Juni 13, 2024

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Nintendo Switch wurde inzwischen über 132 Millionen Mal verkauft

Die Nintendo Switch wurde inzwischen über 132 Millionen Mal verkauft

Bild: Damian McFerran/Nintendo Life

Nintendo Quarterly Finanzielle Ergebnisse Es ist erschienen und zeigt, dass die Switch in all ihren Versionen inzwischen die Marke von 130 Millionen Verkäufen überschritten hat.

Ab dem 30. September 2023 wird es eine Lifetime-Nummer für die Nintendo Switch sein Hardware Die verkauften Einheiten – einschließlich des regulären Modells Switch Lite und Switch OLED – haben erreicht 132,46 MillionenEin Anstieg gegenüber 129,53 Millionen im letzten Quartal.

Zusätzlich zur Gesamtzahl Programmierung Mittlerweile liegen die Verkaufszahlen der Switch bei 1,133 Milliarden Einheiten und liegen damit deutlich über denen des Nintendo DS trivial 948,76 Millionen.

Der Erfolg von Spielen wie The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom (von dem selbst fast 20 Millionen Exemplare verkauft wurden) hat dazu beigetragen, dass Nintendo seine Hardware-Verkäufe in den ersten beiden Quartalen im Jahresvergleich um 2,4 % auf 6,86 Millionen Einheiten steigern konnte. April 2023 – Allerdings kein großer Anstieg beliebig Der Anstieg zu diesem späten Zeitpunkt im Lebenszyklus der Konsole bleibt beeindruckend. Tatsächlich prognostiziert Nintendo bessere Gewinne als zuvor prognostiziert – zum großen Teil dank der Wechselkursunterschiede – und hat auch bessere Gewinne erzielt als zuvor prognostiziert. Es überarbeitete seine Finanzprognosen Dementsprechend.

Das OLED-Modell war die eindeutige Präferenz der Leute, die kürzlich eine Switch gekauft haben. Hier sind die Einzelheiten zu den Verkäufen verschiedener Mitglieder der Switch-„Familie“ in den ersten sechs Monaten des Nintendo-Geschäftsjahres 2024 (seit April 2023):

  • Gesamtumsatz mit Switch-Hardware für das Geschäftsjahr 2024/Q1+Q2: 6,84 Millionen
  • Gesamtumsatz mit Standardtransformatoren im Geschäftsjahr 2024/Q1+Q2: 1,25 Millionen
  • Gesamtumsatz mit Switch-OLEDs für das Geschäftsjahr 2024/Q1+Q2: 4,69 Millionen
  • Gesamtumsatz von Switch Lite für das Geschäftsjahr 2024/Q1+Q2: 0,90 Millionen
Siehe auch  Google gibt bekannt, wann RCS auf dem iPhone unterstützt werden soll, um das SMS-Versenden mit Android-Nutzern zu verbessern

Der Switch liegt immer noch mehr als 20 Millionen Verkäufe hinter dem Nintendo DS, der an der Spitze der gesamten Hardware-Verkaufsliste steht. So sieht es zum 30. September 2023 aus:

Steuergerät Gesamtumsatz (Millionen)
S 154.02
Konvertiert 132,46
Game Boy 118,69
Klein 101,63
Game Boy Advance 81,51
3DS 75,94
Familiencomputer / Sonstiges 61,91
Super-Familien-PC/SNES 49.10
N64 32,93
Würfelspiel 21.74
Wee yo 13.56

Denken Sie daran, dass diese Zahlen den Stand vom 30. September haben, sodass etwaige Auswirkungen der Veröffentlichung von Super Mario Wonder (20. Oktober) nicht in diesen Zahlen widergespiegelt werden – wir müssen bis Februar warten, um zu sehen, wie dieses Spiel aussieht, das kommende Eine Reihe von Switch-Veröffentlichungen (einschließlich Super Mario RPG) und das aggressive Feiertagsmarketing des Unternehmens werden dem Schicksal der alten Konsole schaden.

Nintendo hat kürzlich im Vorfeld des lukrativen Black Friday mehrere neue Hardware-/Softwarepakete vorgestellt, und da Gerüchte über einen Switch-Nachfolger darauf hindeuten, dass dies die letzte Weihnachtssaison für die Switch sein könnte, da das Unternehmen das einzige Hardware-Angebot des Unternehmens darstellt, wird Nintendo versuchen, bis zum letzten Tropfen herauszuquetschen aus Juice vom Batteriehasen der Konsolenwelt.

ein Ventilator? Glauben Sie, dass es eine große Hoffnung gibt, die Höhen des DS und der PS2 zu erreichen? Lassen Sie es uns unten wissen.