April 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Wird der Bitcoin-Preis früher als geplant steigen?

Wird der Bitcoin-Preis früher als geplant steigen?

Bitcoin (BTC) hat in vier Wochen um mehr als 40 % zugelegt und ist nur noch 10 % davon entfernt, sein Rekordhoch bei 69.000 US-Dollar zu erreichen. Der Anstieg entspricht Kryptowährungen registrieren Montage vor und nach dem Abbau alle vier Jahre Halber Bonus. Allerdings Bitcoin Anruf tätigen Abweichungen, die die Kosten von Call-Optionen im Vergleich zu unterschiedlichen Laufzeiten messen, deuten darauf hin, dass die optimistischen Erwartungen der Anleger zu früh realisiert wurden. Von Amberdata erfasste Daten zeigen, dass Abweichungen im Call-Modus von langer Dauer keinen stärkeren Call-Bias mehr aufweisen als Positionsabweichungen von Short-Dauer-Calls und beide haben sich bei etwa 5,5 % angenähert. „Dies könnte auf die hohe Spekulationsstimmung der Anleger zurückzuführen sein, die zu einem Rückgang der Nachfrage nach langfristigen Optionen geführt hat. Aber wir können eine andere Möglichkeit nicht ausschließen: Mit steigenden Preisen erfüllen sich die Erwartungen der Anleger vorzeitig, und sie.“ werden früher als geplant wahr“, sagte die Kryptowährungs-Finanzplattform BloFin auf der X-Website. „Wir sind relativ vorsichtig, was das Potenzial für weitere starke Anstiege angeht.“

Robinhood-Wallet-Benutzer können in den kommenden Monaten auf Swaps auf Arbitrum zugreifen. Aktien- und Krypto-Handelsplattform angekündigt Donnerstag an der ETHdenver. Die beiden Unternehmen werden daran arbeiten, „den Zugang zu Cross-Chain-Swaps und anderen Kampagnen zu unterstützen, die die Hürden für die Nutzung von Web3 auf Robinhood Wallet senken“, heißt es in der Pressemitteilung von Robinhood. Arbitrum ist ein Produkt der zweiten Stufe, das Transaktionen günstiger und schneller abwickelt als die Ethereum-Blockchain. Der ARB-Token von Arbitrum stieg nach der Ankündigung um 11 % auf 2,08 $ und ist seitdem auf 1,97 $ zurückgegangen.

Siehe auch  Kämpfende Bed Bath & Beyond-Anträge auf Insolvenzschutz; Erwartet, dass alle Geschäfte bis Juni geschlossen sind – Chicago Tribune

SEC-Kommissarin Hester sagte Pierce In ETHdenver arbeitet der streitige Marktwächter derzeit im „Nur-Durchsetzungsmodus“. Bei der Regulierung der Kryptoindustrie. Pearce beklagte, dass die Regulierungsbehörde an Kryptowährungsversammlungen mit Fokus auf Ethereum teilnehmen müsse, betonte jedoch die Notwendigkeit von Kryptowährungsregeln. „Woran ich denke, ist die Tatsache, dass Sie alle einen Teil Ihrer geistigen Kraft verbrauchen“, sagte sie und fragte sich, wie sie einer Klage entgehen könnte. „Wenn wir klarere Regeln hätten, könnten wir uns auf den Bau konzentrieren.“