November 27, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Chinas Nuklearvorrat wächst mit 1.000 Kriegsschiffen bis 2030: Pentagon

China Baut Nuklear Kriegsschiffe werden bis zum Ende des Jahrzehnts mit „beschleunigender Geschwindigkeit“ und 1.000 sein. Vom Pentagon Neuer China-Bericht wurde am Mittwoch nach zweimonatiger Verzögerung veröffentlicht.

In Chinas letztem Bericht vor über einem Jahr schätzte das Pentagon, dass sich Chinas Atomwaffen im „low-200s“ befänden und sich im nächsten Jahrzehnt „mindestens verdoppeln“ würden. Der neue Bericht zeigt, dass China schnell expandiert.

„Das schnelle Tempo der nuklearen Expansion der VR China wird es der VR China ermöglichen, bis 2027 700 Atomwaffen zu liefern. Die VR China will bis 2030 mindestens 1.000 Kriegsschiffe haben und damit die Geschwindigkeit und Größe des DoD bis 2020 übertreffen.“

Wie sich die VR China oder die Volksrepublik China auf das Pentagon China bezieht.

Anthony Flinken: Die Vereinigten Staaten werden Taiwan gegen die chinesische Aggression unterstützen

Der Bericht besagt, dass China seine Nuklearbestände aufbauen könnte, „indem es seine Kapazitäten zur Produktion und Abtrennung von Plutonium erhöht“.

Die Vereinigten Staaten schließen derzeit mit Russland ein Abkommen über den Erhalt von mehr als 1.550 Atomwaffen. Da China mit keinem anderen Land Rüstungskontrollabkommen hat, gibt es solche Beschränkungen nicht.

Xi Jinping, Generalsekretär des Zentralkomitees der KPCh der Kommunistischen Partei Chinas, chinesischer Präsident und Vorsitzender der Zentralen Militärkommission, hält im Juli eine Grundsatzrede zum 100. Jahrestag der Gründung der KPCh in Peking, China. 1, 2021. (Foto von Getty Images von Ju Peng / Xinhua)
(Xu Peng / Xinhua über Getty Images)

Der Bericht warnt davor, dass China „Hunderte neuer Interkontinentalraketen baut und sich auf dem Höhepunkt einer großen silobasierten Interkontinentalraketenexpansion befindet, die mit der von anderen Großmächten vergleichbar ist“.

Siehe auch  Algeriens dienstältester Präsident, Abdelaziz Bouteflika, ist im Alter von 84 Jahren gestorben

Im Sommer entdeckte der US-Geheimdienst das Vorhandensein von Raketenfeldern Ziviles Satellitenradar Einige davon gefunden.

Bis 2020 wird China mehr als 250 ballistische Raketen abgeschossen haben, „obwohl COVID-19 höher ist als die Startzahlen für 2018 und 2019“, heißt es in dem Bericht.

China sagt, es sei unser „imaginärer Feind“, sagt Hyperschall-Raketentest „Routine“

In seinem letzten Jahresbericht an den Kongress vor einem Jahr sagte das Pentagon, China habe die größte Marine der Welt aufgebaut. Es hat sich laut einem neuen Jahresbericht des Kongresses verbessert.

Chinas Lenkflugkörperzerstörer der 055-Klasse segelte am 19. Oktober 2021 während einer Marineübung namens Joint Sea-2021 vor dem westlichen Teil des Pazifischen Ozeans.  (Foto von Getty Images von Sun Jifa / China News Service)

Chinas Lenkflugkörperzerstörer der 055-Klasse segelte am 19. Oktober 2021 während einer Marineübung namens Joint Sea-2021 vor dem westlichen Teil des Pazifischen Ozeans. (Foto von Getty Images von Sun Jifa / China News Service)
(Sun Gifa / China News Service über Getty Images)

„In naher Zukunft wird der PLAN in der Lage sein, von seinen U-Booten und Überwasserjägern aus weitreichende Präzisionsangriffe gegen Bodenziele zu starten, wodurch die Fähigkeiten des globalen Energieprogramms der VR China verbessert werden, insbesondere durch den Einsatz von Bodenangriffsschiffraketen.“

Der Bericht misst Chinas militärisches Wachstum im Jahr 2020, der Chinas Wachstum in diesem Jahr nicht misst. Der Bericht enthielt nicht den neuesten Hyperschallwaffentest aus dem Weltraum, der die US-Geheimdienste überraschte.

Der neu veröffentlichte Bericht enthält die folgenden Entwicklungen im Bereich der Hyperschallwaffen – den ersten Einsatz eines fortschrittlichen Systems, das sich mit fünffacher Schallgeschwindigkeit fortbewegt, aber vor allem, laut Experten, nicht auf einer vorhersehbaren, ballistischen Bahn fährt .

„Bis 2020 wird PLARF sein erstes einsatzfähiges Hyperschall-Waffensystem, die DF-17 Hypersonic Clyde Vehicle (HGV)-fähige ballistische Mittelstreckenrakete (MRBM), auf den Markt bringen“, heißt es in dem Bericht.

Siehe auch  Salme Khalilzad: Die US-Botschafterin in Afghanistan ist nach einer chaotischen Vertreibung zurückgetreten

Gen. Mark Millie, ein hochrangiger US-Militärbeamter, nannte den chinesischen Hyperschalltest den „wichtigsten“ Test.

„Wir sehen eine der größten Veränderungen in der geostrategischen Macht der Welt, die die Welt gesehen hat“, warnte Milley Lester Holt von NBC am Mittwoch beim Aspen Defense Forum. „Wenn wir, das US-Militär, in den nächsten 10 bis 15 bis 20 Jahren keine grundlegende Veränderung in uns vornehmen, stehen wir auf der falschen Seite eines Konflikts.“

Mille sagte später voraus, dass die chinesische Invasion Taiwans in den nächsten zwei Jahren „unwahrscheinlich“ sein würde.

Am 29. September 2021 erkundigte sich General Mark A. A., Vorsitzender des House Armed Services Committee, im Bürogebäude des Reborn House in Capitol Hill, Washington DC, nach den Ergebnissen der Militäroperationen in Afghanistan.  Millie sagte aus (Foto von Olivier Toulory – Pool/Getty Images)

Am 29. September 2021 erkundigte sich General Mark A. A., Vorsitzender des House Armed Services Committee, im Bürogebäude des Reborn House in Capitol Hill, Washington DC, nach den Ergebnissen der Militäroperationen in Afghanistan. Millie sagte aus (Foto von Olivier Toulory – Pool/Getty Images)
(Olivier Douliery – Billard / Getty Images)

Der neue China-Bericht des Pentagon enthält den Abschnitt „Chemische und biologische Forschung“, in dem es heißt, dass China „biologische Aktivitäten mit Dual-Use-Anwendungen betreibt, die Bedenken hinsichtlich der Einhaltung des Übereinkommens über biologische und toxische Waffen (BWC) aufkommen lassen). CWC).“

Der Ursprung der COVID-19-Infektion wurde nicht gemeldet. Ein hochrangiger Sicherheitsbeamter sagte, das Pentagon übergebe die Angelegenheit an den Direktor des nationalen Geheimdienstes.

Millie sagte kürzlich, dass Chinas Hyperschall-Raketentest dem „Sputnik-Moment“ sehr nahe kommt, wenn er die Erde umkreist.

Klicken Sie hier, um die Fox News-App zu erhalten

In einem Interview mit Fox News sagte Elbridge a. Colby, der ehemalige stellvertretende Verteidigungsminister für Strategie, sagte, es sei nicht nur China, das Hyperschallwaffen entwickelt; Dies ist eine militärische Gesamtentwicklung, einschließlich der Atomwaffen Pekings.

Siehe auch  Die USA haben "tiefe Besorgnis" über die Äußerungen des bulgarischen Präsidenten zur Krim geäußert

„Der Sputnik-Moment ist eine Idee wie diese. Wir sind endlich mit etwas aufgewacht. Wir haben viele Sputnik-Momente vor uns“, sagte Colby in einem Interview mit Fox News. Autor des neuen Buches Verweigerungsstrategie: Amerikanische Sicherheit im Zeitalter des Großmachtkonflikts. „Es ist Sputnik auf Steroiden.“

„Wir haben das Gefühl, dass wir nicht geschlagen werden können, das ist falsch. Lasst uns geschlagen werden“, fügte Elbridge hinzu.