Juli 18, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Breaking Dragon Age: Veil-Klassen und Fraktionen

Breaking Dragon Age: Veil-Klassen und Fraktionen

Als Teil des Charaktererstellungsprozesses in Dragon Age: The Veilguard müssen Spieler eine Klasse für den vom Spieler kontrollierten Rock und eine Fraktion auswählen. Nachdem Sie mit den Hunderten von Optionen, die in Veilguard verfügbar sind, einen Großteil von Rooks Körper individuell angepasst haben, darunter auch Dinge wie den Typ und das Material des Qunari-Horns, wird es an der Zeit, sich für diese Klasse zu entscheiden.

Es stehen drei Klassen zur Auswahl: Schurke, Magier und Krieger. Wie die Namen schon vermuten lassen, verfügt jedes über ein einzigartiges Kampfsystem und spielt sich daher anders. Obwohl Sie Dinge wie leichte und schwere Angriffe mit denselben Tasten ausführen, variiert die Funktionsweise dieser Angriffe je nach Klasse. Zum Beispiel kann ein Krieger mit Schwert und Schild wie Captain America schießen oder seinen Schild zum Werfen ausrichten, während ein Zauberer mit derselben Taste magische Fernangriffe starten kann – lesen Sie mehr über den Veilguard-Kampf in Detektivspiel Exklusives Feature hier. Darüber hinaus werden die Unterschiede deutlicher, wenn Sie diese Kategorien definieren und ihre individuellen Spezialisierungen erschließen.

  • Schurke Er hat Zugriff auf drei Spezialisierungen. Der Schwertkämpfer ist der schnellste der drei, ausgestattet mit zwei Klingen für schnelle Schläge; Der Saboteur bedient sich Tricks und Fallen. Der Veil Ranger ist ein reiner Fernkämpfer, der Feinde aus der Ferne mit einem Bogen beschießt.
  • der Zauberer Er kann Nekromantie mit der Spezialität „Todesrufer“ nutzen; Nekromanten nutzen Feuer, Eis und Blitz; Die Zauberklinge nutzt magische Nahkampfangriffe.
  • der Kämpfer Er kann zum Sensenmann werden, der mit Nachtklingen Leben stiehlt und den Tod riskiert, um unnatürliche Fähigkeiten zu erlangen; Der Assassine, ein einfacher, aber mächtiger Waffenexperte; Oder Champion, ein taktischer Defensivkämpfer.
Siehe auch  Smartphone-Hersteller wollen faltbare Geräte immer noch Wirklichkeit werden lassen

Auch wenn diese Spezialisierungen zunächst keine Rolle spielen – Sie werden im Verlauf des Spiels über Fähigkeitsbäume in sie eingestuft –, ist es eine gute Idee, das Potenzial jeder Klasse zu prüfen, bevor Sie sie auswählen.

Für den vorletzten Schritt des Charaktererstellers wählen die Spieler zumindest während der BioWare-Demo eine Fraktion. Die Graue Wächter Zurück, zusammen mit anderen wiederkehrenden Favoriten und Neuzugängen wie Antivan krähtDie TrauerstundeDie Schattendrachen-Piratenthema Herren des GlücksDas habe ich in meiner Demo für den Stream ausgewählt Detektivspiel Titelgeschichte und Hijab-Pullover.

Jede Fraktion verfügt über einzigartige Freizeitkleidung, die in bestimmten Szenen getragen wird, wenn der Charakter keine Rüstung trägt, sowie über drei einzigartige Attribute. Zum Beispiel gewinnen Lords of Luck bei dieser bestimmten Fraktion mehr Ansehen, erhöhen den Schaden gegen Söldner und erledigen das Ausschalten von Feinden mit etwas weniger Aufwand. Diese Fraktionswahl, die mit der Hintergrundgeschichte Ihres Charakters verknüpft ist, bestimmt, wer Rook vorher war, wie sie Varric kennengelernt haben, warum sie mit Varric statt mit ihrer eigenen Fraktion reisen und vieles mehr, sagt Corinne Bush, Game Director von Veilguard.

„Die Botschaft von The Veilguard ist, dass man nicht allein die Welt rettet – man braucht seine Kameraden, aber man braucht auch diese Fraktionen, diese anderen Gruppen auf der Welt“, sagte mir Kreativdirektor John Epler. „Du hilfst ihnen, und jetzt helfen sie dir.“

Er sagt, dass BioWare den Trost vermeiden wollte, 200 zufällige Ressourcen oder Gegenstände sammeln zu müssen, bevor man dabei helfen kann, die Welt zu retten. Stattdessen zielte das Team darauf ab, Fraktionen zu schaffen, die Ihnen helfen wollten, aber realistische Herausforderungen und Probleme vor sich hatten, sodass narrativ gesehen klar war, warum Sie ihnen helfen würden, anstatt ihnen zu helfen, wenn die Zeit dafür gekommen wäre.

Siehe auch  Meta stellt seinen Chatbot allen Benutzern in Indien zur Verfügung

„Was das Gameplay angeht – jede unserer Klassen hat eine Spezialisierung und jede von ihnen ist an eine Fraktion gebunden“, fährt Epler fort. „Aber darüber hinaus hat jede Fraktion ihre eigene [companion] neben [people we’re calling agents, ancillarily] Wer sind die Gesichter dieser Fraktionen? Wir wollten nicht nur sagen: „Hier sind die Grauen Wächter, kümmere dich um sie.“ Wir wollten sympathische Charaktere innerhalb dieser Fraktion, die man sehen und zum Gesicht der Fraktion werden kann, sodass diese Charaktere immer noch bei einem sind, selbst wenn es Momente gibt, in denen die Fraktion als Ganzes außen vor ist. Sie unterstützen dich immer noch.“

Wenn Sie mit Ihrer Abstammung oder Klasse unzufrieden sind, können Sie sie mithilfe des Transformationsspiegels ändern, der sich im Hauptzentrum der Schleierwache, dem Leuchtturm, befindet. Dort können Sie auch das optische Erscheinungsbild von Rook ändern.


Für weitere Informationen zum Spiel, einschließlich exklusiver Details, Interviews, Videofeatures und mehr, klicken Sie unten auf die Hub-Schaltfläche „Dragon Age: The Veilguard“.