Mai 25, 2022

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Warren Buffetts Charity Lunch Auction bietet wieder bei eBay

Warren Buffetts Charity Lunch Auction bietet wieder bei eBay

Wenn Sie nach einer bahnbrechenden Gelegenheit mit Warren Buffett gesucht haben, könnte dies Ihre letzte Chance sein, ihm zuzuhören.

Der 91-jährige milliardenschwere Investor Ho Geld sammeln für wohltätige Zwecke, indem er ein Mittagessen mit sich selbst versteigert und eine jährliche Tradition nach einer zweijährigen Pause aufgrund der Covid-19-Pandemie wiederbelebt. Und laut Veranstaltungspartner, der in San Francisco ansässigen gemeinnützigen Glide, wird dieses Wohltätigkeitsessen Buffetts letztes sein.

Buffetts jährliche „Power of One“ Charity-Auktions-Mittagessen Begonnen im Jahr 2000, um Geld zu sammeln rausziehen, die eine Kirche betreibt und Arme und Obdachlose mit Essen und medizinischer Versorgung versorgt. In diesem ersten Jahr brachte die Auktion 25.000 US-Dollar von einem anonymen Spender ein. Im Jahr 2019, dem letzten Jahr der Veranstaltung, war der Gewinner 4,57 Millionen DollarKryptowährungsunternehmer Justin Sun.

Luncheon hat jetzt mehr als 34 Millionen US-Dollar für Glide gesammelt, Organisation sagte Montags.

Smith & Wolinsky’s Steakhouse wird am Mittwoch, den 9. Mai 2007 in New York fotografiert.

Bloomberg | Getty Images

Glide betrachtet die diesjährige Auktion als „das große Finale“ der Veranstaltung. Buffett und Glide haben nicht öffentlich erklärt, warum das jährliche Wohltätigkeitsessen vorbei ist, und sie haben auch nicht sofort auf die Bitte von CNBC Make It um Stellungnahme reagiert.

In einer am Montag veröffentlichten Erklärung schrieb Karen Hanrahan, Präsidentin und CEO von Glide, Buffetts „Freundschaft und Großzügigkeit in den letzten 22 Jahren“ dafür zu, „den Einfluss von Glide auf Systeme zu vertiefen, die zu Armut und Ungerechtigkeit führen“.

Lunch Auctions wurde ursprünglich von Buffetts erster Frau Susie ins Leben gerufen, die 2004 verstarb. Buffett gegenüber CNBC Über Glides Wahl, wobei er feststellte, dass der ehemalige Pastor der Organisation, Cecil Williams, „Menschen hilft, die von der Welt verlassen wurden und nie jemanden aufgegeben haben“.

Siehe auch  Die Wall Street schließt höher, da die Besorgnis über einen Ausfall der Federal Reserve und Russlands nachlässt

„Sie nehmen wirklich die Leute, die den Tiefpunkt erreicht haben, und helfen, sie zurückzubringen“, sagte Buffett. „Und [Williams] Er macht das seit Jahrzehnten, er ist ein toller Kerl und wenn wir helfen können, indem wir etwas Geld für ihn sammeln, genieße ich es.“

Und Mittagessen – geteilt von Auktionsgewinner Buffett und bis zu sieben Gästen nach Wahl des Gewinners – finden in einem New Yorker Steakhouse namens Smith & Wollensky statt, wo Buffetts Standardbestellung Es ist ein „Medium Rare Steak mit Hash Brown und Cherry Cola“, so das Restaurant und frühere Auktionsgewinner.

Sun, der Gewinner von 2019, ist der Gründer der TRON-Kryptowährung und CEO des Filesharing-Unternehmens Rainberry – und er nutzte sein Mittagessen, um Buffett den Wert einer Investition in Kryptowährung zu zeigen. Sieht aus, als hätte der Plan nicht funktioniert: Milliardär Er sagte CNBC Wochen nach dem Mittagessen besaß er keine Kryptowährung und „wird es nie“, eine gängige Einstellung Es hat sich noch nicht geändert.

Ein Brunch mit Buffett kann Ihnen jedoch die Gelegenheit bieten, einen legendären Investor mit einer Idee zu beeindrucken oder einige der Anlageerkenntnisse zu erhalten, die er in seiner jahrzehntelangen Karriere gesammelt hat, die ihm geholfen hat, ein Vermögen aufzubauen. 120 Milliarden DollarLaut Bloomberg.

Wenn das appetitlich klingt, können Sie Beginnen Sie mit dem Bieten auf dem eBay Online-Marktplatz Am 12. Juni um 22:30 Uhr ET. Die Gebote beginnen bei 25.000 $ und die Auktion endet am 17. Juni um 22:30 Uhr ET.

Jetzt Konto eröffnen: Informieren Sie sich mit unserem wöchentlichen Newsletter über Ihre Finanzen und Ihre Karriere

nicht verpassen:

Warren Buffett sammelte Millionen bei der Versteigerung von Mittagsterminen – so begann die Tradition

Warren Buffett zahlte 11,6 Milliarden Dollar an ein Unternehmen, das von seinem „alten Freund“ geführt wird – warum er Vertrauen so sehr schätzt

Siehe auch  Telearbeit hat sich zu einem neuen Geschäftsreisesektor entwickelt