Juni 18, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Colts QB Anthony Richardson wird sich am Ende der Saison einer Schulteroperation unterziehen

Colts QB Anthony Richardson wird sich am Ende der Saison einer Schulteroperation unterziehen

In seiner verkürzten Debütsaison hat der 21-jährige Richardson ein verlockendes Potenzial gezeigt, das ihm einen Platz unter den ersten vier beschert hat. Der Junior zeigte einen Kanonenarm und dynamisches Laufvermögen. Diese Merkmale wurden während des Entwurfsprozesses deutlich. Richardson zeigte auch ein über den Erwartungen liegendes Tackling und die Bereitschaft, den Ball schnell ins Spiel zu bringen, wie Shane Steichen, Trainer im ersten Jahr, vorstellte.

Was wie eine riesige Rookie-Kampagne aussah, ging leider vorzeitig zu Ende. Richardson absolvierte 50 von 84 Pässen für 577 Yards, drei Touchdowns und eine Interception und fügte bei 25 Versuchen und vier Rushing-Scores in vier Starts 136 Yards hinzu.

Das Ziel der Colts, die zusehen mussten, wie Andrew Luck mit einer Schulterverletzung kämpfte, die seine Karriere beendete, besteht darin, sicherzustellen, dass Richardsons Zukunft gesichert ist.

„Das ist das Beste für ihn und die Zukunft dieses Franchises, damit wir ihn für die nächste Saison wieder gesund bekommen können“, sagte Steichen am Mittwoch. „Wenn man einen Mann nimmt, der insgesamt Vierter ist, ein großartiger Konkurrent und ein großartiger Spieler ist, muss seine Lebenserwartung ein Allzeithoch erreichen.“

Steichen fügte hinzu, dass es eine „gute Chance“ gebe, dass Richardson für das Frühlingstraining im Jahr 2024 bereit sein werde.

Eine Frage für die Zukunft ist, ob die Colts und Richardson ihr Spiel anpassen müssen, um sicherzustellen, dass Verletzungen nicht chronisch werden, ohne die dynamischen Fähigkeiten des QB zu beeinträchtigen.

Da Richardsons Saison offiziell vorbei ist, werden die Colts mit Gardner Mincio in der Mitte mit 3:3 nach vorne gehen und versuchen, in der AFC South mitzuhalten. Wenn er den Fußball beschützt, ist Minchio in der Lage, Signale zu geben, auch wenn ihm Richardsons Stärke fehlt.