Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Apple plant angeblich, im Jahr 2025 ein faltbares 20,3-Zoll-Hybridgerät und im Jahr 2026 ein faltbares iPhone auf den Markt zu bringen

Apple plant angeblich, im Jahr 2025 ein faltbares 20,3-Zoll-Hybridgerät und im Jahr 2026 ein faltbares iPhone auf den Markt zu bringen

Laut einer neuen Mitteilung an die Anleger intensiviert Apple seine Arbeit an faltbaren Geräten 9to5Mac. Dem Bericht des Haitong International Securities-Analysten Jeff Pu zufolge wird Apple Ende 2025 mit der Massenproduktion eines faltbaren 20,3-Zoll-Geräts beginnen, gefolgt von einem faltbaren iPhone Ende 2026.

Ming-Chi Kuo berichtete zuvor, dass Apple an einem faltbaren 20,3-Zoll-MacBook arbeitet und die Veröffentlichung irgendwann im Jahr 2027 anstrebt. Ross Young berichtete auch darüber, dass Apple einen faltbaren 20-Zoll-Hybrid entwickelt, dessen Veröffentlichung für 2026 oder 2027 geplant ist. Bloomberg Mark Gurman sagte auch, dass Apple „einen faltbaren MacBook/iPad-Hybrid mit zwei Bildschirmen untersucht“.

Glaubt man dem heutigen Bericht von Pu, hat Apple seine Arbeit an faltbaren Geräten „beschleunigt“. Dem Bericht zufolge gibt es eine „zunehmende Sichtbarkeit“ der faltbaren Geräte von Apple, basierend auf Kontrollen der Lieferkette.

Bo sagt, dass Apples faltbares Gerät eine „neue Apple-Reihe“ darstellen wird, die auf den „ultra-anspruchsvollen Markt“ abzielt. Berichten zufolge prüft Apple zwei Bildschirmgrößen für das faltbare iPhone: 7,9 Zoll und 8,3 Zoll.

Wieder einmal soll die Massenproduktion des 20,3-Zoll-Foldables Ende 2025 beginnen. Das faltbare iPhone soll Ende 2026 folgen.

Nehmen Sie 9to5Mac

Dies ist ein unglaublich aggressiver Zeitplan und wurde noch nicht von anderen Quellen bestätigt. Ich werde das vorerst mit einiger Skepsis betrachten. Dennoch macht es Spaß, sich vorzustellen, wie eine Welt aussehen könnte, in der Apple faltbare Geräte herstellt.

Nutzen Sie die Gelegenheit: Themen, Twitter, InstagramUnd Mastodon.

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  Atlas von Boston Dynamics versucht, eine Bestandsaufnahme durchzuführen und das Heben zu verbessern