Juni 30, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Niantic Pet Aquamarine ist zu süß für Worte

Niantic Pet Aquamarine ist zu süß für Worte

Es ist schwer, mit Worten zu beschreiben, wie entzückende kleine Kreaturen sind Peridot sein. Virtuelle Haustiere, die in der nächsten Version von die Hauptrolle spielen Pokémon gehen Entwickler Niantic, es scheint wissenschaftlich entwickelt worden zu sein, um Sie dazu zu bringen, „Awww“ zu sagen. Sie haben große Augen und farbenfrohe Körper und reagieren wirklich, wenn man ihnen etwas Aufmerksamkeit schenkt. Ich konnte nur einen kurzen Teil der Vorabversion des Spiels spielen, aber ich bin wirklich hingerissen.

Ich hatte die Gelegenheit, eine funktionierende Demo von auszuprobieren Peridot Mit großartigem Produzenten Zeh Vogel dabei Spiel zum Sommerfest Letzte Woche in Los Angeles. Das Spiel ist im Grunde eine Mischung aus Pokémon gehen Und die nintendogg, mit all der erweiterten Realität und dem standortbasierten Gameplay, das Sie von Niantic erwarten würden, aber mit einem größeren Fokus auf die Pflege Ihres virtuellen Haustiers. Sie haben jeweils nur einen Peridot (mehr dazu später), und Ihr Hauptziel ist es einfach, sie glücklich zu machen, bis sie zu gut angepassten Erwachsenen heranreifen, die sich dann vermehren können, um schönere Mädchen zu zeugen.

Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal starten, wird Ihnen eine Babykreatur präsentiert – jeder Aquamarin ist einzigartig – und Sie müssen ihm einen Namen geben. Ich geriet in Panik und rief meinen süßen rosa Freund „NFT“ an. (Siehe die richtige Aussprache hier drüben.) Von dort aus gibt es eine Art Suchsystem, das sich um die Wünsche Ihres Haustieres dreht. Sie möchten vielleicht eine bestimmte Art von Nahrung streicheln oder essen. Die kleine NFT (ich entschuldige mich noch einmal für den Namen) wollte wirklich, dass ich ein paar Blumen sehe, also gingen wir mit einer Vase mit Rosen auf einem Hostessenstand in ein nahe gelegenes Restaurant. Aquamarine sah sie durch Augmented Reality und bereitete sich sofort darauf vor.

Siehe auch  Die Cowabunga-Kollektion umfasst 13 Teenage Mutant Ninja Turtles-Spielzeuge

Niantic weist schnell darauf hin, dass es hier kein strafendes Element gibt. Ihre Haustiere können ein wenig traurig werden, aber sie werden nie verletzt oder (Inhalation) Tod. Peridot Es ist ein Spiel, das auf positiver Verstärkung basiert. Sie glücklich zu machen hilft ihnen zu wachsen. Es ist auch ein Spiel, das großen Wert auf taktile Interaktion legt. Sie können Ihren Kleinen manipulieren, indem Sie seinen Kopf reiben (es gibt sogar einige niedliche taktile Reaktionen), und Sie können mit ihm spielen, indem Sie einen Tennisball werfen, der auf realistische Weise von Wänden und Bäumen abprallt. Um nach Nahrung und anderen Dingen zu suchen, zeichnest du einen Kreis auf dem Bildschirm und dein Haustier taucht ab, bevor es mit allem, was es gesammelt hat, zurückkehrt. Und je nachdem, welche Oberfläche Sie betrachten – wie Sand oder Wasser – erhalten Sie unterschiedliche Arten von Gegenständen.

Peridot Es scheint, dass es im Vergleich zu Niantic-Spielen wie Niantic besser für stabiles Einzelspiel geeignet sein wird Pokémon gehen Und die Bikmin-Blüte. „Ein großer Teil dieses Spiels hat mit der Entwicklungsseite der Dinge zu tun“, erklärt Vogel. „Und Sie können es alleine in Ihrem eigenen Zuhause machen und viel Spaß beim Spielen in Ihrem Wohnzimmer haben.“

Aber Peridot Es hat reale Sehenswürdigkeiten (denken Sie an Fitnessstudios in Pokémon gehen), die in Form von Lebensräumen kommt. Sie können diese Lebensräume in Bäumen und Gebäuden sehen – in Bodennähe gibt es Blasenströme, die Sie wissen lassen, dass sich Lebensräume in der Nähe befinden – und sie spielen eine wichtige Rolle, da Sie Ihr virtuelles Haustier mit einem anderen Spieler großziehen können. Peridot kann gezüchtet werden, sobald sie das Erwachsenenalter erreicht haben (Vogel sagt, dass dies beim aktuellen Build ein bis drei Tage dauert, da Peridot vom Kind zum Teenager zum Erwachsenen wird), und die Idee ist, dass Sie mit bestimmten Arten von Kreaturen mit charakteristischen Merkmalen experimentieren können wie Nashörner oder Yeti. Das Kind erhält Eigenschaften von seinen Eltern, und Sie können sie verbessern, indem Sie ein angebrachtes Nest verwenden. Es scheint ein wenig kompliziert zu sein, besonders wenn Sie etwas sehr Bestimmtes ausprobieren, aber ich muss mehr Zeit mit der endgültigen Version verbringen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen.

Siehe auch  Mark Zuckerberg hat mehrere VR-Headset-Prototypen, die er Ihnen zeigen möchte

Eines der faszinierendsten Merkmale ist, dass, da Sie sich immer nur um einen Peridot kümmern, die Zucht auch bedeutet, sich zu verabschieden – wenn auch nicht immer. „Wenn Sie mit Ihrem aktuellen Erwachsenen züchten, können Sie diese Person verfolgen, sodass Sie zurückgehen und mehr mit ihr spielen können“, sagt Vogel. Am Ende hatte ich eine gefleckte Yeti-Babykuh mit dem unglücklichen Namen „Web3“. (Im Ernst, es tut mir leid.)

Peridot Es hat auch einen Fotomodus, in dem Sie Fotos von Ihrem Haustier machen können, und es ist süß, was an eine gestreifte Funktion anknüpft: die Fähigkeit, Ihren Peridot zu trainieren und ihm Tricks wie Sitzen oder Umdrehen beizubringen. Es gibt kein Wort darüber, wann es implementiert wird, aber Fogel sagt, dass es nur eines von vielen interessanten Features ist, die für das Spiel geplant sind. „Unser Killer-Feature, das wir noch nicht gebaut haben, ist wie ein Hundepark“, erklärt sie. „Sie müssen nicht in die Lobby oder so etwas gehen – springen Sie einfach in den Garten und sehen Sie einen Haufen aquamariner Menschen herumlaufen. Das ist etwas, was wir bauen wollen. Wir freuen uns wirklich darüber, aber es ist etwas das ist technisch anspruchsvoll.“

Peridot Es hat noch kein Veröffentlichungsdatum, obwohl es sich derzeit in Malaysia im Beta-Start befindet. Als er nach einem umfassenderen Vorschlag gefragt wurde, sagte Vogel einfach: „Hoffentlich bald.“