Mai 22, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

LEGO Fortnite steht wegen brandneuer „Sets“ unter Beschuss

LEGO Fortnite steht wegen brandneuer „Sets“ unter Beschuss

Bild: Episch

Für kurze Zeit schien LEGO Fortnite sehr beliebt zu sein. Die Mischung aus Lego und Überlebensmechanik hat Wunder gewirkt und dem kostenlosen Online-Battle-Royale-Spiel eine völlig neue Spielerbasis beschert. Aber heute hat Epic LEGO-Sets angekündigt, bei denen es sich um neue Gebäude handelt, die Sie erstellen und zu Ihrem Dorf hinzufügen können.

Allerdings war die Resonanz der Fans auf die Ankündigung nicht ganz begeistert, da diese neuen Kits – die an diesem Wochenende im Item-Shop eingeführt werden – V-Bucks kosten werden.

V-Bucks sind die Spielwährung von Fortnite, die Sie nur erhalten können, wenn Sie sie direkt mit echtem Geld oder durch den Erwerb eines Free Pass oder Battle Pass kaufen. Und Durch das Abschließen von Levels und Zielen. Der Direktkauf geht sicherlich viel schneller. Und es hat noch nie gut ausgesehen, in einem Spiel, das von allen Altersgruppen gespielt wird, brandneue Inhalte hinter einer Geldkomponente zu platzieren.

Drei der heute angekündigten Sets kosten zwischen 1.900 und 2.500 V-Bucks. 1000 V-Bucks kosten etwa 8,99 US-Dollar, und wenn Sie alle drei dieser Sets möchten, kostet es etwa 44,00 US-Dollar.

Auch die Sets sehen wirklich cool aus und konzentrieren sich auf die Häuser am Meer (7 Gebäude, 44 Artikel), die Burgerbar (3 Gebäude, 41 Artikel) und die Burg der Löwenritter (10 Gebäude, 64 Artikel). Es ist also wirklich schade.

Viele Fortnite-Spieler antworteten auf die Ankündigung und brachten ihre Enttäuschung über die Entscheidung von Epic zum Ausdruck, das Spiel hinter einer Paywall zu schließen. In einigen Antworten wurde sogar Besorgnis über „Austrocknen der Inhalte“ und Probleme beim Kauf neuer Inhalte geäußert.

Siehe auch  Dungeonborne vereint Strategie, Extraktion und Battle-Royale-Gameplay und Sie können es beim Steam Next Fest ausprobieren

Auch der Subreddit LEGO Fortnite erhob Einspruch gegen die Entscheidung, wobei viele Nutzer auf die hohen Preise und die Monetarisierung hinwiesen.

Die ersten beiden LEGO-Sets werden dieses Wochenende im Item-Shop erhältlich sein, das Schloss-Set erscheint am 16. März.

Was denken Sie über diese Neuigkeiten? Veröffentlichen Sie unten Ihre Kommentare.