Mai 21, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Wiederherstellung der Ozonschicht ist wieder auf Kurs, sagen Wissenschaftler

Die Wiederherstellung der Ozonschicht ist wieder auf Kurs, sagen Wissenschaftler

Auf diese Weise trug die chinesische Schurkenproduktion zu „Banken“ von Fluorchlorkohlenwasserstoffen bei, die weltweit produziert wurden, bevor die Verbote in Kraft traten, und die sich in Schäumen, Kühlgeräten und Feuerlöschsystemen befinden, sagten die Forscher. Diese vorhandenen Chemikalien befinden sich noch nicht in der Atmosphäre, werden aber langsam durch Schaumzersetzung und -zerstörung, Verschüttungen oder andere Mittel freigesetzt.

Dr. Montzka sagte, die Banken hätten das Ausmaß des chinesischen Beitrags nicht gekannt. „Aber wenn die Banken stark strukturiert sind, wird dies die erwartete Verzögerung der Erholung um weitere Jahre verlängern“, sagte er.

Durwood Zahlke, Präsident des Institute for Governance and Sustainable Development, einer in Washington ansässigen Forschungs- und Interessenvertretungsorganisation, sagte, die Beseitigung von unerwünschten Emissionen sei ein weiteres Beispiel für den Erfolg des Protokolls, das allgemein als das effektivste globale Umfeld angesehen wird. Irgendwann Vereinbarung getroffen.

Die laut Protokoll vorgeschriebene atmosphärische Überwachung hat das Problem erkannt, Mr. Zaelke machte die Vertragsdirektion darauf aufmerksam. „Indem sie ihre Schuld nicht eingestanden haben, haben sich die Schuldigen zusammengerauft“, sagte er. „Und die Messwerte sind wieder da, wo sie sein sollten.“

Gemäß dem Protokoll sind Bewertungen wie die am Montag veröffentlichte mindestens alle vier Jahre erforderlich. Neben NOAA-Wissenschaftlern gehören Forscher der NASA, der Weltorganisation für Meteorologie, des Umweltprogramms der Vereinten Nationen und der Europäischen Kommission zu den Mitwirkenden.

Die neue Bewertung ist die erste, die die Auswirkungen der atmosphärischen Abkühlung oder des Geoengineering auf Ozon berücksichtigt. Die als stratosphärische Aerosolinjektion bezeichnete Methode verwendet Flugzeuge oder andere Mittel, um schwefelreiche Aerosole in der Atmosphäre zu verteilen, wo sie einen Teil der Sonnenstrahlen reflektieren, bevor sie die Oberfläche erreichen.

Siehe auch  Lukaschenko sagt, Prigoschin sei in St. Petersburg und nicht in Weißrussland: Krieg zwischen der Ukraine und Russland

Gegen diese Idee gab es starken Widerstand. Gegner sagen unter anderem, dass ein derartiger Eingriff in das Klima schwerwiegende unbeabsichtigte Folgen haben und die Wettermuster auf der ganzen Welt verändern könnte. Aber viele Wissenschaftler und andere zumindest Forschung ist erforderlichDie Welt könnte einen Punkt der Verzweiflung erreichen, um eine Interventionstechnik wie die Erwärmung zu versuchen und vielleicht vorübergehend Zeit zu gewinnen, bevor die Reduzierung der Treibhausgasemissionen eine signifikante Wirkung zeigt.