April 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Zendaya tauscht bei der Weltpremiere von Dune: Part Two ihren wunderschönen Roboteranzug gegen ein schickes schwarzes Kleid und Vintage-Bvlgari-Schmuck

Zendaya tauscht bei der Weltpremiere von Dune: Part Two ihren wunderschönen Roboteranzug gegen ein schickes schwarzes Kleid und Vintage-Bvlgari-Schmuck

Zendaya tauchte während der Weltpremiere von „Dune: Part Two“ am Donnerstagabend wieder auf, nachdem sie von ihrem sinnlichen Roboter-Look in ein elegantes schwarzes Kleid gewechselt war.

Die 27-jährige Schauspielerin erregte Aufmerksamkeit, als sie zur Veranstaltung kam und ein Stück Modegeschichte trug – einen Roboteranzug von Thierry Mugler aus seiner Herbst/Winter-Couture-Kollektion 1995.

Doch als ihre Co-Stars am Donnerstag bei der Londoner Premiere auftraten, kehrte Zendaya zurück, nachdem sie ihren Roboteranzug angezogen hatte.

Sie sah elegant aus in einem bodenlangen schwarzen Kleid mit Spaghettiträgern und Wasserfallausschnitt.

Zendaya vervollständigte ihren Look mit Vintage-Bulgari-Schmuck von Joseph Saidian & Sons, der aus schneeflockenförmigen Diamantohrringen und einem 10-Karat-Smaragdring bestand.

Zendaya tauchte während der Weltpremiere von Dune: Teil Zwei nach einem Kostümwechsel wieder auf
Sie verwandelte ihr roboterhaftes Aussehen in ein elegantes schwarzes Kleid
Als ihre Co-Stars zur Londoner Premiere erschienen, kehrte Zendaya zurück, nachdem sie ihren Roboteranzug angezogen hatte

Sie trug ein Paar schwarze Schuhe mit hohen Absätzen und frisierte ihr schwarzes Haar zu einer eleganten Hochsteckfrisur.

Die Euphoria-Schauspielerin führte zusammen mit Florence Pugh und Timothée Chalamet die Stars an, die der Premiere am Leicester Square beiwohnten.

Ihr enges Oberteil betonte die erstaunliche Figur des Stars, da es die ausgeschnittenen Details an Bauch und Beinen zur Geltung brachte.

Zendaya trug außerdem ein Paar silberne Handschuhe und kniehohe Stiefel, während sie ihre Locken zu einer Hochsteckfrisur trug.

Florence, 28, sah umwerfend aus in einem schimmernden dunkelbraunen Kleid mit tiefem Ausschnitt und passendem Kopfschmuck.

Florence, die in dem Science-Fiction-Epos Prinzessin Irulan spielt, wurde auf dem roten Teppich von ihrer Großmutter begleitet, die sie liebevoll „Granzo Bat“ nennt.

Rebecca Ferguson machte in einem ärmellosen schwarzen Kleid mit einem silbernen Aufdruck in der Mitte eine glamouröse Figur.

Die 40-jährige Schauspielerin, die in dem Blockbuster-Film Lady Jessica spielt, vervollständigte ihren Abendlook mit einer dezenten Make-up-Palette.

Siehe auch  Folie à Deux enthüllt neue Looks für Lady Gaga und Joaquin Phoenix
Zendaya sah in einem bodenlangen schwarzen Kleid mit Spaghettiträgern und Wasserfallausschnitt elegant aus.
Die 27-jährige Schauspielerin trug zu der Veranstaltung ein Stück Modegeschichte bei, indem sie einen Roboteranzug von Thierry Mugler aus seiner Herbst/Winter-Couture-Kollektion 1995 trug.
Der abgebildete Roboteranzug aus dem Jahr 1995
Zendaya vervollständigte ihren Look mit Diamantohrringen
Sie trug außerdem einen Smaragdring und schwarze Schuhe und frisierte ihr Haar zu einer eleganten Hochsteckfrisur
Zendaya besucht die Weltpremiere von „Dune: Part Two“ am Leicester Square am 15. Februar 2024 in London
Zendaya erregte Aufmerksamkeit, als sie und ihre Co-Star Florence Pugh die Stars anführten, die am Donnerstag die Premiere von „Dune: Part Two“ auf dem Londoner Leicester Square besuchten.
Die 27-jährige Schauspielerin, die in der Serie die Kriegerin Chani spielt, sorgte dafür, dass alle Blicke auf sie gerichtet waren, als sie in einem auffälligen Roboteranzug zur Veranstaltung kam.
Zendaya trug außerdem ein Paar silberne Handschuhe zu kniehohen Stiefeln

Timothée Chalamet zog mit seinem Aussehen alle Blicke auf sich, als er in silbernen karierten Hosen zur Veranstaltung kam.

Der 28-jährige Schauspieler, der erneut die Hauptrolle des Paul Atreides übernimmt, kombinierte dazu ein schwarzes, locker sitzendes Oberteil und passende Schuhe sowie eine Sonnenbrille.

Austin Butler lieferte eine bewegende Show ab, als er in einem schwarzen Blazer mit hoch taillierter Hose und einem weißen Hemd zur Premiere kam.

Greta Gerwig sah während der Show strahlend aus wie eh und je und trug ein langärmliges, gestreiftes Oberteil und einen Faltenrock.

Zendaya trug bei ihrem Auftritt mit ihrem Co-Star Timothée Chalamet auch ein Paar silberne Handschuhe mit passenden kniehohen Stiefeln.
Florence, 28, sah umwerfend aus in einem schimmernden dunkelbraunen Kleid mit tiefem Ausschnitt und passendem Kopfschmuck.
Das rückenfreie Kleid wies außerdem schimmernde Details und eine fließende Schleppe auf, während Florence ihrer Figur mit einem Paar Absätzen mehr Höhe verlieh.

Anya Taylor-Joy bedeckte sich mit einem hauchdünnen weißen Schleier, der ihren gesamten Kopf bedeckte, wobei ihre blonden Locken vorne hervorschauten.

In den letzten Tagen kursierten Gerüchte darüber, ob Anya eine Rolle im Dune-Nachfolger spielen wird, nachdem Fans bemerkt hatten, dass Letterboxd Dune: Part Two in der Liste der Filme mit Anya aufgeführt hatte.

Der Credit wurde inzwischen entfernt, aber Screenshots verbreiten sich weiterhin.