Juli 18, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Laut Bloomberg fordern Hacker von CDK-Cyberangriffen Lösegeld in Millionenhöhe

Laut Bloomberg fordern Hacker von CDK-Cyberangriffen Lösegeld in Millionenhöhe

Er spielt

Die Gruppe, die angeblich das Softwareunternehmen CDK Global gehackt hat, verlangt Lösegeld in zweistelliger Millionenhöhe, berichtete Bloomberg.

CDK, das nordamerikanische Autohäuser mit Software beliefert, beabsichtigt, das Lösegeld zu zahlen, die Gespräche könnten sich jedoch ändern, so das Unternehmen. Bloomberg-Bericht Unter Berufung auf eine Person, die mit der Situation vertraut ist.

Die Quelle sagte, dass die Gruppe hinter dem Hack vermutlich in Osteuropa ansässig sei, berichtete Bloomberg.

USA TODAY hat CDK Global um einen Kommentar gebeten.

CDK-Cyberangriff: Hacker erzwingen nach Cyberangriff die Abschaltung der Softwaresysteme von Autohäusern

Drei Tage seit Beginn des Cyberausfalls

Der CDK-Cyberausfall markiert den dritten Tag in Folge, der sich auf Software-Management-Tools und das Herzstück des Betriebs von Autohäusern in den USA auswirkt

CDK-Sprecherin Lisa Feeney sagte, das Unternehmen habe am Mittwoch die meisten seiner Systeme „aus großer Vorsicht“ für die Kunden abgeschaltet. Das Unternehmen sagte, es habe später am Nachmittag einige Systeme wiederhergestellt, bevor es sie nach einem weiteren Cyberangriff wieder heruntergefahren habe, heißt es in einem Brief an Kunden.

„Aus größter Vorsicht und zum Schutz unserer Kunden schalten wir die meisten unserer Systeme erneut proaktiv ab“, heißt es in der Mitteilung. „Wir bewerten derzeit die Gesamtauswirkungen und konsultieren externe Experten.“

Das Unternehmen gab keinen geschätzten Zeitrahmen für die Wiederherstellung der Systeme bekannt. Händler meldeten am Freitag weiterhin Probleme mit CDK-Systemen.

CDK Global arbeitet mit 15.000 Einzelhandelsstandorten zusammen

Finney antwortete nicht auf Fragen zur Anzahl der betroffenen Händler, aber auf der Website von CDK heißt es, das Unternehmen arbeite mit mehr als … zusammen. 15.000 Einzelhandelsstandorte Quer durch Nordamerika.

Siehe auch  McDonald's hofft, dass Rabatte und Gewinnspiele den Verkauf von Mobiltelefonen steigern werden

CDK Software ist einer der führenden Anbieter cloudbasierter Software für Händler im Land Hilft Agenten bei der Verwaltung Fahrzeuganschaffung, -verkauf, -finanzierung, -versicherung, -reparatur und -wartung. Auf der Website des Unternehmens heißt es: „Dreistufige Cybersicherheitsstrategie Zur Vorbeugung, zum Schutz vor und zur Reaktion auf Cyber-Angriffe.“