Mai 20, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Sony zwingt alle Steam-Spieler von Helldivers 2, sich mit einem PlayStation Network-Konto zu verbinden – und es läuft genauso gut, wie man es erwarten würde

Sony zwingt alle Steam-Spieler von Helldivers 2, sich mit einem PlayStation Network-Konto zu verbinden – und es läuft genauso gut, wie man es erwarten würde

Sony hat für Gegenreaktionen gesorgt, nachdem es Pläne angekündigt hatte, Helldivers 2 Steam-Spieler dazu zu zwingen, sich mit einem PlayStation Network-Konto zu verbinden.

In Stellungnahme Der PlayStation-Hersteller, der Sony Interactive Entertainment zugeschrieben wird, sagte, dass er aufgrund „technischer Probleme“ beim Start von Helldivers 2 die Anforderung, Steam-Konten mit einem PlayStation Network-Konto zu verknüpfen, vorübergehend optional gemacht habe. Sony sagte, diese „Schonfrist“ werde nun enden.

Folgendes passiert: Am 6. Mai müssen alle neuen Helldivers 2-Spieler auf Steam ihr Steam-Konto mit einem PlayStation Network-Konto verknüpfen. Bestehende Spieler auf Steam werden ab dem 30. Mai eine obligatorische Anmeldung sehen und müssen ihre Steam- und PlayStation Network-Konten bis zum 4. Juni verknüpfen.

Warum stellt Sony Steam-Spielern diese Anforderung auf? Sie sagte Sicherheit und Schutz. „Die Kontoverknüpfung spielt eine entscheidende Rolle beim Schutz unserer Spieler und bei der Aufrechterhaltung der Sicherheitswerte, die in PlayStation- und PlayStation Studios-Spielen geboten werden“, sagte Sony in seiner Erklärung. „Dies ist unsere wichtigste Möglichkeit, Spieler vor Trauer und Missbrauch zu schützen, indem wir Sperren für Spieler ermöglichen, die sich an dieser Art von Verhalten beteiligen. Außerdem haben wir Spieler, die gesperrt wurden, das Recht, Berufung einzulegen.“

Sony bereitete sich vielleicht auf die Gegenreaktion vor, von der sie wusste, dass sie kommen würde, und sagte: „Wir sind uns darüber im Klaren, dass dies für einige von Ihnen zwar eine Unannehmlichkeit sein könnte, dieser Schritt uns jedoch dabei helfen wird, weiterhin eine Community aufzubauen, auf deren Zugehörigkeit Sie alle stolz sein werden.“ ” Zu.

„Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung von Helldivers 2!“

Siehe auch  CMONs Metal Gear Solid-Brettspiel angekündigt, Vorbestellungen jetzt live

Man kann mit Recht sagen, dass PC-Spieler, die Helldivers 2 auf Steam spielen und nichts mit Sony oder PlayStation zu tun haben, über die Entscheidung verärgert sind. Viele sagen, sie hätten keine Ahnung, dass das Spielen von Helldivers 2 auf Steam ohne Verknüpfung mit einem PlayStation-Konto Teil einer „Schonfrist“ sei. Wie bereits erwähnt, wurde Helldivers 2 mit dieser Anforderung gestartet, sie wurde jedoch entfernt, nachdem die Popularität des Spiels boomte und die Server zusammenbrachen. Das hat Steam-Spieler jedoch nicht davon abgehalten, Sony anzugreifen, weil es die Anforderungen jetzt, drei Monate nach der Veröffentlichung, hinzugefügt hat.

Andere sind besorgt über die Sicherheit des PlayStation Network, da Sony in der Vergangenheit immer wieder Datenschutzverletzungen begangen hat. Einige fragen sich nun, was mit Helldivers 2 Steam-Spielern passiert, die in einem Land leben, in dem PSN nicht verfügbar ist. Einige der am meisten verärgerten Steam-Spieler drohen damit, das Spiel abzubrechen oder sogar eine Rückerstattung wegen des Problems zu verlangen. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob sich Sonys Schritt erheblich auf die Anzahl der gleichzeitigen Spieler von Helldivers 2 auswirken wird, die Valve ankündigt.

„Ich habe 40 US-Dollar für dieses Spiel bezahlt und über 100 Stunden Spaß damit gehabt, und ich bin definitiv auf meine Kosten gekommen.“ sagte Redditor Doytsvan. „Eines der lustigsten Dinge, die ich seit ich denken kann, ist, dass ich das Spiel wie verrückt vermissen werde. Aber ich werde kein PS-Konto erstellen.

Siehe auch  Apple untersucht ein Problem mit Bildschirmflackern, das die Apple Watch Series 9 und Ultra 2 betrifft

„So sehr ich meine Gefühle diesbezüglich hasse, hoffe ich, dass dadurch die Zahl der Spieler sinkt. Das wird das Einzige sein, was Sony dazu bringen wird, es sich noch einmal zu überlegen.“

„Das ist ist ekelhaft“ Darth Arkanus fügte hinzu. „Arrowhead-Entwickler scheinen großartig zu sein. Das Spiel ist großartig. Aber ich werde das nicht unterstützen.

„Nur um zu sagen, dass ich das Gleiche tun würde“, füge ich hinzu. Stoffers kommentierte. „Ich wollte das Geld auch für einen neuen Warbond ausgeben, aber ich glaube nicht mehr daran. Es hat Spaß gemacht, aber ich weigere mich aus Prinzip, das zu tolerieren.“

Community-Manager von Arrowhead löschen derzeit die Feuer über den Helldivers Discord, der voller Kommentare zur heutigen Ankündigung ist. Als Antwort auf einen Spieler, der eine sehr berechtigte Frage stellte, wie man Helldivers 2 sicherer machen kann: Community Manager Baskinator erklärt: „Sony verfügt über ein engagiertes Team, ein Einspruchsverfahren gegen Sperren und Tools, um bei Spielermeldungen Maßnahmen zu ergreifen, alles verbunden mit der Erlangung einer PSN-ID.“ In einem anderen Post„Das ist es“, fügte Baskenator hinzu [Helldivers] Sonys geistiges Eigentum, daher macht es Sinn, dass sie die von ihnen für diese Dinge entwickelten Tools verwenden möchten.“

Als Antwort auf den Benutzer, der sagte, er habe das Gefühl, als sei ihm der Boden unter den Füßen weggezogen worden: sagte Baskinator: „Nun, wir wussten immer, dass dieser Tag kommen würde, und es läuft so, wie ich es erwartet hatte 😅 Ich persönlich bin wirklich froh, dass wir gegen Spielermeldungen vorgehen und das Spiel insgesamt sicherer machen konnten.“

Siehe auch  Assassin's Creed Multiplayer von Ubisoft für For Honor-Entwickler bestätigt

Helldivers 2 ist Sonys bisher größte Veröffentlichung auf dem PC und Steam-Spieler machen einen großen Teil der gesamten Spielerbasis aus. Es ist einer der Überraschungshits des Jahres 2024, was unter anderem darauf zurückzuführen ist, dass es gleichzeitig auf PS5 und PC veröffentlicht wird und das Crossplay voll in Kraft ist. Arrowhead hat für sein Community-Management und den Live-Service von Helldivers 2 Anerkennung gefunden, und die Serverprobleme der Anfangszeit sind nur noch eine ferne Erinnerung. Aber diese Ankündigung von Sony scheint die Loyalität selbst der eingefleischtesten Helldivers 2-Fans auf die Probe zu stellen.

Wesley ist der britische Nachrichtenredakteur von IGN. Sie finden ihn auf Twitter unter @wyp100. Sie können Wesley unter [email protected] oder vertraulich unter [email protected] kontaktieren.