April 24, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Wie sich der Asus ROG Ally im Vergleich zum Steam Deck und anderen Gaming-PCs schlägt

Wie sich der Asus ROG Ally im Vergleich zum Steam Deck und anderen Gaming-PCs schlägt

Das Asus ROG Ally ist ein echter Gaming-Laptop und verfügt über einen AMD Z1 Extreme-Prozessor, den bisher leistungsstärksten Prozessor, der in ein Handheld-Gerät passt. Unabhängig davon, ob Sie eine individuelle Ästhetik für Gamer bevorzugen oder nicht, 699,99 $ ROG Ally ist vollgepackt mit aufregenden Spezifikationen und Funktionen, die es von seinem größten Konkurrenten, dem Steam Deck, abheben.

Es gibt vieles, was ROG Ally von seiner Konkurrenz unterscheidet, dazu gehört natürlich mehr als nur das Steam Deck. Zusätzlich zu seinen schnellen Prozessor- und RAM-Spezifikationen ist es meines Wissens das erste Mobilgerät, das über einen microSD-Kartensteckplatz verfügt, der schneller als UHS-II ist und schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten als seine Konkurrenten ermöglicht. Außerdem wird die Windows 11-Software sofort ausgeführt, nicht Linux, wie es Steam Deck standardmäßig tut. Das ist zwar nicht gerade neu, garantiert aber, dass ROG Ally mit mehr Spielen kompatibel ist, egal ob auf Steam, PC Game Pass oder im Epic Games Store.

Nun, überlassen wir den Rest der Tabelle unten.

Asus ROG Ally-Vergleichstabelle

Kategorie Asus ROG Ally (Z1 Extreme) Asus ROG Ally (Z1) Ventildampfoberfläche Auge von Odin Augen 2 Logitech G Cloud
Kategorie Asus ROG Ally (Z1 Extreme) Asus ROG Ally (Z1) Ventildampfoberfläche Auge von Odin Augen 2 Logitech G Cloud
Startpreis 699 $ 599 $ 399 $ 239 $ 1.099 $ 299 $
Betriebssystem Betriebssystem Windows 11 Betriebssystem Windows 11 SteamOS (Linux-basiert) Android 10 Ayaneo OS (Linux-basiert) / Windows 11 Android 11
Breite 7-Zoll-IPS-Touchscreen (1920 x 1080, 120 Hz), 500 Nits bei Spitzenhelligkeit 7-Zoll-IPS-Touchscreen-Display (1080p, 120 Hz Bildwiederholfrequenz), 500 Nits Spitzenhelligkeit 7-Zoll-IPS-Touchscreen (1280 x 800, 60 Hz), 400 Nits Spitzenhelligkeit 5,98-Zoll-IPS-Touchscreen (1920 x 1080, 60 Hz) 7-Zoll-LCD (1920 x 1200, 10–120 Hz), 400 Nits 7-Zoll-IPS-Touchscreen (1920 x 1080, 60 Hz), 450 Nits Spitzenhelligkeit
Heiler AMD Ryzen Z1 Extreme AMD Ryzen Z1 Benutzerdefinierte AMD APU Qualcomm Snapdragon 845 AMD Ryzen 7 6800U Qualcomm Snapdragon 720G
RAM 16 GB LPDDR5 16 GB LPDDR5 16 GB LPDDR5 4 GB LPDDR4x 16 GB LPDDR5 4 GB LPDDR4x
Lagerung 512 GB 512 GB 64 GB, 256 GB, 512 GB 64, 128, 256 GB 512 GB, 1 TB, 2 TB Optionen 64 GB eMMC
M.2-SSD-Unterstützung Ja, M.2 2230 Ja, M.2 2230 Ja, M.2 2230 NEIN Ja, doppelseitige Unterstützung für M.2 2280 SSDs NEIN
Verbindung Wi-Fi 6e, Bluetooth 5.2 Wi-Fi 6e, Bluetooth 5.2 WLAN, Bluetooth 5.0 WLAN, Bluetooth 5.0 Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2 Wi-Fi 5, Bluetooth 5.1
Häfen USB-C 3.2 Gen 2-Ladeanschluss mit DP 1.4-Videoausgangsunterstützung, UHS-II-microSD-Kartensteckplatz, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss USB-C 3.2 Gen 2-Ladeanschluss mit DP 1.4-Videoausgangsunterstützung, UHS-II-microSD-Kartensteckplatz, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss USB-C 3.2 Gen 2 Ladeanschluss mit DP 1.4 Videoausgang, UHS-I microSD-Kartensteckplatz, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss USB-C 3.1-Ladeanschluss, Micro-HDMI-Anschluss und 3,5-mm-Kopfhöreranschluss Zwei USB-C USB 4.0-Ladeanschlüsse mit Unterstützung für DP 1.4-Videoausgabe, ein Hochgeschwindigkeits-microSD-Kartensteckplatz und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse USB-C 3.1-Ladeanschluss, microSD-Kartensteckplatz und 3,5-mm-Kopfhöreranschluss
eGPU-Unterstützung Ja Ja NEIN NEIN Ja NEIN
Biometrie Der Fingerabdrucksensor ist im Power-Button integriert Der Fingerabdrucksensor ist im Power-Button integriert Niemand Niemand Der Fingerabdrucksensor ist im Power-Button integriert NEIN
Batteriekapazität 40 Watt 40 Watt 40 Watt 6600 mAh 50,22 Watt 23,1 Watt

Weiterlesen

Siehe auch  Remastered Jaleco RPG WiZmans World ReTry angekündigt