Februar 1, 2023

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Elden Ring-Entwickler vergleichen die Arbeit bei FromSoftware mit dem Spielen von Dark Souls

Elden Ring-Entwickler vergleichen die Arbeit bei FromSoftware mit dem Spielen von Dark Souls

The Elden Ring ist eine der größten Videospiel-Erfolgsgeschichten des Jahres 2022, aber sein Entwickler FromSoftware macht Schlagzeilen aufgrund von Gerüchten über eine Krise und niedrige Löhne in seinem Entwicklungsstudio.

Der neueste Titel wurde von FromSoftware bezogen breite KritikerlobUnd es war Qualität Das spiegelt sich auch in den Verkaufscharts wieder. Das Spiel brach in großem Stil in den Mainstream ein und besaß eines der Das größte Spiel, das jemals auf YouTube veröffentlicht wurde.

Leider dauerte es, wie bei vielen äußerst erfolgreichen AAA-Videospieltiteln, nicht lange, bis der Entwickler FromSoftware von harten Gesprächen, langen Überstunden und niedrigen Gehältern unterrichtet wurde.

Die Rede begann im März, kurz nach der Veröffentlichung von Elden Ring. zuerst gesichtet SpielerEs stellte sich heraus, dass eine Handvoll Mitarbeiter von FromSoftware zu einer japanischen Jobbörse mit dem Namen gingen funktioneller Kontakt Um schlechte Arbeitsbedingungen und niedrige Löhne zu diskutieren.

Zum Kontext ist Career Connection im Wesentlichen eine japanische Version von Glassdoor, wo aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter Arbeitgeberbewertungen hinterlassen können, um potenzielle zukünftige Bewerber über die Arbeitsbedingungen im Unternehmen zu informieren.

Die verbleibenden Bewertungen von FromSoftware auf Career Connection reichen von 2012 bis 2019, wobei die Mitarbeiterzufriedenheit von FromSoftware bei 2,6 von 5 Sternen liegt. Mitarbeiterbewertungen nennen eine geringe Arbeitsbelastungsvergütung, 40 Monate Überstunden pro Monat, keinen Mutterschaftsurlaub und mehr.

Jetzt, Monate nachdem die Leute begannen, die schlechten Zustandsbewertungen von FromSoftware zu bemerken, GamesIndustry.biz Enthüllen Sie weitere Geschichten von FromSoftware-Mitarbeitern darüber, wie es ist, für den Entwickler Elden Ring zu arbeiten. Laut dem Bericht haben mehrere Quellen gesagt, dass es bei FromSoftware tatsächlich „ein gewisses Maß an Zermürbung“ gibt.

Siehe auch  Google erkennt an, dass WLAN-Probleme in „zu geringer Anzahl“ von Pixel 6-Telefonen im März behoben werden

Das Ausmaß der Krise im Studio scheint von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich zu sein. Eine Quelle von GamesIndustry.biz sagte, dass sie kaum Überstunden machen mussten.

Ein anderer sagte: „In kritischen Zeiten für Spielveröffentlichungen musste ich oft frühmorgens arbeiten und zwei bis drei Monate lang Überstunden machen.“

Eine Quelle behauptete, dass die Überstundenvergütung nur die Hälfte des normalen Stundenlohns sei, was sich von den meisten japanischen Unternehmen unterscheidet, wo die Stundenlöhne normalerweise in den späten Stunden steigen.

Mitarbeiter von FromSoftware sprachen auch über die niedrigen Löhne des Studios. „Ihr Gehalt ist nicht genug“, sagte eine Quelle, die hinzufügte, dass ihre Kollegen das gleiche empfanden. Laut Daten von Career Connection beträgt das durchschnittliche Jahresgehalt eines FromSoftware-Mitarbeiters 3,41 Millionen Yen, was knapp 25.000 US-Dollar entspricht.

Es ist erwähnenswert, dass der Yen im Moment gegenüber dem Dollar sehr schwach ist, so dass die direkte Umrechnung von Yen in US-Dollar die Mitarbeitervergütung möglicherweise nicht vollständig berücksichtigt. FromSoftware ist jedoch in Tokio tätig, wo die Lebenshaltungskosten höher sind als an den meisten anderen Orten in Japan.

Trotz einiger negativer Berichte sagten andere Mitarbeiter von FromSoftware, dass die Arbeit im Studio eine großartige Erfahrung war. Ein Mitarbeiter verglich es sogar mit Dark Souls von FromSoftware und sagte: „Es gibt viel zu kämpfen, um die Dinge richtig zu machen, aber wenn man über den Buckel kommt, ist es sehr befriedigend. Es ist, als ob man in Dark Souls einen Boss besiegt.“

Der Herausgeber von Elden Ring, Bandai Namco, kündigte nach dem Erfolg von Elden Ring Gehaltserhöhungen für alle seine Mitarbeiter an, also müssen wir sehen, ob FromSoftware nachzieht und die Gehälter für die Entwickler hinter dem Spiel erhöht.

Siehe auch  Der Name Yakuza ist offiziell tot, Sega wird umbenannt

Logan Plant ist ein freiberuflicher Autor für IGN, der über Videospiel- und Unterhaltungsnachrichten berichtet. Er verfügt über mehr als sechs Jahre Erfahrung in der Gaming-Branche mit Nebentätigkeiten bei IGN, Nintendo Wire, Switch Player Magazine und Lifewire. Sie finden ihn auf Twitter @LoganJPlant.