Juli 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Zerbrich das Bierglas, Lederhosen

Zerbrich das Bierglas, Lederhosen

Das Bier fließt in Strömen und Millionen Menschen strömen in die bayerische Landeshauptstadt, um die offizielle Eröffnung des Oktoberfestes zu feiern. Mit dem traditionellen Ruf „O’zapft is!“ „Sie wurde ausgenutzt!“ – Laut AP steckte Bürgermeister Dieter Reiter am Samstagmittag den Hahn in das erste Fass und eröffnete damit offiziell die 18-Tage-Feierlichkeiten. Nachtschwärmer in traditionellen Hosen und Dirndl strömten am Samstagmorgen auf das Münchner Festgelände und füllten Dutzende traditioneller Zelte in Erwartung ihres ersten Zwei-Liter-Krugs Bier.

Minuten vor dem ersten Fasseinschlag fragte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder unter dem Jubel des Publikums die Festivalbesucher, ob sie für den Beginn des Oktoberfestes bereit seien. „Ich kann nur eines sagen: Das ist das schönste, größte und wichtigste Festival der Welt“, sagte er. Normalerweise zieht das Oktoberfest jedes Jahr etwa 6 Millionen Besucher an. Die Veranstaltung wurde in den Jahren 2020 und 2021 ausgelassen, da sich die Behörden mit dem Coronavirus auseinandersetzten, kehrte jedoch 2022 zurück. Der Preis für einen 2-Liter-Becher liegt in diesem Jahr zwischen 13,45 und 15,90 US-Dollar, was einem Anstieg von etwa 6 % gegenüber 2022 entspricht. Ausgabe und Fortsetzung bis 3. Oktober.

(Lesen Sie weitere Oktoberfest-Geschichten.)

Siehe auch  Pjöngjang und Moskau bekunden Interesse daran, nordkoreanische Arbeiter zum Wiederaufbau der Ostukraine zu entsenden