Mai 26, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Lakers wollen, dass Russell Westbrook auf die Bank verbannt wird, aber Frank Vogel hat sich bisher gewehrt, heißt es im Bericht

Lakers wollen, dass Russell Westbrook auf die Bank verbannt wird, aber Frank Vogel hat sich bisher gewehrt, heißt es im Bericht

USATSI

Die Los Angeles Lakers Brauche dringend irgendeinen Funken. Jawohl, Sie haben einen Sieg errungen Am Samstag stellen die Warriors dank LeBron James mit 56 Punkten die höchste Stufe der Saison, davor verloren sie aber vier Punkte in Folge und 11 ihrer letzten 14 Punkte.

Ohne LeBron, der sein nächtliches Wunder vollbringt, könnte er sich bewegen Russel Westbrook Auf der Bank sind ihre letzten Karten zu spielen?

Laut Adrian Wojnarowski von ESPNEs gibt einen „zunehmenden Druck“ von älteren Lakers-Spielern, Westbrook aus der Startaufstellung zu streichen, „aber bisher hat sich Trainer Frank Vogel“ dagegen gewehrt. Westbrook startete am Samstagabend vs. die Krieger Sie beendete mit 20 Punkten in 9 von 17 Schüssen.

Vogel hat mit dem Gedanken gespielt, Westbrook auf die Bank zu versetzen, und er hat ihn in dieser Saison einige Male von Spielsperren ferngehalten. Es ist einfach nicht zum Ballspielen geeignet. Es zahlt sich 28 Prozent von 3 aus.

Westbrook ist nicht das einzige Problem der Lakers. Aber es ist das Herzstück dessen, was sie stört. Es kostete sie viel Tiefe, Schießen und Perimeterverteidigung, um es zu bekommen. Lakers, antwortete auf Anfrage von LeBron James und Anthony DavisCrush-Potenzial Freunde Hild Tauschen Sie stattdessen Westbrook ein.

Sie haben alles für einen Spieler gegeben, der nicht mehr sehr gut ist. Westbrook auf den Sitz zu verlegen, würde ihn nicht besser passen lassen; Es wäre einfach eine Frage des Subtrahierens von der ersten Einheit. Die Frage lautet dann: Wird er die Spiele schließen? Wenn ein Spieler nicht in der Startelf steht, ist sicher nicht davon auszugehen, dass er geschlossen wird.

Westbrook hat deutlich gemacht, dass er sich als Rookie und Closer sieht und mit seiner Herabstufung nicht einverstanden wäre. Vogel befindet sich in einer schwierigen Situation. Einen Ex-Star aus der Startaufstellung zu entfernen, ist eine heikle Angelegenheit. Per Wojnarowski gab es „in den letzten Tagen einige angespannte Momente zwischen Vogel und Westbrook, auch während einer Team-Fotosession am Freitag“.

Wir werden sehen, ob Vogel bei diesem Schritt endlich den Abzug betätigt hat. Von der Saison ist nicht mehr viel übrig, und den Lakers läuft die Zeit davon, etwas herauszufinden.

Siehe auch  2022 Masters Leaderboard: Live-Berichterstattung, Tiger Woods-Punktzahl, Golfergebnisse heute in Runde 2 im Augusta National