November 27, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Deutschland und Dänemark wurden vor Reisen in die USA gewarnt

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) und das Außenministerium warnten am Montag vor einer Reise der USA nach Deutschland und Dänemark angesichts steigender COVID-19-Infektionen.

Alle Länder sind von der CDC . gekennzeichnet „Covit-19 zu hoch“ Abschnitt Stufe 4.

Jetzt sind insgesamt 75 Orte der Welt in dieser Liste enthalten, d.h. sie sind In den letzten 28 Tagen gab es mehr als 500 Coronavirus-Fälle pro 100.000 Einwohner.

„Vermeiden Sie Reisen zu diesen Orten. Wenn Sie zu diesen Orten reisen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie vor der Reise vollständig geimpft sind“, heißt es auf der Website der CDC.

„Reisen Sie wegen COVID-19 nicht nach Deutschland“, sagte das Außenministerium mit Verweis auf Länder „Stufe 4: Nicht reisen“. Hinzugefügt. Das Ministerium gab eine ähnliche Mitteilung an Dänemark heraus.

Das sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spann Diejenigen, die nicht geimpft sind, entwickeln häufiger eine Govt-19-Infektion Bis zum Ende dieses Winters werden einige von ihnen tot sein.

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland ist in der vergangenen Woche um 50 Prozent gestiegen.

Das ist mittlerweile mehr als der tägliche Tagesdurchschnitt von über 49.000 Die New York Times.

Da die Fallzahlen in Deutschland weiter steigen, sind ältere Menschen, die als erste beide Dosen des Coronavirus-Impfstoffs erhalten, und Kinder, die nicht geimpft sind, besonders anfällig für das Virus. Reuters Gemeldet.

Erst letzte Woche haben Tschechien, Ungarn, Island und die Insel Guernsey Mehr hinzugefügt Für Kategorie Stufe 4.

Reisehinweise kommen nach den USA Hat seine Grenzen für internationale Reisende wieder geöffnet Die Reisebeschränkungen der Regierung von 19, die mehrere Monate andauerten, folgten Anfang dieses Monats. Gemäß der neuen Richtlinie dürfen vollständig geimpfte internationale Reisende in die Vereinigten Staaten einreisen, wenn sie innerhalb von drei Tagen nach ihrer Reise einen Impfnachweis und einen negativen Govt-19-Test vorlegen.