April 23, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ein Tesla-Auto stürzte in einen norwegischen Fjord, bevor „schreiende“ Passagiere durch eine schwimmende Sauna gerettet wurden

Ein Tesla-Auto stürzte in einen norwegischen Fjord, bevor „schreiende“ Passagiere durch eine schwimmende Sauna gerettet wurden

Nachricht

Ein Fahrer und ein Beifahrer wurden gerettet, nachdem ein Tesla von unerwarteten Rettern in das eisige Wasser eines norwegischen Fjords gestürzt war: einer Gruppe, die sich in einer schwimmenden Sauna entspannte.

Wie Zeugen gegenüber SWNS berichteten, gab ein Tesla-Fahrer Anfang dieser Woche „versehentlich Gas“ und ließ das Auto in die eiskalten Gewässer vor Oslo fliegen.

Zeugen sagten, dass das Auto schnell zu sinken begann und seine Insassen um Hilfe „schrien“.

Ein AFP erhaltenes Video der Tortur zeigt einen in Wasser getauchten Tesla und das Paar, das auf dem Dach sitzt.

Vladislav Nikiforov, 51, glaubt, dass das Paar dort war, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

„Der Fahrer sagte, er habe vergessen, in die Parkstellung zu gehen und Gas zu geben – ich weiß nicht warum“, sagte er gegenüber SWNS.

In Norwegen wurden zwei Autofahrer durch eine schwimmende Sauna gerettet. Vladislav Nikiforov/SWNS

Er sagte, dass das Auto über eine Barriere vor dem Wasser „gesprungen“ sei, bevor es schnell in den Wellen versank. Bald gingen der Mann und die Frau durch den zugefrorenen Fjord.

„Sie mussten schwimmen. Das Wasser ist unglaublich kalt und eisig“, sagte Nikiforov, ein Mitarbeiter einer Umwelt-NGO.

Glücklicherweise waren die verängstigten Autofahrer nur wenige Minuten im Wasser, bevor sie die Sauna betreten konnten.

Er fügte hinzu: „Ich glaube nicht, dass Menschen länger als fünf Minuten in diesem Wasser bleiben können, vor allem nicht mit Kleidung.“ Wir hatten das Glück, diese schwimmende Sauna in der Nähe zu haben.

Die beiden Fahrer des Autos wurden nach dem Unfall nicht verletzt. Vladislav Nikiforov/SWNS

Das Saunaboot trieb kurz nachdem der Tesla ins Wasser fiel. Das teilte die Polizei von Oslo mit.

Siehe auch  Die Vereinigten Staaten könnten eine Rezession im Jahr 2023 vermeiden

Auf Bildern ist zu sehen, wie Menschen an Bord des Schiffes mit Handtüchern um die Hüften Passagiere aus dem Wasser ziehen.

„Einer der Gäste kam angerannt und erzählte mir, dass ein Auto ins Wasser gefallen sei. „Es beschleunigte mit voller Geschwindigkeit auf die Menschen zu“, sagte der Kapitän des Saunabootes, Nikolai Nordahl, Er sagte der norwegischen Zeitung VG.

„Mit Hilfe von zwei Gästen konnten wir sie herausholen.“ Sie konnten sich in der Sauna aufwärmen, fügte er hinzu.

Die Polizei trifft am Unfallort des Tesla im Fjord ein. Vladislav Nikiforov/SWNS

Der Besitzer des Autos, dessen Identität nicht bekannt gegeben wurde, sagte gegenüber VG: „Sie haben uns das Leben gerettet.“

Eine beliebte Touristenattraktion sind schwimmende Saunen, die entlang des Fjords gemietet werden können. Laut CBS News. Die Boote bieten Platz für bis zu 10 Personen gleichzeitig an Bord.

Später zogen die Behörden das Tesla-Auto aus dem Wasser.

Mehr laden…




https://nypost.com/2024/02/02/news/tesla-plunged-into-norway-fjord-before-screaming-occupants-rescued-by-passing-floating-sauna/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign =location%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL