September 20, 2021

securnews

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Flammen in Mailand verzehren große Höhen; Bewohner wurden vertrieben

Italienisch Feuerwehrleute löschten am Sonntag ein Feuer, das sich in einem 20-stöckigen Gebäude in Mailand schnell ausbreitete Wohnhaus Und schwarzer Rauch stieg in die Luft. Die Bewohner wurden in Eile evakuiert.

Bürgermeister Giuseppe Salah sagte, es gebe keine Informationen über Verletzte oder Tote, aber die Feuerwehrleute stellten sicher, dass es keine Opfer gab, Tür an Tür, Wohnung für Wohnung.

Die Bewohner wurden in Eile evakuiert. (AB-Foto / Luca Bruno)

Zusammenfassung des Gebäudes in Miami: Federal Overseas Team ernennt Ermittler

“Wir sind fest davon überzeugt, dass es an der Zeit war zu gehen, aber wir werden uns nicht ganz sicher sein, bis die Beschränkungen abgeschlossen sind”, sagte Salah gegenüber Reportern vor Ort. Er sagte, dass etwa 20 Menschen ohne Zwischenfälle evakuiert wurden.

Es gab keine unmittelbaren Berichte über Verletzte oder Tote.  (AB-Foto / Luca Bruno)

Es gab keine unmittelbaren Berichte über Verletzte oder Tote. (AB-Foto / Luca Bruno)

Das 60 Meter (ca. 200 Fuß) hohe Gebäude, Teil eines jüngsten Entwicklungsprojekts, wurde als Scharnier eines Schiffes entworfen und umfasste ein Aluminiumsegel auf dem Dach. Verbrannt Und fiel in Stücke auf die Straße.

Das Gebäude ist ein kürzlich renoviertes, 60 Meter hohes, 16-stöckiges Wohngebäude in Mailand.  (AB-Foto / Luca Bruno)

Das Gebäude ist ein kürzlich renoviertes, 60 Meter hohes, 16-stöckiges Wohngebäude in Mailand. (AB-Foto / Luca Bruno)

Ein großer schwarzer Rauch stieg aus dem Stahlbetongebäude namens Torre dei Moro auf und war in einer Entfernung von Kilometern (Meilen) sichtbar. Das Feuer brannte etwa 3 Stunden lang weiter, nachdem ein Dutzend Feuerwehrautos und Krankenwagen auf die Warnung reagiert hatten.

Die Feuerwehr eilte am Sonntag los, um das Feuer zu löschen.  (AB-Foto / Luca Bruno)

Die Feuerwehr eilte am Sonntag los, um das Feuer zu löschen. (AB-Foto / Luca Bruno)

Siehe auch  China Govt-19: Menschen, die bestimmte Teile des Landes nicht besuchen, sollte der Zugang zu Krankenhäusern, Parks und Schulen verweigert werden

Ein Feuerwehrmann teilte dem Kurier Della Sera mit, dass das Feuer bei ihrer Ankunft noch gering war und die Feuerwehr die Bewohner evakuieren konnte. Innerhalb einer Stunde breitete sich das Feuer vom 15. Stock, wo es ausgebrochen zu sein schien, aus und verbrannte schnell die gesamte Fassade des Gebäudes.

Klicken Sie hier, um die Fox News-App zu erhalten

Am Sonntag, 29. August 2021, steigt Rauch aus einem Gebäude im italienischen Mailand auf.  (AB-Foto / Luca Bruno)

Am Sonntag, 29. August 2021, steigt Rauch aus einem Gebäude im italienischen Mailand auf. (AB-Foto / Luca Bruno)

Unbekannte Anwohner sagten den Koreanern, dass die Fassadenplatten als feuerbeständig gelten.

Feuerwehrleute Angeblich betraf das Feuer ein 20-stöckiges Gebäude. Die Pläne für das Projekt sehen 16 Wohngeschosse und zwei unterirdische Stockwerke vor.