April 25, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Warum Yankees-Aaron-Richter Gerrit Cole neue Analysen auf der Trainerbank gutheißt

Warum Yankees-Aaron-Richter Gerrit Cole neue Analysen auf der Trainerbank gutheißt

TAMPA, Florida – Die New York Yankees hatten ein Kommunikationsproblem. Trotz all der Dinge, die letztes Jahr schief liefen und zu einer Saison führten, die General Manager Brian Cashman als „Katastrophe“ bezeichnete, hatten einige Spieler das Gefühl, dass die Analysen, die sie vom Front Office erhielten, nicht gut dargestellt wurden. Stattdessen kann es zur falschen Zeit, auf die falsche Art und Weise oder von den falschen Leuten kommen. Die Informationen waren gut, die Absichten waren besser, aber etwas stimmte nicht. Sogar Aaron Judge spielte nach dem letzten Spiel der regulären Saison darauf an. Sie mussten repariert werden.

Hier kommt Aaron Lenhardt, der am MIT promoviert hat und sieben Jahre lang als Physikprofessor an der University of Michigan gearbeitet hat.

„Es ist eine wichtige Rolle“, sagte Star Gerrit Cole.

Lenhardt, der die letzten beiden Spielzeiten als stellvertretender Schlagkoordinator der Yankees verbrachte, wird das neueste Gesicht im Unterstand der Yankees sein und die Rolle übernehmen, die zuvor Zach Fierro innehatte. Fierro bleibt jedoch ein Angestellter des Vereins und wird außerhalb des Spielfelds tätig sein.

Manager Aaron Boone sagte, er mag Leinhardt wirklich.

„Er hat Intelligenz, er hat Arbeitsmoral, er hat gute Beziehungen, er fängt an, Beziehungen aufzubauen, und das alles hat er gut gemacht“, sagte der Manager.

Boone verwies auf Lenhardts Trainerhintergrund, der ihm helfen sollte, besser zu verstehen, wie die Kommunikation zwischen dem Club und dem Front Office erleichtert werden kann. Lenhart fungierte drei Saisons lang als Schlagtrainer auf der unteren Ebene der Minor Leagues für die Yankees und war insgesamt sieben Saisons in der Organisation. Er war außerdem Trainer am Dawson Community College in Montana.

Siehe auch  Brock Purdy von den 49ers hat nach 17 regulären Saisonstarts erstaunliche Statistiken – NBC Sports Bay Area & Kalifornien

Am Donnerstag sagte Besitzer Hal Steinbrenner, er habe kürzlich mit Cole darüber gesprochen, wie man den Spielern Informationen zur Verfügung stellen könne.

„Wir haben einen neuen Mann zum Club hinzugefügt, einen Mann hier aus Tampa, der unglaublich erfahren und analytisch versiert ist, aber auch Trainer war – eigentlich College-Trainer“, sagte Steinbrenner. „Tolle Zusammenarbeit mit Menschen, tolle Erklärungen und.“ Dinge zu lehren und zuzuhören, was die Leute, mit denen er zu tun hat, sagen.“ „Der Richter hat sich dort tatsächlich ein oder zwei Stunden lang persönlich mit ihm getroffen, mit ihm gearbeitet und er mag ihn. Er wird also eine großartige Ergänzung sein.“ „

„Es gibt viele Fragen zu den wichtigen Veränderungen. Wir stellen dem Verein eine neue Person vor. Das ist eine große Veränderung für mich.“

Nachdem die Yankees letzte Saison gegen die Kansas City Royals verloren und mit 82-80 abschlossen und in der American League East den vierten Platz belegten, sagte Judge, er würde es begrüßen, wenn sich das Team auf einige Statistiken und weniger auf andere konzentrieren würde. Er wies auch darauf hin, dass das Team einen „besseren Prozess“ für die Vermittlung von Analysen an jüngere Spieler benötige.

„Als Spieler gelingt es mir ziemlich gut, das herauszufiltern, was ich herausfiltern muss, aber ich denke, vielleicht haben sich einige der jüngeren Spieler irgendwie darauf eingelassen“, sagte Judge damals.

Cole sagte, Lenhardts Kombination aus analytischem Wissen und Erfahrung im Umgang mit Baseballspielern sei von entscheidender Bedeutung. Cole fügte hinzu, dass die Kommunikation zwischen dem Front Office und dem Club nicht nur von oben nach unten erfolgen werde. Leanhardt wird sich als nützlich erweisen, wenn Spieler Nachrichten über bestimmte Dinge an das Front Office weiterleiten möchten.

Siehe auch  Wie NFC-Teams am Sonntag das Center erobern können – NBC Sports Bay Area und Kalifornien

„Wir haben viele Trainer, die bis zu einem gewissen Grad Erfahrung in der Analytik haben“, sagte Cole. „Aber Aaron (Leinhardt) hat eine veröffentlichte These. Das ist ein anderes Niveau. Aber er ist sich auch der Vereinsdynamik und der Spielerdynamik sehr bewusst.“

Wenn Lenharts Schüler ein Indiz dafür sind, sollte er im Unterstand der Yankees hervorragende Leistungen erbringen. Seine Seite „Rate My Teachers“ erhielt eine hervorragende Bewertung.

„Er ist der wichtigste Spieler, der die Spieler ausnutzt“, sagte Cole. „Es ist ein wichtiges Stück.“

(Aaron Judge Foto: New York Yankees/Getty Images)