Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Michael Crichton und James Pattersons „Eruption“ werden einen Bieterkrieg auslösen

Michael Crichton und James Pattersons „Eruption“ werden einen Bieterkrieg auslösen

Mehrere große Studios, Streamer und Netzwerke bereiten Angebote zur Adaption des kommenden Romans von Bestsellerautoren vor

Der nächste Bieterkrieg in Hollywood steht kurz vor dem Ausbruch. „Eruption“, der vieldiskutierte Coming-of-Age-Roman über Vulkankatastrophen der verstorbenen Michael Crichton und James Patterson, steht kurz vor der Versteigerung und lockt zahlreiche Interessenten an, die die begehrten Filmrechte erwerben wollen.

Die von Shane Salerno bei Story Factory und CAA durchgeführte Auktion beginnt in den nächsten zwei Wochen und könnte bereits nächste Woche beginnen. vielfältig kann exklusiv verraten.

Das Projekt hat das Interesse der meisten großen Studios, Streamer und Netzwerke sowie namhafter Regisseure geweckt, die mitgeteilt haben, dass sie die Gelegenheit ergreifen würden, Crichtons Projekt zu leiten. Zu den vom Autor erstellten oder aus seinen Werken adaptierten Projekten gehören die „Jurassic Park“-Franchise, „Twister“ und „Westworld“. Crichton war auch der Schöpfer von „ER“. vielfältig Es soll Warner Bros. über 3,2 Milliarden US-Dollar eingebracht haben.

Mehrere hochkarätige Schauspieler haben sich zu dem Roman geäußert, in dem es um einen Mann und eine Frau geht, von denen beschrieben wird, dass sie über überlebensgroße Actionsequenzen einen „Mondschein“- oder „Fall Guy“-Witz witzeln.

Einer Quelle zufolge liegen zwar noch keine offiziellen Zahlen vor vielfältig Angesichts des Potenzials dieser beiden äußerst erfolgreichen Autoren wird die Auktion voraussichtlich zu einem riesigen Bieterkrieg werden. „Dafür gibt es keine Unternehmen: zwei Autoren mit einem Gesamtumsatz von 700 Millionen US-Dollar“, sagten sie und verglichen die Zusammenarbeit mit der zwischen George Lucas und Steven Spielberg in „Jäger des verlorenen Schatzes“.

Bis heute ist Crichton der einzige Autor, dessen Name in derselben Woche mit den besten US-Filmen, Fernsehserien und Büchern in Verbindung gebracht wurde. Selbst 15 Jahre nach seinem Tod ist Crichtons Name im Jahr 2024 immer noch allgegenwärtig in Hollywood, zwischen diesem neuen Buch, der bevorstehenden Veröffentlichung von „Twisters“ im Juli und Berichten über die Dreharbeiten zu einem neuen „Jurassic Park“-Film im August.

Siehe auch  Meinung | Gespräche und Erkenntnisse über diesen Moment.

Mittlerweile hat Patterson mehr als 425 Millionen Bücher verkauft und zahlreiche Adaptionen produziert, darunter die neue „Alex Cross“-Serie von Amazon mit Aldis Hodge in der Hauptrolle.

vielfältig Berichten zufolge soll „Eruption“ auch als Vorläufer des Franchise konzipiert werden, mit Plänen für mehrere Bücher und Filme. Die Geschichte soll einen größeren Umfang haben als „Jurassic Park“ oder „Twister“.

Crichton arbeitete 25 Jahre lang an dem leidenschaftlichen Projekt, bevor er 2008 starb. Als seine Frau Sherry das unvollendete Manuskript entdeckte, fand sie auch detaillierte Notizen, Interviews mit Experten und zwei Jahrzehnte wissenschaftlicher Forschung. Sherry machte sich daran, das Werk ihres Mannes zu vollenden, musste jedoch erfahren, dass der Bestsellerautor Patterson ein großer Fan war. Als er das Projekt übernahm, achtete er darauf, der Originalstimme des Autors treu zu bleiben und sich an die Hauptthemen zu halten, die Crichton-Fans mittlerweile erwarten.

„Eruption“ markiert Crichtons Rückkehr in seine Lieblingsumgebung Hawaii; Auf Wunsch von Michael und Sherry ist das Buch seiner Familie gewidmet. Die hier aus dem Hawaiianischen übersetzte Widmung lautet: „Diese Geschichte ist den Menschen von Hawaii gewidmet, euch Bewohnern der berühmten Inselkette.“

Hachette Book Group Little, Brown & Company Es wird einen „Ausbruch“ geben Am 3. Juni. In der offiziellen Beschreibung des Buches heißt es: „Ein historischer Vulkanausbruch steht kurz davor, die Big Island von Hawaii zu zerstören. Aber das Geheimnis, das das US-Militär seit Jahrzehnten hütet, ist weitaus erschreckender als jeder Vulkan. Die atemberaubenden Actionszenen des Romans werden es mit Sicherheit nicht geben.“ Die Erfolgsbilanz von Crichton und Patterson ist für jeden, der ein Projekt in Angriff nimmt, günstig und verspricht ein enormes Potenzial für jeden Bieter, der die Nase vorn hat.

Siehe auch  Elton John gibt das letzte Konzert seiner Abschiedstournee: Video + Tracklist