erwähnt die Blue Jays als ein Team, das sich nach Freeman (zusammen mit den Dodgers) erkundigt hat, und diskutiert allgemeiner das wachsende Gefühl in der Branche, dass Freeman nicht zu den Braves zurückkehren wird.

Berichten zufolge ist das beste Angebot, das die Braves bisher abgegeben haben, ein Fünfjahresvertrag im Wert von 135 Millionen US-Dollar. Er soll nach einer weiteren großartigen Saison einen Sechsjahresvertrag im Auge behalten. Freeman gewann den NL MVP 2020 mit einem 0,300/0,393/0,503 Run und 31 Homeruns während der regulären Saison sowie einem 0,304/0,420/0,625 Streak mit fünf Homeruns in 69 Postseason Boards Erscheinungen. Es war eine weitere beeindruckende Saison für den immer zuverlässigen Baseman Nummer eins, der seit 2013 jedes Jahr eine WRC+132 oder besser hat (was darauf hinweist, dass er mindestens 32 Prozentpunkte produktiver war als der Schlagdurchschnitt der Liga).

Es ist durchaus möglich, dass Braves und Freeman die Lücke, die in den Gesprächen geblieben ist, überbrücken könnten, indem sie den Shutdown durchsetzen. Atlanta hat jedoch zumindest einige Alternativen untersucht. Die Mutigen haben sich angeblich angeschaut Antonius Rizzo Als Free-Agent-Potenzial wurden sie als potenzieller Geschäftspartner mit A’s on erwähnt Matt Olson Bei mehreren Gelegenheiten. Sherman spricht mit einigen Agenten und einer konkurrierenden Führungskraft, die spekulieren, dass Atlanta sich darauf konzentrieren könnte, Olsons Handel zwischen der Aufhebung der Schließung und der Abmeldung von Freeman fortzusetzen. Der CEO merkt, dass jemand mag Kyle Wright – Ein Major-League-fähiger Spieler, der zuvor unter den Top 5 rekrutiert und potenziell hoch angesehen war – passt in die Form der MLB-Nachwuchstalente, die Spieler bei einem Olson-Deal suchen könnten. Wright hat nicht mehr den kommerziellen Wert eines Paketfokus, der A davon überzeugen könnte, Olson fallen zu lassen, aber es wäre eine vernünftige Option für Oakland, dies als sekundäres Stück in Gesprächen mit Atlanta zu erkunden.

Siehe auch  2022 British Open Leader: Live-Berichterstattung, Tiger Woods-Punktzahl, Golfergebnisse heute in Runde 1 in St. Andrews

Um es klar zu sagen, dies ist eine Vermutung von Leuten außerhalb der Organisation von Atlanta. Es wird nicht klar sein, was Chief Baseball Operations Chief Alex Antopoulos und seine Mitarbeiter im Post-Lockdown-Scramble geplant haben, bis die Aktivitäten außerhalb der Saison tatsächlich wieder aufgenommen werden können. Das zunehmende Geschwätz in der Branche bekräftigt jedoch, dass Freemans Aufenthalt in Atlanta möglicherweise nicht die Sperre ist, die viele erwartet haben, wenn die Braves vor dem Weltmeistertitel in die Nebensaison gehen, insbesondere wenn sich andere potenzielle Bewerber abzeichnen.