Juni 6, 2023

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

PacWest führt Verluste bei regionalen Bankaktien an

9. Mai (Reuters) – Die Aktien von Bacoest Bancorp führten bei der Markteröffnung am Dienstag zu Rückgängen bei regionalen US-Banken, da Anleger eine Verschärfung der anhaltenden Bankenkrise befürchteten.

PacWest fiel im frühen Handel um 5 %, einen Tag nachdem die Entscheidung des in Los Angeles ansässigen Kreditgebers, seine vierteljährliche Dividende zu kürzen, die Bedenken hinsichtlich seiner finanziellen Stabilität nicht zerstreuen konnte.

Der KBW Regional Banking Index (.KRX) fiel um 0,7 %, nachdem der Index letzte Woche im Zuge des Zusammenbruchs der First Republic Bank und der Entscheidung von PacWest, strategische Optionen zu prüfen, ein 30-Monats-Tief erreichte.

PacWest und Western Alliance, die im Zentrum regionaler Bankausverkäufe standen, verzeichneten laut Daten von S&P Global Market Intelligence im ersten Quartal nach First Republic den größten Einlagenrückgang.

„Am stärksten betroffen sind diejenigen, die weiterhin den größten Stress erfahren“, sagte Randy Frederick, Geschäftsführer für Handel und Derivate beim Schwab Center for Financial Research.

„Wenn Banken ihre Aktienkurse wiederherstellen und zahlungsfähig bleiben wollen, müssen sie sicherstellen, dass alle neuen Kredite, die sie vergeben, von hoher Kreditqualität sind, um ihre Situation nicht zu verschlechtern.“

Zusätzlich zu den Bankenproblemen zeigten US-Unternehmen aller Größen laut einer Umfrage der US-Notenbank weniger Kreditnachfrage als noch vor drei Monaten.

Die vierteljährliche Umfrage der Fed zeigte, dass die Verschärfung der Kreditbedingungen für US-Unternehmen und -Haushalte im ersten Quartal eher auf die Auswirkungen höherer Zinsen zurückzuführen war als auf den von einigen befürchteten klippenartigen Krediteinbruch nach dem Zusammenbruch der Silicon Valley Bank März.

„Wir erwarten im Laufe des Jahres eine gewisse Krediterosion, aber wir glauben auch, dass die Banken die Aussichten einsehen und mit jedem auftretenden Kreditstress umgehen können“, sagte John Arvstrom, Analyst bei RBC Capital Markets, in einer Mitteilung.

Siehe auch  Silvergate sperrt Krypto-Zahlungsnetzwerk; Aktien fallen nach Geschäftsschluss

Western Alliance (WAL.N) fiel um 3,1 %, während First Horizon Corp (FHN.N) und Zion Bancorp (ZION.O) um 2,3 % bzw. 0,1 % fielen, wobei Arfstrom feststellte, dass der Rückgang bei Bankaktien ausgeprägter war. Allgemein hat es attraktive Bewertungen gemacht.

Führungskräfte der Wall Street und Bankanalysten forderten letzte Woche die Aufsichtsbehörden auf, schnell mehr Schutz für Bankeinlagen bereitzustellen und andere Unterstützungspunkte in Betracht zu ziehen, und argumentierten, dass nur ein Eingreifen die Krise stoppen könne.

(Berichterstattung von Medha Singh in Bengaluru), Zusätzliche Berichterstattung von Bansari Mayur Kamdar; Redaktion von Aaron Kuyor

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.