Oktober 18, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Auch: Der längste Flug zu British Airways Hongkong

Passagiere auf einem British Airways-Flug von London nach Hongkong am Freitag werden definitiv ein Abenteuer erleben …

Ein British Airways-Flug nach Hongkong wurde nach Manila umgeleitet

British Airways fliegt täglich mit einer Boeing 777 von London (LHR) nach Hongkong (HKG). Flugnummer BA31. Der Flug startete am Freitag, 8. Oktober 2021, genau wie der Rest. Der Flug wird um 12 Uhr mittags abgefangen, startet am Freitag um 18:40 Uhr in London und landet am Samstag um 13:40 Uhr in Hongkong.

Das Flugzeug startete gut und näherte sich etwa 11 Stunden nach dem Start Hongkong. Leider war Hongkong am Samstag von einem Tropensturm betroffen. British Airways 777 versuchte in Hongkong zu landen, aber die Piloten mussten sich aufgrund des Wetters umsehen. Die Piloten versuchten ein zweites Mal zu landen, aber es war eine weitere Tour erforderlich. அட டா.

Da sich das Wetter diesmal nicht besserte, entschieden sich die Piloten für eine Umleitung. Flugzeuge führen in solchen Situationen ständig zusätzlichen Treibstoff mit, der sowohl für die Umwelt als auch für die Umleitung verantwortlich ist.

An diesem Punkt wurde beschlossen, in das 700 Meilen entfernte Manila zu ziehen, wo das Wetter erheblich besser war. Der Flug ging weiter, startete um 16 Uhr Ortszeit in London und landete die vollen 13 Stunden in Manila.

Langer Flug nach British Airways Manila

Passagiere waren über Nacht auf einem British Airways-Flug gestrandet

Da alle Passagiere sicher am Boden sind, ist es an der Zeit zu entscheiden, was als nächstes zu tun ist. Das Wetter in Hongkong war noch schlechter, sodass der Flug noch nicht fortgesetzt werden konnte. Die ganze Frage der Grenzkontrollen ist definitiv auf das Corona-Virus zurückzuführen – aufgrund der Beschränkungen waren die meisten Passagiere im Flugzeug nicht berechtigt, auf die Philippinen einzureisen, daher wollte British Airways nicht alle absetzen und ins Hotel bringen Nacht.

Stattdessen verbrachten alle, einschließlich Passagiere und Besatzungsmitglieder, die Nacht im Flugzeug. Wie oben erwähnt, kam der Flug um 16 Uhr in Manila an und ging schließlich am nächsten Tag um 10 Uhr nach Hongkong, so dass der Flug 18 Stunden am Boden war.

Am nächsten Tag um 10 Uhr startete das Flugzeug schließlich seinen Flug nach Hongkong. Der Flug dauerte ca. 1 Stunde und 56 Minuten, und der Flug war noch etwas spannender – einer der Flüge wurde diesmal gestoppt (beide am Vortag).

Erster Hongkong-Flug von British Airways nach Manila

Das Flugzeug landete schließlich um 12 Uhr in Hongkong. Als das Flugzeug schließlich in Hongkong landete, gab es Applaus in diesem Raum.

Am Ende saßen die Passagiere 33 Stunden nach dem Abflug aus London im Flugzeug, und die Zeit, die die Menschen vor dem Abflug am Flughafen in London verbrachten, wurde nicht mitgezählt. Die Passagiere hatten positive Dinge über die Crew, also Kompliment an sie, wie sie diese schwierige Situation gemeistert haben.

Ich kann mir nicht vorstellen, wie schwer dies für die Wirtschaft gewesen wäre, da hätten zu diesem Zeitpunkt alle mit Masken da sitzen sollen. Für diejenigen in der First und Business Class ist es jedoch nicht so schlimm.

British Airways 777 Erste Klasse

Endeffekt

Ein British-Airways-Flug von London nach Hongkong hatte am Freitag Verspätung. Während der Flug in der Regel etwa 12 Stunden dauert, waren die Passagiere etwa 33 Stunden im Flugzeug.

In Hongkong gab es einen tropischen Sturm, so dass nach zwei Fehlanflügen beschlossen wurde, nach Manila umzuleiten. Da sich das Wetter in Hongkong nicht besserte, mussten die Passagiere die Nacht in einem Flugzeug auf den Philippinen verbringen. Am nächsten Morgen flog das Flugzeug schließlich nach Hongkong, wo es nach einem erneuten Anflug von Passagieren verfehlt landete.

Was für ein Abenteuer – Glückwunsch an das Team, das alle beschützt hat.

Siehe auch  Hongkongs erste „Patriots Only“-Wahl beginnt