Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

5 Telefone, die Sie anstelle des iPhone 15 Pro kaufen sollten

5 Telefone, die Sie anstelle des iPhone 15 Pro kaufen sollten

Christine Romero Chan/Digitale Trends

Das iPhone 15 Pro von Apple ist unserer Meinung nach eines der besten iPhones, die Sie derzeit kaufen können. Es bietet die meisten der neuesten Spitzentechnologien von Apple, darunter den leistungsstarken neuen A17 Pro-Chip, ein verbessertes Kamerasystem, ein wunderschönes ProMotion-Display, ein Titangehäuse, eine neue Aktionstaste und einen USB-C-Anschluss. Es ist Apples hochwertigstes Telefon, aber in kompakter Größe.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem neuen Telefon sind, sollten Sie wissen, dass es auch andere Optionen gibt. Sie benötigen nicht unbedingt das Neueste und Beste von Apple, insbesondere wenn Sie nicht wirklich in das Ökosystem von Apple eingebunden sind.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob Sie mindestens 1.000 US-Dollar für das iPhone 15 Pro ausgeben möchten, finden Sie hier fünf weitere tolle Telefone – einige davon sogar besser –, die Sie stattdessen kaufen sollten.

iPhone 15

Christine Romero Chan/Digitale Trends

Wenn Sie immer noch ein iPhone benötigen, aber nicht alle tollen Funktionen benötigen, sollten Sie über Standard nachdenken iPhone 15. Es hat die gleiche Größe wie das iPhone 15 Pro, verfügt über die gleichen 48-Megapixel-Hauptkameras und 12-Megapixel-Ultra-Wide-Kameras, erreicht eine Spitzenhelligkeit von 2.000 Nits und verfügt über Dynamic Island-Technologie sowie USB-C-Aufladung.

Es gibt jedoch einige Unterschiede. Beispielsweise verwendet das iPhone 15 immer noch ein Aluminiumgehäuse, kein Titan, aber die Glasrückseite hat jetzt eine matte Oberfläche, was sehr schön ist. Es verwendet auch den A16 Bionic-Chip, der letztes Jahr mit dem iPhone 14 Pro debütierte, aber es ist immer noch ein schneller und leistungsstarker Chip.

Leider verfügt der Bildschirm nur über eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 60 Hz. Für die meisten Menschen fällt dies jedoch nicht auf, es sei denn, es befindet sich neben einem anderen Gerät mit einer höheren Bildwiederholfrequenz. Außerdem fehlt ihm ein Always-on-Display, es wird immer noch der standardmäßige Stumm-/Klingel-Kippschalter anstelle einer Aktionstaste verwendet und es gibt kein Teleobjektiv.

Im Großen und Ganzen ist das iPhone 15 immer noch ein ziemlich gutes Telefon, wenn man auf die schicken neuen Funktionen verzichten kann – von denen man wahrscheinlich gar nicht viele braucht. Außerdem gibt es das iPhone 15 ab 800 US-Dollar und in farbenfroheren Farben (insbesondere Pink!), sodass Sie auch etwas Geld sparen können.

Siehe auch  iFixit wird fast jeden Teil des Steam Decks verkaufen – einschließlich des gesamten Motherboards

Samsung Galaxy S24

Christine Romero Chan/Digitale Trends

Für diejenigen, denen es nichts ausmacht, den ummauerten Garten von Apple zu verlassen, gibt es etwas Neues Samsung Galaxy S24, das ebenfalls 200 US-Dollar günstiger startet als das iPhone 15 Pro.

Das Galaxy S24 ist mit nur 6,2 Zoll ungefähr so ​​groß wie das iPhone 15 Pro und sein ständig eingeschaltetes LTPO AMOLED 2X-Display bietet eine dynamische Bildwiederholfrequenz von 1 Hz bis 120 Hz. Die Spitzenhelligkeit kann auch 2600 Nits erreichen, was viel heller ist als beim iPhone 15 Pro. Es ist in fast jeder Hinsicht eine bessere Show.

Im Inneren ist das Galaxy S24 mit Qualcomms Snapdragon 8 Gen 3-Chipsatz für den Galaxy-Chip ausgestattet, einer verbesserten Version, die speziell für Galaxy-Geräte entwickelt wurde. Dies bedeutet leicht übertaktete Verarbeitungsgeschwindigkeiten und eine bessere Energieeffizienz. Der 4.000-mAh-Akku des S24 ist höher als die Akkukapazität des iPhone 15 Pro (3.274 mAh) und hält dank des Snapdragon 8 Gen 3-Chipsatzes problemlos länger als einen Tag durch. Die Ladegeschwindigkeit ähnelt der des iPhone 15 Pro, beträgt jedoch nur 25 W, verfügt aber auch über 15 W kabelloses Laden und 4,5 W umgekehrtes kabelloses Laden.

Für Fotos und Videos verfügt das Galaxy S24 über ein beeindruckendes Dreifachkamerasystem, das eine 50-MP-Hauptkamera, eine 10-MP-Telekamera mit 3-fach optischem Zoom und eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera umfasst. Selfie-Kamera 12 Megapixel. Es ähnelt dem iPhone 15 Pro, allerdings tendiert Samsung auch dazu, lebendigere Fotos zu erstellen. In diesem Jahr verfügt die S24-Reihe jedoch über ein verbessertes Farbprofil, um den Bildern mehr Realismus zu verleihen, sodass Sie das Beste aus beiden Welten erhalten.

Mit Galaxy AI hat Samsung KI zum großen Verkaufsargument seiner S24-Reihe gemacht. Dazu gehören eine Reihe von KI-gestützten Tools, darunter die sehr nützliche Funktion „Kreis zur Suche“ (diese ist auch auf Google Pixel 8-Telefonen verfügbar), generative Fotobearbeitung, KI-gestützte Formatierung und Zusammenfassung in Notizen und mehr. Die Search Circle-Funktion ist die beeindruckendste, aber andere Galaxy AI-Tools machen das Leben ein wenig einfacher. Wenn Sie KI-Superkräfte auf Ihrem Smartphone haben möchten, ist das S24 genau das Richtige für Sie.

OnePlus 12

OnePlus 12 Christine Romero Chan/Digitale Trends

OnePlus hat sich einen Namen als Marke gemacht, die erstaunliche Spezifikationen bietet und Wirklich einzigartige Designs, die sich von der Konkurrenz abheben. Das OnePlus 12 ist eine tolle Alternative. Es verfügt über großartige technische Daten, ein schönes Design und reduziert den Preis des iPhone 15 Pro um mindestens 200 US-Dollar.

Siehe auch  AMD Radeon-Grafikkarten schneiden unter Windows 11 besser ab als unter Linux 6.2

Auf dem OnePlus 12 finden Sie ein wunderschönes 6,8-Zoll-LTPO-AMOLED-Display mit einer Pixeldichte von 510 ppi und einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Es verfügt außerdem über gebogene Kanten für ein noch intensiveres Erlebnis. Dies kann zu unbeabsichtigten Berührungen und Aktionen auf dem Bildschirm führen, ist aber sicherlich kein Problem.

Das OnePlus 12 verfügt über erstaunliche Leistung und Leistung. Sie haben einen Snapdragon 8 Gen 3-Chip, aber auch 12 GB oder 16 GB RAM, je nachdem, welche Speicheroption Sie wählen (256 GB oder 512 GB), sodass es problemlos mehr RAM als das iPhone 15 Pro (8 GB) hat. Das OnePlus 12 verfügt außerdem über ein beeindruckendes Kamerasystem mit drei Linsen, das auf der Farbabstimmung von Hasselblad basiert. Sie verfügen über eine 50-MP-Hauptkamera, eine 64-MP-Telekamera mit 3-fach optischem Zoom und eine 48-MP-Ultraweitwinkelkamera. Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich eine 32-Megapixel-Selfie-Kamera. Dank der Hasselblad sind Weißabgleich, Belichtung und Farbprofile ziemlich genau und realistisch.

Was den Akku betrifft, ist das OnePlus 12 eines der beeindruckendsten Geräte und verfügt über eine gewaltige Akkukapazität von 5.400 mAh mit 80 W kabelgebundenem Schnellladen (100 W außerhalb der USA). Das bedeutet, dass Sie den Akku in etwa 30 Minuten von null auf 100 % laden können, sofern Sie das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät verwenden. Das OnePlus 12 verfügt außerdem über eine satte kabelgebundene Ladegeschwindigkeit von 50 W und eine kabellose Reverse-Ladegeschwindigkeit von 10 W, was besser ist als die Konkurrenz.

iPhone 14 Pro

Joe Maring/Digitale Trends

Wenn Sie darauf bestehen, ein iPhone Pro zu besitzen, aber etwas Geld sparen möchten, können Sie versuchen, das iPhone 14 Pro 2022 zu kaufen.

Obwohl es sich um die Vorgängergeneration handelt, ist das iPhone 14 Pro immer noch ein sehr gutes Telefon. Es verfügt immer noch über ein 6,1 Zoll großes, ständig eingeschaltetes ProMotion-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und war das erste iPhone mit Dynamic Island. Apple hat mit dem iPhone 14 Pro außerdem eine 48-Megapixel-Hauptkamera auf den Markt gebracht, sodass Sie unglaublich klare und scharfe Fotos erhalten. Und mit dem A16 Bionic-Chip können Sie auch unter iOS 17 weiterhin eine schnelle Leistung erzielen.

Dank der Edelstahloberfläche sieht das iPhone 14 Pro im Jahr 2024 hochwertig aus, obwohl es etwas schwerer ist als das neuere Titan im iPhone 15 Pro. Aber die dunkelviolette Farbe ist im Vergleich zu den neuen Titanfarben umwerfend. Außerdem wird es keine Aktionstaste geben, da das iPhone 14 Pro immer noch über die alte Umschaltfunktion „Stumm/Klingeln“ verfügt.

Wenn Sie ein iPhone 14 Pro finden, können Sie von den Vorteilen des iPhone Pro profitieren und gleichzeitig etwas Geld sparen, und wenn Sie uns fragen, ist das überhaupt kein schlechtes Geschäft.

Google Pixel 8 Pro

Joe Maring/Digitale Trends

Wenn Sie ein sauberes, einfaches Betriebssystem ähnlich wie iOS mögen und nichts dagegen haben, auf Android umzusteigen, sollten Sie das Google Pixel 8 Pro in Betracht ziehen.

Die Pixel-Reihe von Google verfügt über einige der besten Kameras, die wir in den letzten Jahren verwendet haben, und das Pixel 8 Pro wird diesem Standard immer noch gerecht. Mit der Dreifachobjektivkamera des Pixel 8 Pro verfügen Sie über eine 50-MP-Hauptkamera, eine 48-MP-Ultraweitwinkelkamera und eine 48-MP-Telekamera mit 5-fach optischem Zoom. Es verfügt außerdem über eine 10,5-Megapixel-Selfie-Kamera. Wenn Sie mit dem Pixel 8 Pro Fotos aufnehmen, erhalten Sie naturgetreue Farben und atemberaubende Bilder.

Aber auch für andere Dinge eignet sich das Pixel 8 Pro hervorragend. Der interne Tensor-G3-Chip von Google stellt eine enorme Verbesserung gegenüber früheren Generationen dar und mit 12 GB RAM bewältigt er fast alles problemlos, sogar Spiele. Im Gegensatz zu den G1- und G2-Chips gibt es beim G3 keine Überhitzungsprobleme. Leider ist die Akkulaufzeit im Vergleich zu anderen Android-Handys nicht besonders hoch, da es sich eher um ein Ein-Tages-Handy handelt.

Das Pixel 8 Pro verfügt über ein wunderschönes 6,7-Zoll-LTPO-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Spitzenhelligkeit von bis zu 2.400 Nits. Zum gleichen Einstiegspreis wie beim iPhone 15 Pro erhalten Sie in puncto Funktionalität und Leistung mehr für Ihr Geld. Es ist definitiv eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Empfehlungen der Redaktion