Mai 22, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Jason Kelce geht zu ESPN für die Rolle in der Pregame-Show „Monday Night Countdown“: Quellen

Jason Kelce geht zu ESPN für die Rolle in der Pregame-Show „Monday Night Countdown“: Quellen

Der kürzlich pensionierte Jason Kelce reist zu ESPN, um an der Pregame-Show „Monday Night Football“ teilzunehmen, sagten Quellen, die mit dem Wechsel vertraut sind. Der Athlet.

Kelce, der gerade nach einer Karriere in der Hall of Fame bei den Philadelphia Eagles in den Ruhestand ging, wurde von mehreren Sendern gesucht, wird aber voraussichtlich im „Monday Night Countdown“ von ESPN landen.

ESPN lehnte eine Stellungnahme ab.

Kelsey und sein Bruder Travis haben einen beliebten Podcast namens „New Heights“. Jason, 36, interessierte sich für die Medien und erregte unter anderem Interesse bei NBC, CBS und Amazon. Er und seine Frau Kylie hatten bereits eine Beziehung zu Amazon, wo sie eine Doku-Serie namens „Kelce“ erstellten, die ihn durch seine letzte Staffel begleitete. Das Donnerstagabendprogramm von Amazon Prime Video ist bereits voll. Sowohl NBC als auch CBS waren daran interessiert, Kelce am Sonntag in ihre Rednerpulte aufzunehmen.

Puls-Bulletin

Kostenlose tägliche Sport-Updates direkt in Ihren Posteingang. Abonnement

Kostenlose tägliche Sport-Updates direkt in Ihren Posteingang. Abonnement

Er kauftKaufen Sie den Pulse-Newsletter

Bis zur Vorstellung von Disney sind es noch zwei Wochen und Kelsey wird wahrscheinlich dabei sein. ESPN wählte außerdem Bill Belichick aus, den anderen besten Free Agent der NFL in dieser Nebensaison. Belichick wird während der NFL-Saison wöchentlich montags in „The Pat McAfee Show“ auftreten. McAfee wird Belichick für die Teilnahme an seiner lizenzierten Show auf ESPN bezahlen.

In der Zwischenzeit soll Belichicks Vertrag mit Peyton Mannings Omaha Productions abgeschlossen werden, was Belichick zu einem halbregelmäßigen Gast bei Manningcast machen würde. Scott Van Pelt moderiert ESPNs „Monday Night Countdown“ mit den Analysten Marcus Spears und Ryan Clark. Der Athlet Ich habe zuvor berichtet, dass ein weiterer Analyst der Show, Robert Griffin III, wahrscheinlich nicht zurückkehren wird.

Siehe auch  Die Eagles bestreiten, gegen Saquon Barkley gegen das Manipulationsverbot verstoßen zu haben

Pflichtlektüre

(Foto: Kevin Sabitos/Getty Images)