September 20, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Bahrains höchster Beamter kommt, um die israelischen Beziehungen zu stärken

Der Staatssekretär für internationale Beziehungen des bahrainischen Außenministeriums, Dr. Scheich Abdullah bin Ahmed Al Khalifa, ist am Sonntag in Israel eingetroffen.

Al-Khalifa wird voraussichtlich mit Außenminister Yair Labid und Präsident Isaac Herzog zusammentreffen.

Darüber hinaus bereiten Al Khalifa und der Generaldirektor für auswärtige Angelegenheiten Alan Ushbis ein Treffen zwischen Labid und dem bahrainischen Außenminister Abdulladeep al-Sayani unter der Schirmherrschaft des Hohen Lenkungsausschusses für die Beziehungen zwischen Bahrain und Israel vor. Woche

Der bahrainische Beamte wird voraussichtlich mit Kadetten des Außenministeriums zusammentreffen, um den Lehrplan und die israelisch-bahrainischen Beziehungen sowie Denkfabriken zu diskutieren, als Teil seiner Mission, die Verbindungen zwischen israelischen zivilgesellschaftlichen Organisationen und Ländern zu stärken.

Offizielle diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Bahrain wurden am 11. September 2020 aufgenommen. Akkord von AbrahamHinter den Kulissen oft nach Beziehungen.
Al Khalifa ist außerdem stellvertretender Generalsekretär des Obersten Sicherheitsrats und stellvertretender Staatssekretär für politische Angelegenheiten im Außenministerium in Bahrain und leitet das israelische Ministerium im Ministerium. Er hat zwei bezahlt Besuche Im Dezember 2020 nach Israel, einmal mit dem Außenminister von Bahrain und einmal mit dem Minister für Wirtschaft und Tourismus.

In der offiziellen Biographie des stellvertretenden Generalsekretärs heißt es, er sei “ein überzeugter Verfechter der historischen Toleranz Bahrains, insbesondere für die einheimischen jüdischen und christlichen Gemeinden Bahrains”.