Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Hamas veröffentlichte ein Propagandavideo mit zwei Geiseln, darunter einem entführten amerikanischen Staatsbürger

Hamas veröffentlichte ein Propagandavideo mit zwei Geiseln, darunter einem entführten amerikanischen Staatsbürger

Am Samstag veröffentlichte die Hamas neues undatiertes Videomaterial von zwei Personen, darunter einem amerikanischen Staatsbürger, die in Gaza als Geiseln gehalten werden. Das Video zeigt die beiden lebenden Männer und wurde auf dem Social-Media-Kanal der palästinensischen militanten Gruppe veröffentlicht, der von der Gruppe regelmäßig zur Veröffentlichung von Propagandavideos genutzt wird.

Die im Video zu sehenden Geiseln wurden vom Campaign Group for Hostage and Missing Families Forum als Omri Miron und Keith Siegel identifiziert. Beide wurden während des Angriffs auf Israel am 7. Oktober von der Hamas entführt.

In der Erklärung sagte die Kampagnengruppe, das Video zeige die Geiseln „zum ersten Mal nach 204 Tagen Gefangenschaft“. CBS News konnte weder das Aufnahmedatum noch den Inhalt des Videos überprüfen, aber das Filmmaterial wurde auf demselben Kanal veröffentlicht, auf dem auch die anderen Videos ausgestrahlt wurden. Zeigt die Geiseln.

Ein US-Beamter sagte gegenüber CBS News, dass das FBI Beweise für ein von der Hamas veröffentlichtes Realpropagandavideo prüfe, in dem auch eine amerikanische Geisel, Siegel, und eine israelische Geisel zu sehen seien. Das Weiße Haus hatte keine Vorankündigung über das Seagal-Video, bevor es veröffentlicht wurde. US-Beamte stehen in Kontakt mit der Familie Siegel.

Fünf US-Bürger werden immer noch vermisst und gelten vermutlich als Geiseln in Gaza, bestätigte ein US-Beamter gegenüber CBS News. Am Mittwoch. Es wird auch angenommen, dass sie die Überreste von drei US-Bürgern besitzen. Hamas veröffentlicht israelisch-amerikanisches Videomaterial Hersh Goldberg-Bolin An diesem Tag – als die Juden das Pessachfest feierten – gab er eine lange Erklärung ab, die eindeutig von der Hamas verfasst worden war.

Der US-Beamte sagte, es sei das erste Mal, dass die Hamas ein Video einer Geiselnahme eines amerikanischen Staatsbürgers öffentlich veröffentlicht habe, bis am Samstag Siegels Video auftauchte. Er ist der zweite amerikanische Staatsbürger, der in einem Propagandavideo der Hamas auftritt. Ein Vertreter von Siegels Familie sagte gegenüber CBS News, dass das Video das erste sei, das die Familie seit der Entführung des 64-jährigen Amerikaners gesehen habe.

Siegels Frau Aviva Siegel, eine Nicht-US-Bürgerin, wurde im November von der Hamas freigelassen. Wann Ein vorübergehender Waffenstillstand, in dem die militante Gruppe räumte Ungefähr 100 Geiseln Aufgenommen während des Angriffs der militanten Gruppe auf Israel am 7. Oktober. Etwa 210 Palästinenser Im Gegenzug wurden sie aus israelischen Gefängnissen entlassen.

Es wird angenommen, dass die Hamas und mit ihr verbundene Terrorgruppen im Gazastreifen 133 Geiseln festhalten.

„Der Lebensbeweis von Keith Siegel und Omri Miron ist ein klarer Beweis dafür, dass die israelische Regierung alles tun muss, um ein Abkommen zur Rückführung aller Geiseln vor dem Unabhängigkeitstag zu ratifizieren. Die Lebenden müssen zur Rehabilitation zurückkehren und die Ermordeten müssen ein würdevolles Begräbnis erhalten.“ heißt es in der Erklärung der Kampagnengruppe.

– Tucker Reales, Margaret Brennan, Pat Milton und Haley Ott trugen zur Berichterstattung bei.

Siehe auch  Der Bomber schlug kurz nach Mittag in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine, ein