März 4, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Pokémon Go bietet Arceus und Manaphy einen eigenen Raum für ihr Debüt außerhalb von Go Tour: Sinnoh

Pokémon Go bietet Arceus und Manaphy einen eigenen Raum für ihr Debüt außerhalb von Go Tour: Sinnoh

Pokémon Go Round: Sinnoh ist fast da und Niantic hat immer einige versteckte Belohnungen parat, die Spieler bei großen Events freischalten können. Aber dieses Mal werden die Hauptelemente des Gebiets, auf das Sie sich verlassen, nämlich Arceus, nicht enthalten sein.

Go Tour: Sinnoh – Los Angeles, der persönliche Teil der diesjährigen Veranstaltung, findet vom 16. bis 18. Februar statt und wird fast jedes Pokémon aus den Gen IV-Spielen zeigen. Origin Forme Dialga und Origin Forme Palkia werden ebenfalls ihr Debüt im Freien geben Pokémon-Legenden: Arceus Durch spezielle Event-Raids. Arceus selbst wird jedoch nicht erscheinen.

Origin Forme Dialga und Origin Forme Palkia sind endlich da. Bild über Niantic

In einer Stellungnahme von Pokémon Go Das Live-Events-Team Dot Esports hat erfahren, dass Niantic keine Pläne hat, Arceus, Manaphy oder Phione in Go Tour: Sinnoh aufzunehmen, obwohl sie zu den einzigen Generation IV gehören, die im Spiel fehlen. Dem Team zufolge konzentrieren sie sich mehr darauf, jedem Pokémon Raum zum Strahlen zu geben, ohne mit etwas anderem in einen Topf geworfen zu werden. „Alle drei dieser Pokémon sind bereits etwas ganz Besonderes und wir wollten ihnen einen besonderen Raum geben, wenn sie sie endlich herstellen.“ Pokémon Go Zum ersten Mal hat A Pokémon Go Der Sprecher sagte.

Diese Formulierung deutet darauf hin, dass Niantic Go Tour: Sinnoh nicht mit Super-Premium-Inhalten überladen wollte, wenn Origin Forme Dialga und Origin Forme Palkia die neuen Flaggschiff-Titel sind. Es steht auch im Einklang mit der üblichen Strategie des Unternehmens, neue Pokémon-Veröffentlichungen, insbesondere wichtige wie legendäre und mythische Pokémon, auf möglichst viele verschiedene Events auszudehnen.

Arceus ist eines der wichtigsten nicht existierenden Pokémon Pokémon Go Aber da diese Saison „Timeless Travels“ heißt und wir noch nichts über das Go Fest 2024 wissen, besteht die Möglichkeit, dass der buchstäbliche Pokémon-Gott bald auftaucht – wahrscheinlich mit Manaphy und Phione.

Siehe auch  Solium Infernum ist ein großartiges Strategiespiel für den PC, das in der Hölle spielt