März 4, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Mit Microsoft Teams können Sie Ihre Webcam und Audio während Besprechungen ganz einfach steuern

Mit Microsoft Teams können Sie Ihre Webcam und Audio während Besprechungen ganz einfach steuern

Microsoft bietet Teams-Benutzern endlich eine einfachere Möglichkeit, Audio- und Videofunktionen während Besprechungen zu steuern. Softwareriese Der Test hat begonnen Leicht zugängliche Tools zum Wechseln von Kameras, Audioquellen, Lautsprecherausgängen und mehr. Diese neuen Funktionen sind Teil des Updates, das heute für die öffentliche Vorschau von Microsoft Teams verfügbar ist.

In der aktuellen Version von Teams müssen Sie sich durch mehrere Einstellungsebenen wühlen, um die von Ihnen verwendete Kamera zu wechseln, den Hintergrund anzupassen oder von einem eingebauten Lautsprecher zu einem kabelgebundenen Lautsprecher zu wechseln. Mit den neuen Funktionen können Teams-Benutzer auf einen Abwärtspfeil neben der Kamera- oder Mikrofonschaltfläche in der Besprechungssymbolleiste zugreifen, der vereinfachte Audio- und Videooptionen enthält.

Sie müssen sich nicht mehr durch die Einstellungen wühlen, um Ihre Webcam schnell zu ändern.
Bild: Microsoft

Wenn Sie von der integrierten Kamera Ihres Laptops auf eine kabelgebundene Webcam umsteigen möchten, können Sie dies schnell über dieses neue Menü tun oder das verwendete Mikrofon oder Headset/Lautsprecher wechseln. Hier gibt es auch Optionen zur Aktivierung von Rauschunterdrückung, räumlichem Audio und virtuellen Hintergründen. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise in der Seitenleiste, auf die Sie über eine Suche im Menü „Einstellungen“ zugreifen können.

Windows- und macOS-Benutzer können diese neuen Änderungen heute im Rahmen des neuen Teams-Clients und des Public Preview-Programms testen. Diese Funktionen sollten in den kommenden Monaten für alle Teams-Benutzer bereitgestellt werden.

Siehe auch  Dieser Teil von Honkai Star Rail spricht Fans von Genshin Impact an