September 20, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Pentagon-Chef in Vietnam wird die Beziehungen verbessern, aber die Sorge um die Rechte bleibt bestehen

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin antwortete auf Fragen von Reportern im Pentagon, dass sich das US-Militär dem formellen Ende seiner Mission in Arlington, Virginia, Afghanistan, nähert. 21. Juli 2021. REUTERS / Ken Cedeno / File Photo

HANOI, 29. Juli (Donnerstag) – US-Verteidigungsminister Lloyd Austin hat am Donnerstag versucht, die Sicherheitsbeziehungen zu Vietnam zu stärken, die sich langsam vertiefen, da Chinas Vorgehen im Südchinesischen Meer mit wachsender Vorsicht betrachtet wird.

Trotz enger militärischer Verbindungen hat die Regierung von Präsident Joe Biden vier Jahrzehnte nach dem Ende des Vietnamkriegs 1975 erklärt, dass die Beziehungen begrenzt sein werden, bis Hanoi Fortschritte bei den Menschenrechten macht.

Vietnam hat sich als stärkster Gegner Chinas regionaler Ansprüche im Südchinesischen Meer erwiesen und hat US-Militärgeräte erhalten, darunter Kutter der Küstenwache.

Vor einem Treffen mit seinem vietnamesischen Amtskollegen in Hanoi sagte Austin, die USA hätten ihn nicht gebeten, zwischen den beiden Ländern zu wählen.

„Eines unserer Hauptziele ist es, sicherzustellen, dass unsere Partner und Partner Freiheit und einen Platz haben, um ihre Zukunft aufzulisten“, sagte Austin.

Er erwähnt China nicht, aber in Asien herrscht die große Meinung, dass China Länder zwischen diesen Ländern und den USA wählt, weil die Spannungen zwischen diesen beiden Großmächten zunehmen.

Am Mittwoch machte ein Kriegsschiff der US-Marine eine Reise durch taiwanesische Gewässer. Obwohl solche Aktivitäten Routine sind, ärgern sie Peking im Allgemeinen.

„(Vietnam) möchte wissen, ob die Vereinigten Staaten sich militärisch engagieren und ihre Präsenz im Südchinesischen Meer fortsetzen“, sagte Greg Bowling dem Zentrum für strategische und internationale Studien.

Beide Seiten unterzeichneten ein “Memorandum of Understanding” mit Harvard und der Texas Technical University, um eine Datenbank zu erstellen, die Vietnamesen bei der Suche nach den im Krieg Vermissten helfen soll.

Siehe auch  Julian Assange wurde die ecuadorianische Staatsbürgerschaft entzogen

Einschränkungen

Am Sonntag schickten die USA eine 3-Millionen-Dosis des modernen Covit-19-Impfstoffs nach Vietnam.

Bowling sagte, es gebe eine Grenze dafür, wie schnell und wie weit Vietnamesen tiefe Verbindungen aufrechterhalten können.

Experten sagen, dass es in Vietnam seit langem Bedenken hinsichtlich des Rückzugs von Bidens Vorgänger Donald Trump aus dem Handelsabkommen der Transpazifischen Partnerschaft im Jahr 2017 gibt.

Es gibt auch Grenzen dafür, wie weit die Vereinigten Staaten bereit sind, die Beziehungen zu vertiefen, bevor Vietnam seine Menschenrechtsbilanz verbessert.

Vietnam hat in den letzten Jahrzehnten große wirtschaftliche Reformen und soziale Veränderungen durchgemacht, aber die regierende Kommunistische Partei hat die Medien fest im Griff und toleriert kleinere Meinungsverschiedenheiten. Weiterlesen

In Singapur sagte Austin am Dienstag, dass die Vereinigten Staaten mit ihren Werten immer an vorderster Front stehen werden.

“Wir diskutieren diese Werte mit unseren Freunden und Mitarbeitern, wohin wir auch gehen, und wir machen keinen Hehl daraus”, sagte Austin.

Anfang dieses Monats versprach Bidens Kandidat Mark Napper, der nächste US-Botschafter in Vietnam, die Sicherheitsbeziehungen zu verbessern, sagte jedoch, sie könnten nur dann ihr volles Potenzial erreichen, wenn Hanoi erhebliche Fortschritte bei den Menschenrechten mache. Weiterlesen

Bei einem Treffen mit Austin am Donnerstagmorgen sagte der vietnamesische Präsident Nguyen Xuan Phuc, er freue sich auf den bevorstehenden Besuch von US-Vizepräsidentin Kamala Harris in Vietnam.

Harris könnte im August nach Vietnam und Singapur reisen, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle am Montag gegenüber Reuters. Weiterlesen

Bericht von Robert Brussel und Lincoln Feast von Idris Ali Redaktion

Unsere Standards: Richtlinien der Thomson Reuters Foundation.