April 25, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

WWE Hall of Famer Eric Bischoff ist sprachlos über die Klage von Vince McMahon

WWE Hall of Famer Eric Bischoff ist sprachlos über die Klage von Vince McMahon

Eric Bischoff sagte, dass von der Klage viele unschuldige Menschen betroffen seien, darunter enge Freunde und Familienangehörige des Opfers sowie die Familie von Vince McMahon, darunter sein Sohn Shane, seine Tochter Stephanie und seine Frau Linda. Dazu zählten auch diejenigen, die für das Unternehmen arbeiten und nichts mit diesen Vorwürfen zu tun haben. Er sagte sogar, dass er einen flüchtigen Moment darüber nachgedacht habe, ob es für ihn an der Zeit sei, sich aus dem Wrestling-Geschäft zurückzuziehen.

„Das sind Leute, die ich getroffen und mit denen ich zusammengearbeitet habe, und ich sehe, wie sie andere behandeln, und das müssen sie auch ertragen. Und die Leute, die dort arbeiten, es gibt viele Leute… „Die Leute dort, die jeden Tag hart arbeiten und gute Familienmitglieder sind, ehrliche Menschen, die einen Beitrag zur Gemeinschaft leisten und anderen helfen. „Ich meine, die wirklich guten Leute, die ich dort persönlich kenne, sind davon betroffen.“

Bischoff und Moderator Conrad Thompson diskutierten über die Idee, den Namen „McMahon“ aus der WWE-Geschichte zu streichen und darüber, dass McMahons Enkel zur Schule gehen und sich mit den Folgen der Klage auseinandersetzen müssen. Bischoff erwähnte, dass Shane McMahons Sohn Declan ein Studienanfänger ist. Er sagte, er müsse zur Schule gehen und wisse, dass viele seiner Klassenkameraden die grausamen Details der Klage gelesen hätten.

„Wie reagieren Sie darauf? Wie reagiert der junge Mann darauf?“ Er hat gesagt. „Und die Enkelinnen, wie der Name ‚McMahon‘, werden in den Köpfen vieler Menschen neben Chris Benoit stehen. Er wird ein Name sein, den man nicht mehr erwähnen sollte, so wie die Dinge zum jetzigen Zeitpunkt stehen.“ „.

Siehe auch  America's Got Talent kürt den Champion für 2023 – Billboard