Mai 30, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Cardanos „Top Ten“ in Gefahr bringen?  Die Bedeutung des ADA-Niveaus von 0,43 $

Cardanos „Top Ten“ in Gefahr bringen? Die Bedeutung des ADA-Niveaus von 0,43 $

  • ADA hat in den letzten sieben Tagen eine Performance von mehr als 4 % erzielt.
  • Die meisten Kennzahlen und Indikatoren deuten darauf hin, dass die ADA den Test ihrer Unterstützung möglicherweise nicht besteht.

Cardano [ADA] Anleger sollten vorsichtig bleiben, da sich der Token auf einem kritischen Niveau eingependelt hat.

Der jüngste Preisverfall hat den Preis des Tokens auf das Unterstützungsniveau gedrückt, und ein Rückgang darunter könnte dazu führen, dass ADA seinen Platz in der Liste der Top-10-Kryptowährungen verliert.

Cardano kritischer Zustand

Wie die meisten Kryptowährungen lag auch der Wochenchart von ADA im Minus, da der Preis des Tokens um mehr als 4 % fiel. In den letzten 24 Stunden verzeichnete Cardano einen Preisverfall von 1,6 %.

entsprechend CoinMarketCapZum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird ADA bei 0,4383 US-Dollar gehandelt und hat eine Marktkapitalisierung von über 15,6 Milliarden US-Dollar. Damit ist ADA die zehntgrößte Kryptowährung.

Allerdings könnte die Top-10-Position in ADA gefährdet sein, da sich der Token-Preis auf einem entscheidenden Unterstützungsniveau befand.

Die Analyse des Tages-Charts von ADA durch AMBCrypto ergab, dass der Token im Begriff war, das Unterstützungsniveau von 0,4353 $ zu erreichen.

Quelle: Trading View

Der Token hat diese Unterstützung in den letzten Wochen zweimal berührt. Jedes Mal gelingt es ihm, es erfolgreich zu testen und wieder zurückzukommen.

Sollte das Gleiche auch in diesem Fall passieren, könnte sich ADA seinem Widerstand nahe 0,51 $ nähern. Sollte er jedoch den Test dieser Stufe nicht bestehen, könnte es gefährlich werden.

Wird die ADA ihre Unterstützung testen?

Um zu sehen, ob ADA seine Unterstützung testen und einen leichten Preisanstieg verzeichnen wird, analysierte AMBCrypto die Daten von Santiment. Wir haben festgestellt, dass das MVRV-Verhältnis von ADA letzte Woche gesunken ist.

Siehe auch  Altcoins werden ihren Wert verdreifachen? Analysten erwarten einen Durchbruch!

Nach dem Anstieg nahm auch die Walaktivität rund um den Token ab. Das NVT-Verhältnis von Cardano stieg, was bedeutet, dass es überbewertet war, was auf einen weiteren Preisverfall hindeutet.

Darüber hinaus nahm die gewichtete Stimmung ab, was bedeutet, dass die bärische Stimmung rund um das Symbol auf dem Markt vorherrschte.

Diese Kennzahlen deuten darauf hin, dass die Wahrscheinlichkeit eines Rückgangs der ADA unter seiner Unterstützung hoch war.

Das NVT-Verhältnis von Cardano ist gestiegen

Quelle: Santiment

Um besser zu verstehen, was von dem Token zu erwarten ist, untersuchte AMBCrypto als Nächstes seine technischen Indikatoren. Wir haben festgestellt, dass sich der ADA-Preis unter dem 20-Tage-Exponential Moving Average (EMA) einpendelte.

Sowohl der Chaikin Money Flow (CMF) als auch der Relative Strength Index (RSI) verzeichneten einen Rückgang.

Auch der Money Flow Index (MFI) hat begonnen zu sinken, was darauf hindeutet, dass der Token wahrscheinlich auf sein Unterstützungsniveau fallen wird.

Der MACD sorgte jedoch für dringend benötigte Hoffnung, da er zeigte, dass die Bullen den Markt immer noch antreiben.

Quelle: Trading View


liest Cardano [ADA] Preisvorhersage 2023-24


AMBCrypto warf dann einen Blick auf die Daten von Hyblock Capital, um zu sehen, was passieren könnte, wenn ADA seinen Unterstützungstest nicht bestehen würde.

Wenn der Rückgang anhält, könnte der Cardano-Preis unserer Analyse zufolge zunächst auf 0,41 US-Dollar fallen. Auf diesem Niveau wird ADA die Chance haben, sich zu erholen.

Quelle: Hyblock Capital